Tipps, um den besten Willkommensbonus zu finden

Fast jedes Online Casino bietet mittlerweile einen Bonus für Neukunden an. Da alle Glücksspielbetreiber möglichst viele Gäste anlocken möchten, übertreffen sich die Angebote im Internet. Manche Casinos bieten ganze Willkommensbonus-Pakete für mehrere Einzahlungen an, während andere Betreiber große Summen an Neukundenboni bewerben.

So mancher Gast würde eine Einzahlung tätigen, um sich diese mitsamt dem Bonusgeld wieder auszahlen zu lassen. Damit Online Casinos durch die Angebote keine Verluste erleiden, sind Boni an Umsatzbedingungen geknüpft.

Diese sind entscheidend, um den besten Willkommensbonus Online Casino zu ermitteln. Sind die Anforderungen nämlich hoch, wird es für Spieler schwer, diese zu erfüllen. Mit etwas Pech ist dann der Bonusbetrag schon weg, bevor die Bonusbedingungen erfüllt wurden.

Kriterien bei der Willkommensbonus-Suche

Bei der riesigen Auswahl an Neukundenboni kann schnell der Überblick verloren gehen. Nicht immer ist der Online Casino Bonus mit dem höchsten Betrag auch das beste Angebot. Daher sollten sich Kunden zunächst Gedanken machen, welcher Neukundenbonus mit den eigenen Interessen bestens übereinstimmt. 

Sind die Bonusbedingungen klar und deutlich?

Finden Gäste im Online Casino die Bedingungen, um den Willkommensbonus zu erspielen, nicht oder sind diese unverständlich geschrieben, so sollte auf das Angebot verzichtet werden. Wird der Neukundenbonus dennoch angenommen, so kann es passieren, dass der Spieler beispielsweise übersehen hat, dass ein bestimmtes Glücksspiel mit dem Bonus nicht genutzt werden darf. Dann kann das Bonusgeld und die damit erspielten Gewinne vom Betreiber einfach zurückgenommen werden.

Welche Glücksspiele können mit dem Willkommensbonus genutzt werden?

In den meisten Fällen ist das Erspielen des Neukundenbonus lediglich durch Slots möglich. Tischspiele tragen oft nur zum Teil für die Umsatzbedingungen bei. So steht in den Bonusanforderungen oft geschrieben, dass Spielautomaten zu 100% und Roulette oder Poker zu 20% für die Erfüllung beitragen. Das bedeutet, an Spieltischen muss das Bonusgeld im Vergleich zu Slots fünfmal öfter eingesetzt werden, ehe es zur Auszahlung angefordert werden kann.

Einige Online Casinos bieten speziell für Tischspieler Bonusangebote für Live Tische an. Wer gern Roulette, Poker oder Blackjack nutzt, sollte daher nach Willkommensboni Ausschau halten, die speziell für Tischspieler angeboten werden. Dann sind die Bonusbedingungen oft auch einfacher zu erfüllen.

Kann oft und lange im Online Casino gespielt werden?

Ein Teil der Bonusbedingungen ist, dass Bonusgelder beispielsweise 50-mal an Glücksspielautomaten eingesetzt werden müssen. Dann wird das Bonusgeld in Echtgeld umgewandelt und kann zur Auszahlung angefordert werden.

Eine weitere Bedingung der Casinos im Internet ist meistens, dass der Willkommensbonus in einer gewissen Zeit erspielt werden muss. Während einige Betreiber 30 Tage geben, verlangen andere die Erfüllung in 7 Tagen. Bevor das Bonusangebot angenommen wird, sollten Besucher überlegen, ob sie das Erfüllen in kurzer Zeit überhaupt schaffen können.

Mit welchen Einsatzhöhen soll gespielt werden?

Je nach Online Casino sind die Neukundenboni mit verschiedenen Maximaleinsätzen begrenzt. So schreiben einige Betreiber vor, dass mit dem Bonusgeld maximal 1 Euro pro Spiel gesetzt werden kann, aber auch 5 Euro Maximaleinsatz sind üblich.

Wer jedoch sein Glück mit höheren Einsätzen auf die Probe stellen will, der sollte sich nach speziellen High Roller Boni umsehen. Diese besonderen Boni können mit weitaus höheren Einsätzen in Echtgeld umgewandelt werden.

Wie viel Geld kann für das Spielen im Online Casino verwendet werden?

Meistens muss der Besucher einen Mindestbetrag einzahlen, damit er das Bonusgeld erhält. In einigen Fällen erhalten Kunden bereits einen Willkommensbonus, wenn 10 Euro in das Kundenkonto im Casino eingezahlt werden. In Ausnahmefällen müssen Gäste jedoch 50 Euro und mehr einzahlen. Vor allem bei Neukundenboni speziell für High Roller fordern Glücksspielbetreiber im Internet hohe Mindesteinzahlungsbeträge.

Aus diesen Kriterien geht hervor, dass der größte Willkommensbonus nicht unbedingt der Beste ist. Muss das Geld sehr oft in Glücksspielen eingesetzt werden, damit es in Echtgeld umgewandelt wird, so sind die Gewinnchancen geringer. Die Gefahr, dass das Bonusgeld verloren wird, weil es so oft genutzt werden muss, ist hoch. Daher gilt: Je niedriger die Umsatzbedingungen sind, desto höher ist die Gewinnchance.

So werden die Bonusbedingungen bewältigt

Im Online Casino werden Glücksspiele für Unterhaltungszwecke angeboten. Die Spiele sind mit Zufallsgeneratoren ausgestattet, sodass es keine Möglichkeit gibt, diese auszutricksen oder zu manipulieren. Die Generatoren, kurz RNG, werden in Casinos mit Lizenzierung überwacht, wodurch auch der Betreiber keine Chance hat, Gäste durch Manipulation der Spiele zu betrügen.

Eine Möglichkeit jedoch, um Gewinnchancen zu steigern, ist die Prüfung der RTPs. Der sogenannte „Return to Player“-Wert ist in manchen Online Casinos bei jedem Glücksspiel in Prozentzahlen angegeben. Dieser Wert gibt an, wieviel Prozent der Einsätze wieder ausgeschüttet werden. Je höher die Prozentzahl ist, desto wahrscheinlicher sind Gewinne.

Zu beachten gilt jedoch, dass Glücksspiele mit überragend hohen RTP-Werten oft vom Spiel mit Bonusgeld ausgeschlossen werden. In den Allgemeinen Geschäftsbedingungen stehen in einem Absatz meistens die gesamten Spiele, die nicht genutzt werden dürfen. Einige davon sind oft „Mega Joker“ und „Blood Suckers“ von NetEnt, „Uncharted Seas“ von Thunderkick und „Jokerizer“ von Yggdrasil.

So werden beste Willkommensboni schnell und einfach gefunden

Anhand der oben genannten Kriterien kann ein guter Willkommensbonus gefunden werden. Jedes Online Casino jedoch zunächst zu besuchen und die Bonusbedingungen zu prüfen, ist mühsam und langweilig.

Um möglichst schnell einen passenden Online Casino Bonus zu finden, können Interessierte Erfahrungsberichte im Internet lesen oder entsprechende Vergleichsseiten besuchen. Anhand einer Liste finden Spieler auf Vergleichsportalen gute Internet Casinos und deren Willkommensboni. Passt ein Bonusangebot zu den eigenen Wünschen, kann das Casino mit einem Klick besucht werden. In wenigen Schritten wird dort ein Kundenkonto erstellt.

Ein weiterer Vorteil, zunächst Casino-Ratgeber Webseiten von Experten zu besuchen, ist, dass dort oft ein Bonuscode verraten wird, den einige Glücksspielbetreiber zur Verfügung stellen. Diesen Code kann der Gast dann im Online Casino verwenden, um ein besonderes Bonusangebot zu erhalten.

Ein gutes Vergleichsportal sollte ständig aktualisiert werden, da immer wieder neue Online Casinos eröffnen und diese oft lukrative Bonusangebote für Neukunden anbieten. Außerdem gibt es neben der Vergleichsliste auf einen Blick auch weitere Details, da Experten oft einen Test im Casino durchgeführt haben. So können Spieler auch ermitteln, ob Auszahlungen schnell erfolgen und ob ein guter Kundenservice vorhanden ist. Wichtig ist, dass es sich um eine unabhängige Webseite handelt. Der Betreiber hat dann kein Interesse daran zu verdienen, und die Berichte über Online Casinos sind dann neutral und nicht zu Werbezwecken verfasst.

Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert