Flughafen

Robustes und praktisches Reisegepäck ist wichtig

Ist euch auf Reisen schon einmal ein Unglück geschehen? Ist der Reißverschluss der Reisetasche kaputt gegangen, sind die Taschenhenkel abgerissen oder hat sich jemand aus Versehen auf eure instabile Tasche gesetzt und dadurch wichtigen Inhalt beschädigt?

All diese Dinge können häufig und ganz ohne Vorwarnung passieren. Gerade wenn man auf die Schnelle keine Notlösung parat hat, kann das auf Reisen ganz schön belastend für die Nerven sein. Damit ihr all diese Unannehmlichkeiten schon im Voraus verhindern könnt, möchte ich euch in diesem Artikel Reiseartikel vorstellen, die euch im Urlaub oder bei der Geschäftsreise nicht enttäuschen werden und eure wichtigsten Dinge jederzeit gut schützen.

Wertsachen sollten besonders gut verstaut sein

Abgesehen davon, dass Handys, Laptops, Tablets und Co. vor Brüchen und Schäden geschützt sein sollten, können spezielle Taschen und Produkte auch dafür gut sein, Überfälle und Diebstahl zu vermeiden. Vor allem im Urlaub ist an touristischen Orten gut auf seine Sachen zu achten. In Großstädten werden Touristen vermehrt vor Taschendieben gewarnt. Die Kamera und den Geldbeutel im Hotel liegen zu lassen, macht im Urlaub wenig Sinn, weshalb andere Lösungen her müssen. Ebenso nervig ist es natürlich, die Tasche rund um die Uhr fest im Griff und im Blick zu behalten. Kann man die Sicherheit nicht auch noch anders regeln? Das könnt ihr! Seit einiger Zeit gibt es speziell entwickelte Rucksäcke, die im wahrsten Sinne des Wortes diebstahlgesichert sind. Dahinter steckt eine ausgetrickste Technik, die es Dieben unmöglich macht, an das Innere eurer Tasche zu gelangen. So könnt ihr unbeängstigt durch die Massen schlendern oder in der vollen Metro stehen, ohne dass ihr eure Tasche im Blick haben müsst. Nicht einmal der erfahrenste Dieb wird hier Erfolg haben. 

Habt ihr lediglich ein kleines Portemonnaie und ein Handy dabei, empfehle ich, zu einer Bauchtasche zu greifen. Achtet dabei jedoch darauf, dass diese am Gürtel oder den Hosenschlaufen befestigt ist, damit diese nicht sofort hinunterfällt, sollte jemand versuchen, den Verschluss zu öffnen. 

Schutz vor Beschädigungen

Kommen wir aber nochmal daraufhin zurück, dass gerade technische Geräte auf Reisen auch wahnsinnig schnell beschädigt werden können. Wir hatten bereits das Beispiel, dass sich vielleicht jemand auf die Tasche setzen könnte. Ebenso kann es aber auch passieren, dass das Gerät aufgrund eines plötzlichen Schauers einen Nässeschaden bekommt oder ihr selbst die Tasche mit dem Gerät zu schnell oder stark auf einem harten Boden prallen lasst. Damit all dies nicht passiert, ist eine angemessene Tasche für die Geräte auf Reisen wirklich essentiell. Besorgt euch in jedem Fall eine passende Aufbewahrung für eure Kamera, für das Handy und ganz wichtig natürlich für den Laptop, falls dieser auf der Reise dabei sein soll. Gute Laptoptaschen schützen das Gerät nicht nur vor Brüchen, sondern auch vor Nässe. Die Frauen unter uns können dabei ebenso auf modische Stücke setzen und online einen tollen Damen Rucksack Laptop finden. In diesen lässt sich neben dem Laptop dann meist auch anderer Kleinkram wie Papiere, Geldbeutel und Co. verstauen. Dadurch wird der Rucksack Laptop Damen nicht nur zu einem modisch ansprechenden und einem schützenden Produkt, sondern gleichermaßen auch zu einem besonders praktischen. 

Investieren ins Reisegepäck lohnt sich

Generell ist es wirklich sinnvoll, für die Anschaffung von Reisegepäck einmalig etwas mehr Geld auszugeben. Wie oft habt ihr es am Flughafen schon mitbekommen, dass Leute sich mit Gepäck quälen, bei dem die Rollen versagen, der Griff kaputt gegangen ist oder das Gepäckstück aufgrund des nicht sehr sensiblen Umgangs des Flughafenpersonals zu Schaden gekommen ist? Das kann euch jedoch nicht passieren, wenn ihr euch direkt robustes Reisegepäck anschafft, dass all den möglichen Belastungen standhalten kann. Lieber greift ihr beim Reisegepäck einmal etwas tiefer in die Tasche und könnt dafür dann wahrscheinlich den Rest des Lebens mit ein und demselben Koffer oder der Tasche verreisen. Verlasst ihr euch auf günstige Produkte von unbekannten Herstellern, müsst ihr damit rechnen, dass ihr diese regelmäßig nach euren Reisen austauschen und ersetzen dürft. Entspanntes Reisen wird euch mit gutem Gepäck wesentlich besser gelingen!

Über Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008), Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) und Papa in einer Doppelhaushälfte in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg