zumba incredible results im test 1 - ZUMBA "Incredible Results" im Test

ZUMBA „Incredible Results“ im Test

Vor Kurzem wurden bei QVC Produkttester für das ZUMBA® Paket „Incredible Results“ gesucht. Ich hatte Glück und durfte mittesten.
Anfang letzten Jahres hatte ich ja bereits ein anderes Fitness-DVD-Programm getestet und war ziemlich begeistert. Aber mit der Zeit wurden mir die Übungen zu langweilig. Da kam etwas Abwechslung gerade recht. Und im Januar hat man ja auch immer noch gute Vorsätze 😉 – so zwei bis drei Kilo Weihnachtsspeck dürfen da schon runter.

zumba incredible results im test (2)

Das 7-teilige ZUMBA® Paket „Incredible Results“ beinhaltet:
4 Zumba-DVDs (je 20-50 Minuten) mit 6 verschiedenen Workouts:
1x Quick Start und 20 Minuten Express
1x Super Cardio Dancer Party (Cardioworkout)
1x ZUMBA®Step (Step Aerobic)
1x 30 Minuten Burn & Amazing Abs (Fettverbrennungsworkout)
einen ZUMBA®Stepper in grün
ein 7 Tage Ernährungsplan und Trainingsplan zum downloaden

zumba incredible results im test (3)

Was ist Zumba?
Zumba ist mehr als ein Trend-Sport und wird mittlerweile wohl in jedem Fitness-Studio und in jedem Sport-Verein angeboten. Bei Zumba handelt es sich um eine Mischung aus lateinamerikanischem Tanz und Aerobic. Hier geht es neben Fettverbrennung vor allem um Spaß an der Bewegung. Die Musik ist mitreißend und fröhlich, da muss man einfach tanzen. Hier werden keine 8er Takte gezählt, sondern man lässt sich von der Musik leiten und lernt kleine Choreografien, passend zum jeweiligen Song. Zumba orientiert sich an Tanzstilen wie Salsa, Samba, Merengue, Mambo, Flamenco, Cha-Cha-Cha und Tango und bindet Aerobic Schritte mit ein.

zumba incredible results im test (4)

ZUMBA „Incredible Results“ im Test
Ich hatte vor ein paar Jahren schon einmal Zumba im Fitness-Studio ausprobiert. Nach einer Stunde habe ich aufgegeben 🙂 – mir war das zu anstrengend und irgendwie kam ich nicht mit. Außerdem habe ich „einen Stock im Ar…“ und kann besser getragene, gehaltene Übungen (wie beim Ballett) als mich fallen zu lassen. Umso gespannter war ich auf die DVDs. Die Hoffnung stirbt schließlich nie.
Da ich nur ein paar Kilos abnehmen möchte, habe ich den Ernährungsplan nicht ausprobiert, sondern mich auf den Trainingsplan beschränkt. Je nachdem wie viel man abnehmen möchte gibt es drei verschiedene Trainingspläne. Ich habe mich für eine Mischung aus 2 + 3 entschieden, also jeden Tag eine Trainingseinheit.
Angefangen habe ich mit der Quickstart DVD. Wobei „Quickstart“ hier relativ ist – ich dachte in 15 Minuten wäre ich damit durch, die DVD ging aber tatsächlich ca. 50 Minuten. Nachdem man die Sprache gewählt hat (Englisch, Deutsch, Spanisch, Italienisch oder Französisch), werden die unterschiedlichen Tanzstile Schritt für Schritt vorgestellt. Als erstes lernte man die Fußschritte, dann kommen die („ganz natürlichen“) Armbewegungen hinzu. Anschließend werden die Schritte etwas schneller und zuletzt lernt man die Stufe drei, in schnellem Tempo und Arme mit Beinen kombiniert. Eine kleine Live-Band untermalt die Übungen musikalisch. Außer einer Schrittkombi habe ich alles sehr gut hinbekommen – allerdings war ich hinterher total durchgeschwitzt, damit hätte ich gar nicht gerechnet ;), jedenfalls nicht bei der Einleitung.
Danach habe ich jeden Tag ein anderes Training ausprobiert. Besonders anstrengend fand ich die „Super Cardio Dancer Party“ > hinterher war ich total durchgeschwitzt und obwohl ich bereits mittags trainiert hatte und anschließend normal gegessen hatte, bin ich nachts um vier vor Hunger wach geworden! Da waren wohl sämtliche Reserven verbraucht, das hatte ich noch nie.
Auch ZUMBA®Step hat mir sehr gut gefallen. Hierbei kommt der ZUMBA®Stepper zum Einsatz und Rumpf-, Gesäß- und Beinmuskulatur werden gestärkt. Der Stepper ist gut verarbeitet und hat auf der Oberfläche Noppen, sodass man nicht abrutscht. Dank der seitlichen Einkerbungen kann man den Stepper gut tragen. Auf der Unterseite geben 8 große Noppen Halt, auch auf Laminatboden.

zumba incredible results im test (5)

Fazit
Die Übungen, die Musik, der Stepper und das Resultat finde ich super. Man kommt gut ins schwitzen und merkt hinterher, dass man was getan hat. Das Wichtigste: es macht richtig Spaß und ich habe pro Woche ein Kilo abgenommen, ohne die Ernährung umzustellen.
Allerdings hat mir die Synchronisation nicht so gut gefallen und die Trainer fand ich etwas nervig. Den Audio-Kommentar kann man aber auch abschalten und einfach nur die Musik hören ;). Wenn man die Übungen kann, kommt man auch ohne gut mit und kann mehr auf die Musik achten. Viele Schritte passen nämlich genau auf den Text der Musik!
Es würde mir besser gefallen, wenn nicht nur durchtrainierte Männer und Frauen mit Traumbody, sondern auch „normale“ Leute gezeigt werden würden. Das hat mir bei meiner anderen DVD-Reihe besser gefallen, da gab es nicht nur unterschiedlich trainierte „Vortänzer“, sondern jeder hat ein eigenes Trainingslevel vorgemacht, so konnte man viel besser mitkommen.
Das Zumba-Programm ist daher meiner Meinung nach nicht für Anfänger geeignet. Die Übungen sind zu schnell und umfangreich.

Über Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008), Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) und Papa in einer Doppelhaushälfte in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

6 commenti su “ZUMBA „Incredible Results“ im Test

    • die Quick-Start DVD erklärt alles ziemlich gut! Vorkenntnisse in Aerobic, Step Aerobic oder lateinamerikanischen Tänzen wären aber nicht schlecht, V-Step, Chachacha und Mambo werden quasi als bekannt vorausgesetzt und nur einmal kurz gezeigt.

  1. Ich habe das sogenannte Fitness Trampolin getestet und bin wirklich begeistert. Ich treibe den Sport jetzt regelmäßig von zu Hause und habe auch einen Testbericht darüber geschrieben. Ich würde mich freuen, wenn ihr mal vorbeischaut und mir eventuell auch Feedback zu meinem Blog gebt.
    http://fitness-trampolin-test.de/

    Liebe Grüße

    Flo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg