Wochenrückblick KW51/2012

Diese Woche war weniger stressig als befürchtet :).
Man merkte von Tag zu Tag wie es ruhiger wurde bei der Arbeit und konnte richtig was schaffen, wenn alle Urlaub haben außer man selbst ;).
Dafür muss ich erst wieder am zweiten Januar hin. 

Gewonnen habe ich diese Woche indirekt:
Die liebe Carmen hat bei einem Gewinnspiel zwei Freikarten für den Film „Huck Finn“ gewonnen. Und ich hatte ebenfalls Glück, denn Carmen hat die Karten an mich schicken lassen *freu*. Noch einmal vielen lieben Dank dafür, ich werde den Film zwischen den Feiertagen mit Zoe anschauen. Ich habe die Serie als Kind geliebt und bin schon ganz gespannt auf die Neuverfilmung!
IMG_6754
Zoe hatte Mitte der Woche auf einmal starke Zahnschmerzen. Sie hatte sich aber Nachmittags mit einer Freundin verabredet, die wir dann einfach mitgenommen haben. Mit drei Kindern ging es dann also zum Zahnarzt! Ich hatte eigentlich gedacht, dass Zoes Freundin mit Jamie im Wartezimmer bleibt, aber alle wollten mit ins Behandlungszimmer. Da keiner was dagegen hatte, haben wir uns zu dritt auf den Besucherstuhl gequetscht und Zoe kam auf den „Zauberstuhl“. Nach einem Blick war klar: „da ist ein kleiner Speiserest, den ich mal kurz mit meiner elektrischen Zahnbürste wegputzen muss“. Eine nette Umschreibung für ein Loch im Zahn, das gebohrt werden musste, aber Zoe war leider trotzdem skeptisch und wollte sich nicht „die Zähne putzen lassen“ :(. Wir waren schon drauf und dran einfach so wieder nach Hause zu fahren und es einen Tag später noch mal zusammen mit Papa zu versuchen. Da meinte der Arzt: „wer sich nicht behandeln lässt, darf sich natürlich auch kein Geschenk aussuchen…“. Und dann war ich auf einmal seeehr froh, dass wir Zoes Freundin dabei hatten, denn die meinte:“ Ach, Zoe, los, mach das doch gerade! Du schaffst das! Das geht bestimmt ganz schnell und tut bestimmt gar nicht weh!“ Und – man glaubt es kaum – Zoe hat sich behandeln lassen! Die Zahnschmerzen sind nun weg und als Belohnung durften sich gleich alle drei Kinder ein Geschenk aussuchen :).
Weihnachtsstimmung kam irgendwie nicht wirklich auf diese Woche – bei dem Wetter denkt man eher an Herbst oder April. Aber dann trudelte am Freitag eine Überraschungskarte von der lieben Trisch hier ein, über die ich mich riesig gefreut habe! Ich habe schon ewig keine handgeschriebenen Karten mehr bekommen und hätte gar nicht damit gerechnet :).
IMG_6752

Heiß begehrt war bei uns diese Woche der Fruchtsirup von Schwartau. Mit meinen Freundinnen haben wir damit Sekt versüßt und für die Kinder haben wir eine Schorle gemacht. Zoes Freundin war ganz begeistert von dem Holundersirup, ich habe nur einen winzigen Schuss ins Wasser gegeben. Echt praktisch, wenn man keinen Apfelsaft o.ä. im Haus hat!
Meine Tasche mit Nieten ist nun mein ständiger Begleiter ins Büro und ich bin ganz begeistert davon :). Dabei ist sie ein wahres Raumwunder, da passt von der 1,5l Flasche bis zur Brotdose wirklich alles rein und es geht auch nichts so schnell verloren aufgrund der vielen kleinen Fächer.
Samstag wurde dann endlich der Tannenbaum gekauft und geschmückt. Es gab schon nicht mehr viel Auswahl und wir mussten einen pieksenden nehmen. Das ist aber eigentlich gar nicht mal sooo schlecht, denn so gehen die Kinder nicht zu nah ran ;).
Schnäppchen der Woche war bei mir eine tolle Winterjacke von Urban Surface für 10,-€ statt 79,95€, die sich hinter einem Adventskalendertürchen bei Fashion5 versteckt hatte :).
Nun wünsche ich euch noch einen schönen vierten Advent. Und wo ich so neben dem beleuchteten und geschmückten Tannenbaum sitze und den Advents-Liederkalender von Rolf Zuckowski höre, kommt bei mir doch ein bisschen Vorfreude und Weihnachtsstimmung auf :).

Über Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008), Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) und Papa in einer Doppelhaushälfte in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

3 commenti su “Wochenrückblick KW51/2012

    • Vorsicht, Suchtgefahr 😉
      Ich habe schon vier Türchen gekauft… es geht ja noch bis zum 31.12.2012, mindestens eins werde ich noch nehmen 🙂

  1. Das ist ja toll das Zoe sich den Zahn hat machen lassen, wie gut das die Freundin dabei war 🙂
    Ich wünsche dir und deinen Lieben frohe Weihnachten..glg trisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO