beendet – Vorstellung und Gewinnspiel – das neue FinishQuantum

Wir durften das neue Finish Quantum testen und dürfen acht weitere Sets an unsere Leser verlosen!

FinishQuantum von Calgonit
In letzter Zeit hatte ich häufiger Probleme mit unserer Spülmaschine. Das Geschirr wurde zwar sauber, aber der Geruch der Maschine war teilweise echt übel. Obwohl ich sämtliche Siebe gesäubert und die Maschine mit so einem Spezialreiniger gereinigt hatte, kam der Geruch immer wieder. Also habe ich ein Spülmaschinen-Deo gekauft, was den Geruch durchaus verbessert hat. Aber irgendwie hatte ich den Eindruck, dass sich der Geruch auf dem Geschirr abgelegt hat und dass Butterbrot und co. nach dem Deo geschmeckt haben. Auch nicht so toll!
Sehr passend kam also das Angebot, die neuen Geschirrspültabs von Finish zu testen.
Erhalten haben wir zwei verschiedene Packungen FinishQuantum Tabs (1x neutral und 1x Zitrone) und vier Gläser, damit auch direkt die Reinigungsleistung getestet werden konnte.

finish quantum test und gewinnspiel (1)
Finish Quantum im Test
Wir sollten nun beurteilen, ob wir die geruchsneutrale Sorte lieber mögen oder die Sorte mit Zitronenduft.
Hersteller Versprechen
Das Power Gel soll durch eine intensive Reinigungsleistung dafür sorgen, dass das Geschirr schön glänzt und es soll auch eingetrocknete und angebrannte Speisereste entfernen können. Der rote „Powerball“ in der Mitte soll Wasserflecken und Trübungen bekämpfen und das Pulver das Geschirr reinigen.

finish quantum test und gewinnspiel (3) finish quantum test und gewinnspiel (2)
Aussehen und Verpackung
Die beiden Sorten unterscheiden schon optisch – die neutralen Tabs enthalten ein blaues „Power Gel“ und die mit Zitronenduft passenderweise ein gelbes. Beide Sorten enthalten ein Pulver und in der Mitte einen roten Ball. Jede Packung enthält 40 + 8 Tabs, die ordentlich aufgereiht und nicht durcheinander gewürfelt sind, wie man es von anderen Geschirrspültab-Packungen kennt. Mir persönlich ist die Anordnung egal, da ich eh alles umpacke in eine schöne Box von Tchibo ;).
Geruch
Während die blauen Tabs völlig geruchslos sind, strömt einem beim Öffnen der Packung mit den gelben Tabs bereits ein intensiver Zitronenduft entgegen. Mir war der Duft im ersten Moment etwas zu aufdringlich, aber er verfliegt recht schnell wieder und bleibt – zum Glück – nicht auf dem Geschirr hängen, es schmeckt also nichts nach Zitrone ;). Die Spülmaschine riecht angenehm frisch. Daher ist die gelbe Sorte mein Favorit, ein zusätzliches Spülmaschinen-Deo ist nicht mehr nötig.
Anwendung
Im ersten Moment dachte ich, dass man die Tabs irgendwie noch weiter auspacken muss, denn sie sind von einer Folie umhüllt. Diese löst sich aber in der Spülmaschine vollständig auf. Das Tab wird also ganz normal in das dafür vorgesehen Fach des Geschirrspülers gelegt.
Reinigungsleistung
Das Geschirr ist restlos sauber geworden und die Gläser glänzen.

finish quantum test und gewinnspiel (4)

Gewinnspiel
Ich darf 8 weitere Sets, bestehend aus 2 Packungen Finish Quantum Tabs (1x Neutral, 1x Zitrone), sowie 4 Nachtmann-Gläsern unter euch verlosen.
Für die Teilnahme füllt das Teilnahmeformular aus und erzählt mir, welche Sorte ihr bevorzugen würdet.
Wer mein Gewinnspiel teilt, erhält die doppelte Gewinnchance!
Das Gewinnspiel läuft vom 26.10.2013 – 09.11.2013

Teilnahmebedingungen

Über Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

5 commenti su “beendet – Vorstellung und Gewinnspiel – das neue FinishQuantum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO