wohltuende Wärme mit Kirschkernkissen

wohltuende Wärme mit Kirschkernkissen

Für alle, die im Winter mit der Wärmflasche ins Bett gehen oder nach dem Sport Muskelverspannungen auskurieren möchten, sind Wärmekissen eine gute Wahl. Denn diese enthalten natürliche Materialien, die die Wärme aufnehmen und gleichmäßig über einen längeren Zeitraum konstant wieder abzugeben. Damit ist die Funktionsweise im wesentlichen gleich wie bei einer Wärmflasche, bei denen ebenfalls Wärme längerfristig und gleichmäßig weiter gegeben wird.

Ursprünglich wurde ein Wärmekissen einfach in den Ofen gelegt, heutzutage landet es meist in der Mikrowelle. Das Besondere, das nunmehr wieder viele zu diesen traditionellen Körnerkissen statt zur Wärmflasche greifen lässt, ist das Innenleben. Dieses besteht aus rein natürlichen Rohstoffen, die bekannt dafür sind, dass sie gut Wärme aufnehmen und speichern können. Oftmals hält die Wärme über einige Stunden und wird in angenehmer Form wieder abgegeben. Jeder kennt die Situation, wenn man lange am Schreibtisch sitzt und sich Nackenmuskulatur und Rücken oft verspannen. Wer da ein Körnerkissen auflegt, der fühlt sich sofort entspannt. Die Wärme tut gut und hat vielleicht positive Wirkung auf die Schreibtischarbeit.

Meist ist ein Wärmekissen mit Kirschkernen, Dinkel oder Weizenkörner bzw. Raps-Samen befüllt. Damit ist klar, dass es sich bei diesen Körnerkissen mit der Funktion einer Wärmflasche um ein reines Naturprodukt handelt, das vielseitig anwendbar ist und einfach gut tut. Anders als bei den elektrischen Hilfsmitteln zur Wärmeerzeugung wie Heizkissen, brauchen Kirschkernkissen bzw. generell Körnerkissen keinerlei Hilfsmittel wie Zubehör oder Strom. Auch wenn es die Kissen ähnliche wie eine Wärmflasche in zahlreichen Größen und Variationen gibt, sind sie immer handlich und können einfach und praktisch verstaut werden. Damit sind Wärmekissen immer und überall dabei und können ein wertvoller Reisebegleiter für Groß und Klein sein. Wer ein Kirschkernkissen einmal in die Hand genommen hat, weiß, dass es sich herrlich angenehm anfühlt und auch der Klang sehr fein ist. Neben diesem Aspekt, das jeden Wärmekissen einfach gerne in die Hand nehmen lässt, ist auch die Übertragung der Wärme auf das Füllmaterial sehr einfach und funktional. Die Kirschkernkissen sind mit einem Textil aus Baumwolle oder Polyester überzogen, der sich sehr angenehm und weich auf der Haut anfühlt und sich jeder Körperneigung perfekt anpasst.

Es gibt jede Menge unterschiedliche Körnerkissen, die sich sowohl als Geschenk als auch für den Eigengebrauch wunderbar eignen. Die Palette reicht dabei von der klassischen Form des Kirschkernkissen bis hin zu individuellen Designgestaltungen. Aber nicht nur Form und Farbe sorgen für Individualität, auch ein kreativer Aufdruck wie „Gute Besserung“ oder ähnliche Widmungen machen dem Beschenkten Freude. Wer grafische Designs bei Wärmekissen bevorzugt, der kommt bei der hier im Shop erhältlichen Auswahl ebenfalls auf seine Kosten, denn neben Kirschkernkissen im Tiger- und Leopardenlook gibt es auch Modelle der Körnerkissen mit individuellen grafischen Designs oder dem Aufdruck von bekannten Disneyfiguren. Diese sind vor allem für Kinder perfekt geeignet, für die die Anwendung einer Wärmflasche vielleicht noch zu gefährlich ist. Diese haben mit dem Wärmekissen zwei Funktionen au einmal erfüllt. Zum einen erhalten sie kuschelige Wärme, andererseits finden sie im weichen anschmiegsamen Material beim Kirschkernkissen Trost und können sich ankuscheln.

Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.