Gepflegte Hände und Füße mit Scholl und Sagrotan

Gerade in der kalten Jahreszeit wird die Haut schnell spröde und trocknet aus. Auch ich bin im Winter ständig am cremen, was ich im Sommer definitiv nie muss. Nun erreichte uns ein kostenloses Produktpaket für einen ganz entspannten Ausklang des Jahres ;).

Über Weihnachtsmärkte schlendern oder Geschenkeshopping: Zur Weihnachtszeit zur Weihnachtszeit waren wir wahrscheinlich alle viel auf den Beinen und unsere Füße mussten einiges aushalten. Als wohlfühlpflege für die Füße gibt es die Scholl Velvet Smooth Intensive Nachtcreme.

k-P1070286 k-P1070289

Vor dem Zubettgehen einmassiert, macht sie die Füße in nur 24 Stunden spürbar weicher und spendet belebende Feuchtigkeit. Als Anti-Stress-Programm wirkt vor allem der hohe Anteil an hautpflegenden Inhaltsstoffen sowie Provitamin B5, das eine zentrale Rolle im Hautstoffwechsel spielt. Die Nachtcreme zieht gut ein und hinterlässt keine Flecke auf Bettlaken, Bettwäsche und Co.

k-P1070285

Unsere Hände müssen im Winter einiges aushalten: eisige Temperaturen beim Spaziergang an der frischen Luft und trockene Heizungsluft in der Wohnung. Sagrotan Cremeseife Extra Pflege+ Manuka-Honig und Sheabutter sorgt für ein extra zartes Hautgefühl und Pflege. Der Feuchtigkeitsgehalt der Haut wird für drei Stunden geschützt und 99,9% der Bakterien werden entfernt. Leider muss man für die antibakterielle Wirkung die Seife 30 Sekunden lang auf den Händen verreiben, das mache ich in der Regel nicht so lange versuche mich aber jetzt immer wieder selber daran zu erinnern.

k-WP_20141221_17_34_49_Pro k-WP_20141221_17_34_41_Pro

Und was passt besser als ein toller Duft in der Wohnung der auch noch zum entspannen einlädt? Air Wick Home Signature Duftkerzen sorgen mit einer Weihnachts-Edition mit köstlichem Lebkuchenduft für festliche Atmosphäre in den eigenen vier Wänden. Das elegante Design ist zusätzlich ein schöner Hingucker für eine weihnachtlich-dekorierte Wohnung. Mit dem Deckel ist er auch eine schöne Geschenkidee als Kleinigkeit zu Weihnachten. Man muss aber schon ein Fan von Weihnachtsduft sein, denn die Kerze riecht mal so richtig stark nach Lebkuchen ;).

Über Jenny

Mein Mann und ich wohnen mit unseren Söhnen Ben (geboren März 2012) und Max (geboren Juli 2013) in einem Zweifamilienhaus mit großem Garten in Hiddenhausen. Generell testen wir gerne alles was die Welt für die zwei Jungs so hergibt. Ich schreibe auch gerne über Haushalts-/ und Alltagsprodukte und mein Mann testet gerne alles an Werkzeug und Elektronik ;).

1 Kommentar auf “Gepflegte Hände und Füße mit Scholl und Sagrotan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO