Rezension: Villa Wunderbar

1 Flares Twitter 0 Facebook 0 Google+ 0 Email -- Pin It Share 1 Filament.io 1 Flares ×

Am 18.09.2017 ist das wunderbare Buch „Villa Wunderbar“ mit 20 Großfamiliengeschichten zum Vor- und Selberlesen erschienen. Wir durften bereits vorab in das Buch hineinlesen.

Villa Wunderbar

durchgehend farbig illustriert von Nikolai Renger
ab 5 Jahren, erscheint am 18.09.2017
128 Seiten, 17.5 x 24.5 cm
ISBN 978-3-7855-8514-6
Hardcover mit Spotlack
12,95 € (D)

Villa Wunderbar – Inhalt

20 wunderbare Großfamiliengeschichten zum Vor- und Selberlesen: Hereinspaziert in die Villa Wunderbar!

Hier leben Matilda und Joschi mit ihren Familien. Seit Kurzem hat sich in Omas Waschsaloncafé auch noch ein kleiner Untermieter eingenistet: Klar, dass Waschbär Henri es in einer alten Trommel besonders gemütlich findet … Henri ist klein, süß und kuschelig, hat es aber faustdick hinter den Ohren!
Zusammen erlebt das Trio allerhand: Es wird nicht nur jede Menge leckerer Kuchen gefuttert, sondern auch eine kleine Mäusefamilie gerettet und einem merkwürdigen Gast hinterherspioniert. Und als in der Nachbarschaft ein Seifenkistenrennen veranstaltet wird, ist die Familie Grankvist natürlich mit dabei!

Unsere Meinung

Das Buch ist für Kinder ab 5 Jahren zum Vorlesen oder für Kinder ab ca. 8 Jahren zum Selberlesen geeignet. Bei uns genau passend denn mit ihren 9 Jahren kann Zoe schon sehr flüssig ihrem kleinen Bruder (6) vorlesen.
Die Geschichten sind sehr lustig, spannend und originell und haben eine ideale Länge für Gute-Nacht-Geschichten. Auf jeder Seite gibt es schöne Bilder zu sehen, die die jeweilige Geschichte schön illustrieren und auflockern.
Auch das Cover finde ich sehr gut gelungen, es macht neugierig auf das Buch.
In den Geschichten geht es um den turbulenten Alltag der Bewohner der Villa Wunderbar und es gibt immer eine Message für die Kinder.
Der Schreibstil ist etwas umgangssprachlich, aber leicht verständlich und dadurch sehr kindgerecht.

Über Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008), Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) und Papa in einer Doppelhaushälfte in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg