Familienurlaub in Österreich

Familienurlaub in Österreich

Ich persönlich bin ja eher der Sommertyp. Wenn ich mich zwischen Sommerurlaub und Skiurlaub entscheiden muss, würde ich immer ersteres wählen. Aber in den Osterferien geht es für uns nach langer Zeit mal wieder in den Schnee.

Früher bin ich mit meinen Eltern jedes Jahr nach Oberhof gefahren in den Weihnachtsferien. Dort habe ich auch meinen ersten Skikurs gemacht und dann jedes Jahr geübt.

Mittlerweile bin ich ein echter Skihase – ich glaube das verlernt man genauso wenig wie Fahrrad fahren. Nur etwas schissiger bin ich geworden ;). Früher bin ich auch schwarze Pisten gefahren, nun habe ich doch Respekt davor.

Mit der Berufsschule war ich dann bei einer Snowboard Freizeit. Die ersten Tage hatte ich den Eindruck „das schaffe ich nie“. Ich saß fast nur auf dem Po oder auf den Knien und alles tat weh. Ich wollte schon aufgeben, habe den Kurs aber doch eine Woche lang durchgezogen. Und am fünften Tag hatte ich den Dreh dann doch noch raus. Ok, schnell ist was anderes. Aber ich kann zumindest ein paar Hundert Meter fahren, ohne auf dem Hosenboden zu landen.

Unerwarteterweise verlernt man offensichtlich auch Snowboardfahren nicht. Als wir im letzten Jahr einen Tag in der Indoor Skihalle in Bottrop waren hatte ich mir dort direkt ein Snowboard geliehen und schon befürchtet, von vorne anfangen zu müssen. Aber die Sorge war umsonst und die Indoor-Ski-Halle optimal um das Gelernte zu festigen (für Profis sind Indoor Hallen wahrscheinlich zu langweilig, auch mit meinen Skiern hätte ich mich nach drei – vier Abfahrten gelangweilt).

Mit den Kindern mache ich in den Osterferien das erste Mal gemeinsam Familienurlaub in Österreich. Ich bin schon gespannt, wie die beiden so durchhalten. Jamie hat bereits einen Skikurs mit seinen Großeltern gemacht, Zoe hat nach zwei Tagen aufgegeben…

Auszeit im Almdorf Sankt Johann

Das Almdorf Sankt Johann bietet eine wunderbare Auszeit in einem Luxus Chalet. Die hochwertig eingerichteten Chalets sind urgemütlich und in unmittelbarer Nähe zur Skipiste.

Fahrt ihr lieber im Sommer oder im Winter weg?
Wart ihr schon mit euren Kindern im Skiurlaub?

Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.