VHS digitalisieren lassen mit Medienrettung.de

1 Flares Twitter 0 Facebook 0 Google+ 0 Email -- Pin It Share 1 Filament.io 1 Flares ×

Wer so alt ist wie ich 🙂 hat sicher auch noch einige verstaubte VHS im Keller oder auf dem Dachboden. Bei Medienrettung.de kann man diese ins DVD Format übertragen lassen und endlich wieder abspielen.

Die gute alte Videokassette

Ich hatte als Kind etliche VHS – Spielfilme, Kinderserien, TV Aufnahmen und Familien-Videos. An den alten Spielfilmen hängt mein Herz nun nicht mehr so sehr (immerhin bekommt man mittlerweile sogar „Arielle“ original-vertont auf DVD). Aber die schönen Aufnahmen von Heilig-Abend 1986 (wo meine Großeltern noch lebten), meine Ballett-Aufführungen in den 80ern und 90ern, sowie Filme aus meiner Schulzeit (Theater-Auftritte, Sportfest, Video-AG und co) sind einfach tolle Erinnerungen, die man sich immer wieder gerne anschaut. Da wir keinen Videorecorder mehr haben, war es uns nicht mehr möglich, diese VHS abzuspielen. Zum Glück gibt es die Medienrettung, bei der man VHS digitalisieren lassen kann.

Über Medienrettung

Bei Medienrettung.de kann man Filme, Videos und Fotomaterial digitalisieren lassen. Das Digitalisieren erfolgt über modernste Filmscanner, die jedes Filmbild direkt von der Filmoberfläche abtasten. Dadurch wird ein gleichmäßiges und scharfes Bild erreicht. Digitalisiert werden können: Super8, Normal8, Doppel8, 16mm, Betacam SP, Betamax, D9, Digital8, Hi8, MII, MiniDV, VHS, VHSC, SVHS, SVHSC, Umatic, VCR, Video2000, Video8, DVCAM, DigiBeta
Die Filme werden auf DVD übertragen oder zur weiteren Bearbeitung als MPEG2 Datei gespeichert.

Medienrettung im Test

Wir durften unsere alten VHS digitalisieren lassen. Insgesamt habe ich drei Videokassetten eingeschickt. Die VHS habe ich einfach als Paket zur Medienrettung geschickt. Bereits nach ca. einer Woche kam das Paket zurück – mit im Paket vier schöne DVDs, auf die meine Filme übertragen wurden. Die DVDs sind in schmalen Hüllen mit einem schönen Design. Sowohl seitlich als auch vorne auf dem Cover steht der Titel der DVD. Diesen konnte man bei der Beauftragung festlegen. Sehr praktisch finde ich, dass auch der Rücken der DVD-Hülle beschriftet ist, so sieht man im DVD-Regal direkt, um welchen Film es sich handelt. Auch die DVDs selbst sind beschriftet, so bringt man nichts durcheinander. Die eigenen Film-Aufnahmen wurden 1 zu 1 übertragen, also nicht digital aufgewertet. Das sieht man auch an der Qualität. Aber bei Filmen von 1989 kann man nicht viel mehr erwarten ;). Eine VHS war anscheinend zu voll bepackt, sie ist auf zwei DVDs aufgeteilt worden, was mich aber nicht weiter stört. Insgesamt bin ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden, endlich kann ich meine alten Schätzchen wieder anschauen!

Für alle, die ebenfalls ihre Medien retten wollen, habe ich einen Gutscheincode:

—> Gutschein DTF32517 
–      5% Rabatt auf jede Bestellung, jeder, beliebig oft 
–      einlösbar mit Online-Bestellung bis 31.12.2017

Über Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008), Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) und Papa in einer Doppelhaushälfte in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

1 Kommentar auf “VHS digitalisieren lassen mit Medienrettung.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg