und wieder ein großes Paket von windeln.de

Letzte Woche kam wieder ein riesiges Paket von windeln.de bei uns an.
Ich bin ja Eltern-Expertin und schreibe für jedes getestete Produkt eine kleine Bewertung bei der Artikelbeschreibung.
Diesen Monat haben wir vor allem diverse Knabbereien und Menüs erhalten.

Snacks:
Bebivita und Alete Früchte Riegel, Hipp Hirsekringel  und Kinder-Apfel-Kekse, Felix Reistaler mit Apfel und Himbeer-Geschmack

Getränke:
Smoothies von Alete (die lieben sowohl Jamie als auch Zoe), Hipp Trinkspaß Trinkpäckchen und „die Leichten“ von Kinella (Saft mit stillem Wasser in der PET Flasche)

Menüs:
Bebivita Menüs im Becher, Alete kleine Entdecker Menüs und Hipp Kinder-Bio-Teller (alle ähnlich, so hat man den direkten Vergleich, finde ich super!)

Außerdem ein Sonnenschutz-Film von dreambaby, der an die Fensterscheibe im Auto geklebt wird, eine kleine Kühltasche in Rosa- und Brauntönen, Sonnenlotion von Bübchen mit LSF 50+,  Becher und Breischalen Sets, und eine kleine Trinkflasche.

Wir haben bisher den Hipp Kinder-Bio-Teller und die Bebivita Menüs im Becher probiert. Unerwarteter Weise schmeckt Jamie die günstige Version von Bebivita viel besser, er hat sie komplett aufgefuttert. Vom Bio-Teller hat er nur ein paar Happen probiert.
Die Smoothies von Alete sind bei uns der Renner, die sind wirklich lecker. Auch die günstigen „Leichten“ von Kinella schmecken gut, nicht zu süß.
Von den Knabbereien haben wir bisher nur die Reiswaffeln mit Himbeer-Geschmack probiert, die sind richtig lecker und haben eine schöne kleine handliche Größe.
Die Früchte-Riegel kannten wir schon und kommen bei Jamie auch sehr gut an.
Alle Bewertungen findet ihr dann demnächst direkt unter den Artikelbeschreibungen.

Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

11 Gedanken zu “und wieder ein großes Paket von windeln.de

  1. Da habt ihr ja wieder ein tolles Paket bekommen, wobei ich eigentlich die Breis selbst koche und auch bei gesüßten Getränken bin ich sehr zurückhaltend.

    1. ja, die gesüßten Getränke gibt es bei uns auch immer nur mal als Ausnahme, die Kinder sollen hauptsächlich Wasser trinken und machen sie auch.
      Brei selbst kochen habe ich aufgegeben, Jamie isst ja normalerweise auch schon bei uns mit, nur für die Tagesmutter ist es praktisch mit den fertigen Menüs :).

  2. Huhu,
    diese Breischalen nutzen wir schon ewig – die sind sehr gut und sehr günstig. GEnauso die Hirsekringel und die Kekse, die meine Tochter mit Begeisterung futtert.
    Neugierig bin ich auf deine Bewertung des Sonnenschutzes für das Auto. Da haben wir auch noch keine gute Lösung gefunden. … Und die Tasche habe ich mir auch schon mehrmals angesehen und überlegt, ob wir die gebrauchen könnten.

    GLG
    Stephanie

    1. Hi Stephanie,

      mit dem Sonnenschutz bin ich auch gespannt 🙂
      Mein Mann muss die Folie anbringen, ich habe für sowas nicht genug Ruhe.
      Wir hatten vorher diese typischen Klebe-Dinger, aber die fallen oft ab bzw. die Kinder reißen sie runter um besser sehen zu können. Dann hatte ich ein Rollo, das ist aber auch dauernd abgefallen. Daher halte ich die Folie für eine gute Alternative, mal schauen!
      Mit der Tasche hätte ich gar nicht gerechnet, war eine echte Überraschung. Wir haben schon eine kleine Kühltasche, aber diese ist viel schöner 😉

  3. Wirklich ein tolles Paket 🙂 Habe bis jetzt noch nie bei Windeln.de bestellt aber wie ich grade gesehen habe haben die ja fast alles dort, ziemlich praktisch 🙂 Ganz liebe Grüße Desiree

  4. Oh, das ist ein tolles Paket. Letztes Jahr hieß es wir dürfen dieses Jahr auch ins Expertenteam. Aber leider werde ich jedes mal wieder vertröstet! ;-(
    Schade….
    Beneide euch um die tollen Produkte zum testen!
    LG,

    Bettina und Paul

  5. Wow, ein tolles Testpaket! Ich habe die Reiswaffeln u.a. andere Babykekse immer selber gerne geknabbert :-))

    Irgendwie vermisse ich ja den ganzen „Babykram“ 🙁
    Jasmin ist ja nun fast 4 und ich hab schonlänger fleissig aussortieren können. Nicht immer fällt es mir leicht, denn die Babyzeit ist doch so was tolles 🙂

  6. Das ist mal ein umfangreiches Paket. Halte mich bei Produktbewertungen normalerweise zurück. Sowas ist andererseits natürlich ein Ansporn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner