Veggie Schnitzel von der Rügenwälder Mühle im Test

Veggie Schnitzel von der Rügenwälder Mühle im Test

Vegetarisches Cordon Bleau? Wie soll denn das gehen, im Cordon Bleau ist doch Schinken? 😉 Etwas skeptisch waren wir schon, als das Testpaket von der Rügenwälder Mühle bei uns ankam. Neu im Sortiment sind sind „Vegetarische Mühlen Schnitzel“ und „Vegetarische Mühlen Nuggets“.

Veggie Schnitzel von der Rügenwälder Mühle im Test
Die Rügenwalder Mühle hat ihre „Fleischfrei”-Linie um Vegetarische Mühlen Schnitzel in den Sorten „klassisch”, „Cordon Bleu” und „mit Tomate & Paprika” sowie Vegetarische Mühlen Nuggets in der Sorte „klassisch” ergänzt. Wir durften bereits vorab testen und waren mehr als gespannt. Meine Kinder lieben Nuggets, daher waren sie für die vegetarischen Mühlen Nuggets die idealen Tester – würden sie den Unterschied schmecken? Zusammen mit Patentante Steffi (Vegetarierin) haben wir den Test gemacht, und siehe da: die Kinder haben nicht gemerkt, dass es keine „echten“ Chicken Nuggets waren. Auch mir haben die vegetarischen Nuggets gut geschmeckt. Lediglich bei der Konsistenz habe ich einen minimalen Unterschied bemerkt.
Rügenwälder Mühle Veggie Schnitzel (6) Rügenwälder Mühle Veggie Schnitzel (7)
Die anderen drei Sorten hat Steffi nach und nach getestet und war sehr begeistert. Sie hatte schon ewig kein „Hähnchenschnitzel“ mehr gegessen und hat keinen Unterschied geschmeckt. Auch das Cordon Bleau hat genauso geschmeckt, wie sie es von früher kannte (der Schinken ist natürlich ebenfalls vegetarisch). Innen schön saftig, außen knusprig paniert. Das vegetarische Mühlen Schnitzel „mit Tomate & Paprika” ist fruchtig gefüllt und ist besonders im Sommer schön frisch und leicht.
Alle Produkte waren in der Pfanne schnell und einfach zubereitet, einige kann man auch fettarm im Backofen zubereiten. In nur 6 Minuten in der Pfanne sind die Schnitzel und Nuggets fertig.
Die Produkte sind komplett fleischfrei und bestehen aus Proteinen wie Soja, Eiklar und Rapsöl. Auch bei den Zutaten wird auf Qualität geachtet und so enthält der Käse für die Sorte „Cordon Bleu” kein tierisches Lab und das Eiklar in den vegetarischen Mühlen Schnitzeln und den vegetarischen Mühlen Nuggets stammt ausschließlich von Eiern aus Freilandhaltung.
Nebenbei sind die vegetarischen Mühlen Schnitzel auch laktosefrei und enthalten keine Geschmacksverstärker.
Für Veganer sind die Schnitzel allerdings nicht geeignet, da sie Eiklar enthalten.

Rügenwälder Mühle Veggie Schnitzel (8)

Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

7 Gedanken zu “Veggie Schnitzel von der Rügenwälder Mühle im Test

  1. ich würde sehr gern mal vegetarische schnitzel essen weil das echte fleisch so mit antibiotika verpfuscht ist gruss manuela h

  2. 3 Generationen – 3 Vegetarier. Doch leider noch nicht „das perfekte“ vegi Schnitzel gefunden. Wir würden also sehr gerne die „Schnitzel“ probieren.

  3. Meine Familie und ich haben die Veggieprodukte auch schon probiert, ich finde sie sehr lecker auch die Kinder waren begeistert und haben nicht gemerkt das es vegetarisch ist 🙂 Nur die Vegetarische Schinkenspicker mit Schnittlauch war nicht mein Fall, besonders gut haben uns die Cordon Blues geschmeckt. Du hast echt einen tolle Bericht geschrieben 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.