Kaffeebohnen von Panda Coffee Berlin 5 - Produkttest: Kaffeebohnen von Panda Coffee Berlin

Produkttest: Kaffeebohnen von Panda Coffee Berlin

Über Jenny

Ich wohne zusammen mit meinen Söhnen Ben (geboren März 2012) und Max (geboren Juli 2013) und mit dem Papa in einem Zweifamilienhaus mit großem Garten in Hiddenhausen. Auf der einen Etage wohnen wir und in der anderen Wohnung meine Großeltern. Generell testen wir gerne alles was die Welt für die zwei Rabauken so hergibt, es darf aktuell bei dem Alter der Beiden nur nicht so schnell kaputt gehen ;)

4 commenti su “Produkttest: Kaffeebohnen von Panda Coffee Berlin

  1. Als übezeuter Kaffeeetrinker hört sich das sehr lecker anUnd insgesamt finde ich auch auch wichtig, dass ein soziales Projekt geförert wird. Nur leider ist der Preis so hoch, dass ich wahrscheinlich nie in den Genuß kommen werde! Man müßte vieleicht so klein Probierpäckchen, wo jedes vielleicht für 2 Tassen Kaffee reicht kreieren, das wäre zum Testen dann auch bezahlbar und es würden mehr Leute kaufen. Oder einen Sponsor finden, der das ganze Projekt unterstützt.

  2. Ich durfte den Kaffee auch testen und fand ihn sehr lecker! Klar, er ist schon teuer, vergleicht man ihn mit industriell gerösteten Bohnen, aber definitiv seinen Preis wert. Und man tut gleich noch etwas Gutes 🙂
    Viele Grüße,
    Sonja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg