Mit Crocs durch den Winter

Nachdem ich euch ja vor einiger Zeit die Herbst-Kollektion von Crocs vorgestellt habe, ist es nun Zeit für die Winter-Modelle.
Die Winterkollektion 2012/2013 bietet neue Stiefel, Sneaker und Ballerinas mit altbewährter Crocs Qualität und Komfort.
Durch stylische Details und angenehmes Material sind die Schuhe nicht nur bequem, sondern auch top-modern. 
Der AllCast Luxe Duck Boot für Männer und Frauen ist in den Farben braun und schwarz für 149,99€ erhältlich und ist praktisch und modern zugleich.
Er hat ein flauschiges warmes Sherpa-Fleece-Futter und Sohle und Obermaterial sind aus leichtem Croslite und somit wasserfest.
Die neuen LoPro Leather Sneaker für Männer haben ein hochwertiges Leder Obermaterial mit Wildleder-Details. Durch gepolsterten Bund und herausnehmbares Fußbett mit Mikrofaser-Einlage werden sie komfortabel und gut gefedert. Sie sind in braun, schwarz und dunkelblau für 89,99€ erhältlich.
Die Super Molded Patent Flat sind Ballerinas aus leichtem Croslite Material. Durch die Super Molded-Technologie sehen sie plastisch-geometrisch und sehr innovativ aus. Die Ballerinas sind in schwarz, rot, grau und lila zum Preis von 49,99€ erhältlich.
Nun zu meinem persönlichen Favoriten, dem Equestrian Suede Tall Boot für Frauen. Diese neuen Stiefel aus dem Hause Crocs sind das Highlight der neuen Kollektion und kommen im traditionellen Reitstiefellook daher, aufgepeppt mit modernen Details. Die Stiefel sind in braun und schwarz erhältlich zum Preis von 129,99€. Ich habe ein Modell in schwarz erhalten und bin begeistert, wie leicht auch diese Stiefel sind trotz stilvollem Wildlederschaft und erwähnten Reitstiefeldetails. Diese Leichtigkeit, Federung und Polsterung werden durch Croslite-Material in Basis, Zwischen- und Außensohle erreicht.
Sehr auffällig ist die Sohle, denn sie ist in einem konstrastreichen knalligen Pink! Durch das gute Profil rutscht man nicht aus und hat eine gute Bodenhaftung. Innen sind die Stiefel mit einem sehr schönen Textilfutter ausgestattet in schwarz mit pinkfarbenem Blumenmuster. Witzig finde ich den Reißverschluss, der sich an der Hinterseite des Schaftes befindet und nicht seitlich, wie man es sonst kennt. Er ist ebenfalls in pink abgesetzt.
Die Stiefel sind sehr bequem und man kann auch weite Strecken ohne Blasen oder Druckstellen zurücklegen. Sehr gut gefallen mir vor allem das leichte Material und die vielen verspielten Details. Bei Wind und Regen sind sie ausreichend warm, bei Schnee und Eis greife ich dann aber doch lieber auf meine gefütterten Schneestiefel zurück, einfach weil ich es gewohnt bin und mich irgendwie sicherer fühle, obwohl das Crocsmaterial gut isoliert und weniger anfällig ist als Leder. Die Stiefel geben einen sicheren Halt, schade dass die Weite oben am Schaft nicht reguliert werden kann (aber das geht ja leider bei den wenigsten Stiefeln).  Die Stiefel sind insgesamt recht weit, dafür bieten sie im Winter auch noch genügend Platz für dicke Wollsocken.

 

Über Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

4 commenti su “Mit Crocs durch den Winter

  1. Ich hätte jetzt nicht automatisch getippt, dass diese Stiefel von Crocs sind, im Gegenteil, sie sehen ganz gut aus 😉 Und am wichtigsten ist ja, dass sie bequem sind 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO