Leichte Bettdecke von La Modula im Test

Leichte Bettdecke von  La Modula im Test

Mit der falschen Bettdecke kann die Nacht schnell zur Tortur werden. Auf der Suche nach einer leichten Bettdecke bin ich auf La Modula aufmerksam geworden. In meinem Beitrag möchte ich euch meine neue Bettdecke vorstellen.

Im Online Shop La Modula findet man neben Heimtextilien auch Betten, Vollholzmöbel, Latexmatratzen, Lattenroste, Schlafsysteme und Accessoires.

Sämtliche Produkte sind aus 100% natürlichen Materialen, ökologischem Anbau und fairem Handel.

Da wir in einem Niedrigenergiehaus mit Lüftungsanlage leben haben wir selten Temperaturen unter 19 °C im Schlafzimmer. Eine dicke Bettdecke ist somit für mich absolut nicht notwendig. Bislang nutze ich eine 4 Jahreszeiten Bettdecke, aber sobald es der warmen Jahreszeit entgegen geht komme ich damit nicht mehr zurecht. Ich wache nachts häufig Schweiß gebadet auf. Auf der Suche nach einer leichten und kühlenden Bettdecke bin ich dann auf La Modula aufmerksam geworden. 

Bei La Modula kann man seine Bettdecke nach folgenden Eigenschaften aussuchen:

  • wärmend (Baumwolle, TENCEL Faser, TENCEL Faser/Mais, Daune)
  • temperatur-ausgleichend (TENCEL Faser/Mais, Baumwolle) 
  • kühlend (TENCEL Faser, Wildseide)
  • vegan (Baumwolle, TENCEL Faser, TENCEL Faser/Mais)
  • waschbar (Baumwolle, TENCEL Faser, TENCEL Faser/Mais, Daune)
  • für Allergiker geeignet (Baumwolle, TENCEL Faser, TENCEL Faser/Mais, Daune)
  • bei nächtlichen Schwitzen (TENCEL Faser, Wildseide)
  • für Babys (Baumwolle)

Diese Aufteilung bzw dieser Filter war für meine Entscheidung unheimlich hilfreich. Für meine Bedürfnisse ist die TENCEL Faser Leichte Bettdecke, bestehend aus einem Perkalbezug aus 100 % kbA Baumwolle und gefüllt mit TENCEL Fasern ideal.

Zu den hervorragenden Eigenschaften von TENCEL™ Fasern zählen ein großes Wasserbindevermögen und eine hohe Feuchtigkeitsaufnahme – was die unangenehmen Folgen von nächtlichem Schwitzen abfedert. Die Feuchtigkeit wird durch und durch aufgenommen und dann wieder abgegeben, im Gegensatz zu synthetischen Fasern, an denen die Feuchtigkeit nur an der Oberfläche abgelagert wird. Außerdem ist die Faser bei 60 Grad waschbar und daher auch für Allergiker geeignet. TENCEL™ Fasern bieten Bakterien keinen Nährboden.

https://www.lamodula.de/bettdecke-tencel-perkal

Die TENCEL Faser Leichte Bettdecke bietet für mich perfekte Eigenschaften. Endlich entspannte Nächte ohne schwitzen zu müssen. Zudem ist die Qualität sehr gut und die Decke fühlt sich absolut hochwertig an.

Geliefert wurde die La Modula Bettdecke übrigens in einer tollen Tragetasche mit Reißverschluss ebenfalls aus 100 % kbA Baumwolle. 

Erhältlich ist die Bettdecke in folgenden Größen: 135 x 200 cm, 140 x 200 cm, 140 x 220 cm, 155 x 200 cm, 155 x 220 cm, 200 x 200 cm, 200 x 220 cm, 200 x 240 cm & 220 x 240 cm.

Ich denke da sollte für jeden die richtige Größe dabei sein. Die Standardgröße in Deutschland ist übrigens 135 x 200 cm.

Erhältlich ist die TENCEL Faser Bettdecke als Leichte, Medium-, Duo- oder Vierjahreszeiten-Decke.

Für mich können die warmen Sommernächte nun kommen ☀️😴, denn dank der La Modula TENCEL Faser Bettdecke kann ich nun entspannt schlafen.

In Kooperation mit La Modula 

Teresa

2 Gedanken zu “Leichte Bettdecke von La Modula im Test

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner