kochzauber Adventsbox im Test 2 - Adventsbox von Kochzauber.de im Test

Adventsbox von Kochzauber.de im Test

Über Inga

Ich lebe zusammen mit meinen zwei Mädels (Emilia, August 2013 und Leona, August 2015) und meinem Mann in einem Einfamilienhaus in Gütersloh. In unserem Garten leben zudem noch ein paar Vögel und Fische. Ich arbeite halbtags für die Volksbank und kümmere mich die restliche Zeit um meine Schätze. Wir testen gerne alles was man so braucht und was uns Spaß macht!!

12 commenti su “Adventsbox von Kochzauber.de im Test

  1. wir haben dieses Jahr schon einige Kekse gebacken aber nur die ganz normalen weihnachtskekse zum ausstechen, die Adventsbox klingt aber dennoch interessent, besonders da für die Rezepte ja alle Zutaten dabei sind. Ich werd sie mir daher vielleicht auch noch gönnen und mit meinen Kindern mal ausprobieren.

    LG
    Petra

  2. Oh ja das ist toll, ich backe auch jedes jahr mit meinen kids, manchmal sind die Nachbars kinder noch dabei. Ich freue mich jedes jahr das meine küche mal wie en Schlachtfeld aussieht
    Ich finde s toll

  3. MMMMHHHHH da läuft einem ja das Wasser im Mund zusammen….normalerweise backen wir immer ganz klassisch Vanillekipferl,Butterplätzchen und Schoko-Kokos-Wirbel da ich skeptisch bin bei solchen Sachen..aber wenn ich die Bilder sehe komme ich ins überleben ob ich das mal ausprobiere eine schöne Backzeit LG Vicki

  4. Hallo!
    Von den Kochboxen von kochzauber.de habe ich schon gehört, selber ausprobiert jedoch noch nicht! Unsere Weihnachtsplätzchen würde ich jedoch nicht darüber beziehen, bei uns gibt es jedes Jahr traditionell viel Spritzgebäck (die Maschine dafür stammt noch von meiner Uroma)! Trotzdem ein sehr lesenswerter Test, vielleicht werde ich mir mal eine „Original“ Box bestellen..
    Liebe Grüße, Liz!

  5. Ich lege viel Wert darauf, ein wenig zumindest die Jahreszeiten einzuhalten.
    Bei uns werden die Plätzchen im Dezember gebacken.
    Ich gehöre auch eher zur Kategorie Tradition, ähnlich wie Lisa Bergmann.
    Gerne lese ich solche Testberichte, aber bleibe dann doch lieber bei den alteingesessenen Maschinchen 🙂

  6. Das hört sich sehr gut an. Bestimmt deutlich gesünder aufgrund der Einzelzutaten, wie bei mach einer Fertigmischung mit den oft enthaltenen Konservierungsstoffen. Tolle Idee mit Komfort 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg