Oral-B WOW-Edition und blend-a-med 3D White Luxe Brillanter Glanz im Test

Oral-B WOW-Edition und blend-a-med 3D White Luxe Brillanter Glanz im Test

Ich lege viel Wert auf Zahnpflege und auch ein strahlendes Lächeln ist mir wichtig. Daher war ich sehr gespannt auf die Oral-B PRO 600 (WOW-Edition) und die neue blend-a-med 3D White Luxe Brillanter Glanz, die uns von Oral-B und bland-a-med zum Testen zur Verfügung gestellt wurden.

Oral-B WOW-Edition (3)

Oral-B PRO 600 WOW-Edition im Test
Da ich durch meinen letzten Zahnbürsten-Test noch etliche Handzahnbürsten zu Hause hatte, wollte ich diese erst einmal “aufbrauchen”, bevor ich neue Aufsätze für unsere alte elektrische Zahnbürste kaufe. Daher hatte ich in letzter Zeit auch nur noch mit Handzahnbürsten geputzt. Ich muss sagen der Unterschied jetzt zur Oral-B ist enorm: die Zähne fühlen sich viel glatter und einfach sauberer an, das Putzergebnis ist besonders gründlich. Dank der 3D-Reinigungstechnologie von Oral-B mit rotierenden und gleichzeitig pulsierenden Bewegungen werden bis zu 100% mehr Plaque entfernt als mit einer herkömmlichen Handzahnbürste.

Oral-B WOW-Edition (4)

Andruckkontrolle
Die Andruckkontrolle habe ich erst gar nicht wirklich bemerkt: wenn man beim Putzen zu fest drückt, ändert sich das Laufgeräusch der Zahnbürste, es wird dumpfer und tiefer. Außerdem werden die Pulsationen automatisch gestoppt.

Professional Timer
Sehr gut gefällt mir der Timer: alle 30 Sekunden erinnert ein stotterndes Geräusch daran, alle vier Kieferquadranten gleich lang zu putzen. Nach der erreichten Putzzeit (2 Minuten) ertönt ein längeres stotterndes Geräusch.

Oral-B WOW-Edition (6)

Aufsteckbürsten
Wir haben den CrossAction-Bürstenkopf erhalten, die innovativste Aufsteckbürste. Sie wurde nach dem Vorbild professioneller Reinigungsgeräte entwickelt und hat schräge, im 16-Grad-Winkel angeordnete Borsten. Dadurch gelangt sie auch bis tief in die Zahnzwischenräume.

Anzeige zum Aufsteckbürsten-Wechsel
Sind die blauen Indikator-Borsten bis zur Mitte verblasst, ist es Zeit, die Aufsteckbürste zu wechseln. Generell sollten Aufsteckbürsten alle drei Monate gewechselt werden.

Oral-B WOW-Edition (7)

3D-Reinigungstechnologie
Dank der 3D-Reinigungstechnologie von Oral-B basiert mit pulsierenden Bewegungen und gleichzeitigen Rotationen bewegt sich der Bürstenkopf bis zu 48,000 Mal pro Minute (gegenüber 600 Mal bei einer Handzahnbürste).

Oral-B WOW-Edition (2)

blend-a-med 3D White Luxe Brillanter Glanz
Dank Whitelock.-Technologie sorgt die neue 3D White Luxe Brillanter Glanz nicht nur für sichtbar weißere Zähne nach fünf Tagen Anwendung, sondern verhindert auch neue Verfärbungen. Allerdings gilt das nur für Oberflächenverfärbungen, es handelt sich nicht um eine Bleaching-Creme! Wer viel Kaffee oder schwarzen Tee trinkt, sollte mit dieser Zahnpasta gut beraten sein. Im Gegensatz zu anderen Zahncremes gefällt mir, dass die Zähne länger glatt bleiben. Auch wenn man nur morgens und abends putzt, fühlen sich die Zähne den ganzen Tag sauber und glatt an.

Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

3 Gedanken zu “Oral-B WOW-Edition und blend-a-med 3D White Luxe Brillanter Glanz im Test

  1. Sehr gerne würde ich die testen. Bin 46 Jahre jung und schon seit längerem als Produkttesterin in verschiedenen Bereichen unterwegs. Gerne schreibe ich Berichte auf verschiedene Plattformen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.