SUP Board Bluemarina Moana im Test

SUP Board Bluemarina Moana im Test

Wir durften das Bluemarina SUP Board Moana von Miweba testen. Hier unsere bisherigen Erfahrungen mit dem aufblasbaren Board mit Double Layer, Paddel, Pumpe, Rucksack und insgesamt einer Garantie von 5 Jahren. 

Was bietet das Bluemarina SUP Board mit Double Layer

Das Stand Up Paddle Board ist aufblasbar und ihr könnt es prima im dazugehörigen Rucksack transportieren. Es lässt sich super in nur kurzer Zeit aufpumpen. Es fällt gar nicht auf, dass es kein Hartboard ist, sondern aus reiner Luft besteht, da es das Double Layer und die Drop Stitch Technologie so stabil machen, wie gewöhnliche Hartboards. Insgesamt bietet das Board eine Garantie von 5 Jahren und lässt eine Tragkraft von bis zu 180 kg zu. Es verfügt über eine enorme Stabilität. Somit habt ihr auch die Möglichkeit, mit zwei Personen unterwegs zu sein. Gleich doppelt Spaß auf dem SUP.

Außerdem bringt das Bluemarina SUP Board eine Halterung für eine Action Cam mit, sodass ihr eure Fahrten direkt auf Video aufzeichnen- und euch später erneut daran erfreuen könnt. Dafür müsst ihr die Cam einfach nur an klemmen und schon kann der Spaß beginnen.

Das Board bringt zudem eine Doppelkolben-Pumpe mit, sodass euer Board in nur wenigen Sekunden direkt aufgeblasen ist und ihr loslegen könnt. Es kann danach direkt wieder zusammengefaltet werden.

Ihr könnt es in zwei Größen erwerben, einmal in der Größe 305 x 75 x 15cm und einmal in der Größe 325 x 85 x 15 cm. Je nachdem, wie groß euer Board sein soll. Das Moana 305/75 hat eine Länge von 305cm, ist 75cm breit und 15cm dick. Maximal darf es mit 130 kg beladen werden. Das Moana 325/85 ist 325cm lang, 85cm breit und 15cm dick und darf bis zu 180 kg genutzt werden. 

Das SUP Board zum Kajak umbauen

In nur wenigen Minuten könnt ihr euer SUP Board, welches ihr im Stehen verwendet, auch direkt als Kajak umwandeln und es somit im Sitzen verwenden. Optimal für diejenigen unter euch, die vielleicht nicht so lange stehen können. Das Board enthält ein abnehmbares 3 Finnen-System, die sich jederzeit auswechseln lassen. Das 3-Finnen-System mit 9 Zoll großer Hauptfinne bietet euch eine super Kontrolle über das Moana-SUP. Ihr könnt die Finnen aber auch jederzeit abnehmen.

Dank der integrierten Griffe könnt ihr somit selbst das 325 cm lange SUP bequem zum Wasser tragen.

Das Board hat ein Rocker-Profil. Dies bedeutet, dass es euch ideale Stabilität und Lenkbarkeit verleiht. Außerdem bietet es euch eine rutschfeste EVA – Beschichtung für einen super Stand und Halt. 

Ihr bekommt geniales Zubehör für euer SUP Board, wie ein Alu-Paddel, einen Rucksack für den sicheren Transport, eine Marken-Doppelhub-Kolbenpumpe und ein Repair Kit, mit dem ihr schnell mal kleine Kratzer oder Schäden ausbessern könnt. Zudem noch eine Spiral Leash, wodurch euer Board nicht davon treiben kann.

Das ganze Set bekommt ihr für einen wirklich günstigen Preis von nur 349,99 €. Ihr habt aber auch die Möglichkeit, das Board monatlich zu finanzieren für einen Preis ab 29,08€.

Ich bin zum ersten Mal SUP Board gefahren und hatte direkt einen sehr sicheren Stand auf dem Moana. Es ist sehr groß und breit und eigentlich eher für größere Personen gedacht 🙂 – ich habe es für uns ausgesucht, damit wir auch zu zweit darauf paddeln können, ohne mit den Füßen im Wasser zu stehen. Hier mal ein Vergleich zwischen dem Moana und einem „normalen“ Board (mein Freund hat es vor ein paar Jahren gekauft).

Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.