Produkttest: Stokke Flexi Bath und Zubehör

Produkttest: Stokke Flexi Bath und Zubehör

[Anzeige] Wir durften den Stokke Flexi Bath und Zubehör testen. Stokke Flexi Bath ist eine faltbare Babywanne für Neugeborene und Kinder bis vier Jahre.

Zur Geburt unseres Sohnes hatten wir uns eine klassische Babywanne zugelegt. Aber Noah wurde schnell zu groß für diese und wir wechselten auf unsere normale große Badewanne. Nun hing ich mehr oder weniger gebeugt über der Wanne und das Herausheben gefiel mir so auch nicht wirklich. Eher zufällig bin ich auf den Stokke Flexi Bath gestoßen und war sofort begeistert.

Über Stokke

Stokke entwickelt seine Produkte ständig weiter und ergänzt die Kollektionen. Die Designphilosophie dagegen basiert unverändert auf einem Kernkonzept, nämlich Familienbande stärken und Alltagsmomente in unvergessliche Augenblicke für dich und deine Familie verwandeln. Die Designer kreieren Produkte, die Eltern und Kinder einander näher bringen. Stokke weiß, dass es von größter Bedeutung ist, dass Kinder ein Gefühl der Verbundenheit mit ihren Lieben spüren, damit sie sich sicher und geborgen fühlen. Deshalb integrieren sie die Ansätze „Höher ist besser“ und „Blick auf die Eltern“ bei vielen Produkten. Ziel ist es, dass sich Familien über viele Jahre hinweg an den nachhaltigen Produkten erfreuen können. Der Zweck von Stokke ist: Familienbande zu stärken und Alltagsmomente in wertvolle, unvergessliche Augenblicke zu verwandeln. Stokke Produkte sind: DESIGNED TO BE CLOSE

Über Flexi Bath

Die faltbare Badewanne muss nur aufgestellt werden, wenn man sie benötigt. Ansonsten kann man sie flach zusammenlegen und sie steht nicht im Weg. Außerdem ist sie mit 1,3 kg super leicht. Der Boden der Badewanne ist rutschfest und der Badewannenstöpsel verfärbt sich, wenn das Badewasser wärmer wird. Sobald der Stöpsel sich verfärbt weiß man, dass es Zeit wird die Temperatur des Wasser zu überprüfen. Denn der Badewannenstöpsel ist kein Ersatz für ein Thermometer. Vor allem im Urlaub beispielsweise beim Camping, wo man ja eh nicht sehr viel Platz hat, ist der Flexi Bath ein super Helferlein.

Hier noch einige Abmessungen / Infos:

Produktmaße: 66 x 24 x 30 cm (Länge / Höhe / Breite)

Maße des zusammengefalteten Produkts: 63 x 24 x 10 cm (Länge / Höhe / Breite)

Produktgewicht: 1,3 kg

Materialien: PP + TPE

Kosten: 62 €

erhältlich in 4 verschiedenen Farben: White, Transparent Blue, Tranparent Pink, White Aqua

Seit dem ersten Bad im Flexi Bath haben wir nun ein neues Abendritual. Bislang war baden ganz ok für Noah und jetzt liebt er es. Denn im Flexi Bath hat er sein eigenes kleines Reich. Er sitzt dort sicher, spielt und planscht lachend und jauchzend.

Das mitgelieferte Zubehör trägt ebenfalls zu seiner Freude bei. Wir durften desweiteren das Stokke Flexi Bath Badespielzeug testen. Hierbei handelt es sich um ein farbenfrohes, flexibles Becherset. Das Becherset ist platzsparend stapelbar und absolut pflegeleicht und sogar spülmaschinengeeignet. Die Becher sind frei von Phthalaten, BPA und anderen Schadstoffen. Die Becher können tröpfeln, man kann damit gießen oder einfach alles ineinander stapeln. Erhältlich sind diese für 15,00 €.

Ist das Bad beendet wird mein Sohn in ein weiches Kapuzenhandtuch gewickelt und abgetrocknet. Auch hierfür wurde uns ein Testprodukt zur Verfügung gestellt, nämlich das Stokke Kapuzenbadetuch mit passendem Waschlappen/-Handschuh. Beide Artikel sind aus weichem Baumwoll-Frottee. An der Kapuze des Badetuch befindet sich eine Schlaufe zum aufhängen ebenso am Waschlappen/-Handschuh. Die Maße des Handtuch liegen bei 80 x 80 cm und erhältlich ist das Set für 45 €. Waschen kann man das Handtuch und den Waschlappen laut Hersteller bei 40 Grad, allerdings habe ich beide wie alle meine Handtücher bei 60 Grad mit gewaschen. Die Textilien haben darunter nicht gelitten. Das Handtuch hat eine angenehme Größe und auch die Kapuze sitzt gut. Waschlappen kann man sowieso nie genug haben.

Abschließend kann ich sagen, dass wir wirklich sehr zufrieden mit dem Stokke Flexi Bath sind. Auch das Badespielzeug und Kapuzenhandtuch von Stokke haben uns sehr gut gefallen. Besonders toll finde ich außerdem, dass wir auch auf Reisen den Flexi Bath ganz einfach mitnehmen können.

In Kooperation mit Stokke

Teresa

Ich ergänze seit Ende 2018 "Die Testfamilie" und befasse mich überwiegend mit dem Thema Baby- und Kleinkind auf Eva's Blog. Ich habe Freude daran über Produkte zu berichten und meine Erfahrungen zu teilen. Ich bin verheiratet und lebe gemeinsam mit meinem Mann und unseren zwei (bald drei) Kindern in Schloß Holte.

2 Gedanken zu “Produkttest: Stokke Flexi Bath und Zubehör

Kommentare sind deaktiviert.