Annullierter Flug? Entschädigung für die ganze Familie

Annullierter Flug? Entschädigung für die ganze Familie

Es sollte der Urlaub ihres Lebens werden. Doch als der Flug der Familie gestrichen wurde, brach alles zusammen. Sie blieben auf Hunderten von Dollar an Kosten sitzen und hatten keine Möglichkeit, nach Hause zu kommen. Wenn Ihnen das auch schon passiert ist, machen Sie sich keine Sorgen – Sie haben möglicherweise Anspruch auf eine Entschädigung! In diesem Blogbeitrag erläutern wir Ihre Rechte als Fluggast und wie Sie finanzielle Unterstützung und Ihre Entschädigung bei Flugausfall nach der EU-Flugrechtsverordnung erhalten.

Was tun nach einem Ausfall?

Wenn Ihr Flug gestrichen wird, sollten Sie sich als Erstes mit der Fluggesellschaft in Verbindung setzen. Möglicherweise kann man Sie auf einen anderen Flug umbuchen oder Ihnen eine Erstattung anbieten. Wenn beides nicht möglich ist, haben Sie möglicherweise Anspruch auf eine Entschädigung nach EU-Recht. Die Höhe der Entschädigung hängt von der Entfernung Ihres Fluges und das Recht ist sehr verbraucherfreundlich gestaltet. Lediglich wenn der Grund für die Annullierung nicht im Machtbereich der Airline liegt, kann sie sich von der Zahlung einer Entschädigung befreien. In diesen Fällen gibt es aber möglicherweise dennoch Ansprüche gegen den Flughafen oder andere Parteien.

Schwierigkeiten durch Flugausfall 

Familien sind durch Flugausfall besonders schwer betroffen. Kinder benötigen zusätzliche Verpflegung und Unterkunft, neue Flüge kosten besonders viel Geld. Falls Sie gerade im Urlaub sind, haben Sie möglicherweise nicht die Möglichkeit, einen anderen Flug zu nehmen oder eine Rückerstattung zu erhalten. Deshalb ist es wichtig, dass Sie Ihre Rechte als Flugpassagier kennen! Wenn Ihr Flug annulliert wird, haben Sie nach EU-Recht möglicherweise Anspruch auf eine Entschädigung. Die Höhe der Entschädigung hängt von der Dauer Ihres Fluges und dem Grund für die Annullierung ab.

Wie werden Familien nach einem Flugausfall kompensiert?

Wenn Ihr Flug annulliert wird, sollten Sie sich so schnell wie möglich mit der Fluggesellschaft in Verbindung setzen, um sich über alternative Flüge oder eine Erstattung zu informieren. Wenn Ihr Flug aufgrund einer Überbuchung annulliert wird, haben Sie Anspruch auf eine Entschädigung von bis zu 600 Euro. Wenn die Annullierung auf außergewöhnliche Umstände wie schlechtes Wetter zurückzuführen ist, haben Sie keinen Anspruch auf eine Entschädigung.

Wie funktioniert die Entschädigung nach EU-Verordnung?

Die Höhe der Entschädigung hängt von der Entfernung Ihres Fluges ab. Bei Flügen bis zu 1500 Kilometern erhalten Sie 250 Euro. Bei Flügen zwischen 1500 und 3500 Kilometern erhalten Sie 400 Euro. Und bei Flügen über 3500 Kilometer erhalten Sie 600 Euro. Die Entschädigung gilt pro Passagier, also gibt es bis zu 2400 Euro für eine vierköpfige Familie.

Leider dauert es manchmal etwas, bis man seine Entschädigung erhält. Die Fluggesellschaft muss innerhalb von sieben Tagen zahlen. Bei vielen Anträgen kann es aber bis zu zwei Monate dauern. Auf die Entschädigung werden keine Zinsen erhoben. Trotzdem ist es gut, frühzeitig zu wissen, dass man entschädigt wird. Das beruhigt das Gewissen und man kann den Urlaub wie geplant genießen, ohne sich grämen zu müssen.

Sie können die Entschädigung selbst beantragen oder einen Rechtsdienstleister damit beauftragen. Einige Websites wie Flugrecht.de bieten diesen Service gegen eine Gebühr an. Alles, was Sie dafür benötigen, ist Ihre Buchungsbestätigung und einen gültigen Identitätsnachweis.

Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner