Produkttest: Futtersacktasche von Kultstücke.com

Produkttest: Futtersacktasche von Kultstücke.com

Wir durften eine coole Upcycling Futtersacktasche von Torrain aus dem Sortiment von Kultstücke.com testen.

Futtersacktasche von Torrain

Upcycling wird immer beliebter. Dabei wird aus bereits vorhandenem – und i.d.R. nicht mehr benötigtem – Material etwas völlig Neues erschaffen. Meistens hat das neue Produkt dann auch eine andere Funktion. So auch bei den Futtersacktaschen des Herstellers Torrain: aus alten Säcken für Tierfutter werden kultige Handtaschen geschneidert. Bei Kultstücke erhält man zurzeit Messenger-Bags, Shopper und Shoulder Bags aus Tierfuttersäcken. Bei jeder einzelnen Tasche handelt es sich um ein Unikat.
Der Hersteller Torrain hat seinen Sitz in Kambodscha und stellt neben Futtersacktaschen unter anderem auch Zementsack-Taschen her.

Futtersacktasche im Test

Ich habe eine schöne Messenger Bag zum Testen erhalten. Die Tasche hat ein auffälliges Design und die Verarbeitung ist hochwertig und die Nähte sind sauber und präzise. Sie hat einen robusten und verstellbaren Schultergurt und bietet Platz für Unterlagen, auch im DINA4 Format. So kann man die Tasche auch gut mit zur Uni oder zu Besprechungen nehmen. Sie ist aus Tierfutter-Säcken hergestellt und hat einen großen Elefanten aufgedruckt. Der Stoff (gewobener Kunststoff) ist sehr robust und reißfest. Außerdem ist er wasserabweisend und schön leicht.

Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.