UV-Schutzkleidung von Snapper Rock im Test

UV-Schutzkleidung von Snapper Rock im Test

[Anzeige] Passend zum Start der Freibadsaison durften wir tolle Snapper Rock UV-Schutzkleidung von UV-Fashions testen. Auch wenn sich die Sonne nur sporadisch blicken lässt, ist Sonnenschutz insbesondere für Kinder extrem wichtig!

 „Snapper Rock”- Kollektion 2019 von UV-Fashions

Als Eltern möchte man natürlich, dass die Kinder so viel wie möglich draußen spielen. Leider ist strahlender Sonnenschein eine Gefahr für die empfindliche Kinderhaut. Mit UV-Schutzkleidung der Marke Snapper Rock aus Neuseeland kann man seine Kinder ohne Bedenken draußen und am Strand spielen lassen. Die Bademode für Babys und Kinder bis 16 Jahren ist fröhlich, bunt und trendy – so kann die Sonne ruhig rauskommen!

Snapper Rock Test
Kollektion 2019

Das Motto in diesem Sommer ist wieder „mix & match“ und die neue Snapper Rock Kollektion ist sowohl für Jungen als auch für Mädchen sehr vielseitig. Die Kollektion „Orange Crush“ kommt mit gestreiften Kleidungsstücke in hellblau, neonorange und weiß daher. 
Wer es tropisch mag, wird die farbenfrohe Kollektion „Tropicana” lieben. 
Für einen einzigartigen Look sorgen Bikinis mit Boho-Fransen am Top und wendbare Bikini-Hosen mit mintgrüner Innenseite.

Mädchenhafte Outfits mit Blumenmotiv, Rüschen, Pompons und sanften Farben findet man in der „Watercoral Floral”-Kollektion oder bei „Cottage Floral” mit porzellanartigen, filigranen Mustern in blau-weiß und neonfarbenen Säumen.

Für Jungs gibt es die Bademode-Kollektionen „Shark”, „Blue Crab” und „Shell” mit coolen Muschel-,Krebs- oder Hai-Mustern.

Snapper Rock Test
Gut geschützt mit Snapper Rock

Alle Bikinis, Badeanzüge, Tankinis, Hosen, Shorts und Shirts bieten einen UPF50+ Sonnenschutz.
Snapper Rock bietet bereits seit 2003 alles zum Schutz der empfindlichen Kinderhaut.
Dabei schützen die Stoffe nicht nur vor der schädlichen UV-Strahlung, sondern sind auch frei von Schadstoffen und das Material ist atmungsaktiv und schnelltrocknend.

Snapper Rock Test
Snapper Rock UV-Schutzkleidung im Test

Wir durften einen Bikini, eine Badehose und zwei UV-Schutz-Shirts testen. Direkt am ersten Tag der Freibadsasion wurde getestet, die Kinder konnten es gar nicht erwarten.
Zoe liebt ihren Neon Coral farbenen Bikini mit den süßen, verspielten Volants am Oberteil. Die Bikini-Hose ist eher schlicht gehalten, wird aber durch die Schleifen an den Seiten aufgepeppt.
Der Bikini ist ein echter Hingucker und man sieht sie auch im Wasser schon von weitem. Die Träger sind größenverstellbar und der Bikini ist sehr bequem und trocknet schnell. Mit dem UPF 50+ bietet er 98% UV-Schutz. 

Snapper Rock Test

Die UV schützenden T-Shirts kamen bei den Kindern überraschend gut an. Obwohl sie eher schlicht und sportlich gehalten sind, waren die Kinder sofort begeistert von der Idee. Die Shirts schützen nicht nur vor Sonne, sondern (wenn sie trocken sind) auch vor Wind und Kälte. Jamie wollte unbedingt mit seinem Shirt ins Wasser, so fiel ihm das rutschen ins kühle Nass gleich viel leichter ;).
Beide T-Shirts sind dunkelblau, kurzärmlich und bieten mit UPF 50+ gleich 98% UV-Schutz. Sie trocknen sehr schnell und lassen sich auch nass schnell ausziehen.
Jamies Shirt ist sehr sportlich (erinnert mit etwas an ein Fußball-Trikot), Zoes mit den kleinen Schleifen am Ärmel etwas mädchenhafter.

Snapper Rock Test

Beide T-Shirts schützen die Kinder vor schädlicher UV-Strahlung, Sonnenbrand und Hautausschlag. Sowohl Oberarme, Rücken, Bauch als auch Nacken sind bedeckt und perfekt geschützt.

Die Snapper Rock Badeshorts in dunkelblau mit hellblauem Akzent ist eher schlicht und sportlich gehalten. Auch hier ist das Material schnelltrocknend und bietet 98% UV-Schutz (UPF 50+). Der Bund ist elastisch und mit einem Bändchen verstellbar. Die Hose ist enganliegend und rutscht nicht.

Über UV-Fashions

Als Jan Willem van der Sterre seinen Vater durch Hautkrebs verlor, beschloss er 2011, UV-Schutzkleidung zu importieren. Sein Unternehmen UV-Fashions hat sich zu Europas größtem Anbieter von UV-Schutzbekleidung, Badebekleidung und Accessoires entwickelt und importiert Qualitätsmarken aus Australien, Neuseeland, Amerika, Frankreich, Deutschland, Belgien und Schweden. Das Sortiment besteht aus Premium-Marken wie Snapper Rock, Playshoes, Lässig, Beach & Bandits, Babiators, Real Kids Shades und Rigon Headwear. Das komplette Sortiment finden Sie auf uv-fashions.de.

In Kooperation mit UV-Fashions

Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

Ein Gedanke zu “UV-Schutzkleidung von Snapper Rock im Test

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.