Degustabox Oktober 2017 2 - Produkttest: Degustabox Oktober 2017

Produkttest: Degustabox Oktober 2017

Über Jenny

Ich wohne zusammen mit meinen Söhnen Ben (geboren März 2012) und Max (geboren Juli 2013) und mit dem Papa in einem Zweifamilienhaus mit großem Garten in Hiddenhausen. Auf der einen Etage wohnen wir und in der anderen Wohnung meine Großeltern. Generell testen wir gerne alles was die Welt für die zwei Rabauken so hergibt, es darf aktuell bei dem Alter der Beiden nur nicht so schnell kaputt gehen ;)

4 commenti su “Produkttest: Degustabox Oktober 2017

  1. Hallo Jenny,
    ich bin auf eure Seite gekommen weil ich einem Footprint gefolgt bin.
    Ich bin zwar Biertrinker doch Öttinger Industriebier kommt bei mir nicht ins Haus. Ich trinke nur heimische Biere kleiner lokaler Brauereien.

    Bekommt ihr diese Degustabox gratis damit ihr darüber berichtet oder wie funktioniert das?

    Ich freue mich auf eine Antwort.

    Liebe Grüße Lothar von AV100

  2. Pechkekse sind eine coole Idee aber wie Du schon sagt. Zu teuer.

    Bei der Bolognesesauce würde mich mal die ingredienzien interessieren. Ich mache wie Du die Bolognesesauce am liebsten selber.

    Grüße Lothar

  3. Hallo Jenny,

    ich bin auf deinen interessanten Artikel gestoßen. Finde ihn sehr hilfreich. Vor allem aber deine Erläuterungen zu deinen getesteten Produkten aus der Degustabox ,finde ich mehr als gelungen und sehr empfehlenswert. Danke dafür. Hat mich echt inspiriert.

    Liebe Grüße
    Timo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg