William Paul Young „Eva Wie alles Begann“ - Tester gesucht: William Paul Young: „Eva - Wie alles Begann“

Tester gesucht: William Paul Young: „Eva – Wie alles Begann“

Wir durften bereits vorab in den Roman von William Paul Young: „Eva – Wie alles Begann“ lesen und suchen einen weiteren Testleser!

William Paul Young: „Eva – Wie alles Begann“

ISBN (ISBN 978-3-7934-2304-1)

Verlag: Allegria Verlag

Zum Inhalt:
Halb erfroren und dem Tode nah, strandet eine junge Frau auf einer geheimnisvollen Insel. Zu ihrem großen Glück, wird sie von Gelehrten und Heilern gefunden. Bald stellt sich heraus, dass Lilly zu etwas Besonderem berufen ist. Niemand Geringeres als Eva, lädt sie ein, Zeugin der Schöpfungsgeschichte zu werden, um zu erfahren, was sich wirklich im Garten Eden ereignete. Die dramatischen Geschehnisse, die zur Vertreibung Adams und Evas aus dem Paradies führen, bewegen Lilly zutiefst.

Der Autor:
Der gebürtige Kanadier William Paul Young wuchs als Sohn von Missionaren in Papua-Neuguinea auf und war selbst viele Jahre lang Mitarbeiter einer christlichen Gemeinde. Mit seiner Familie lebt er in Oregon, USA. Sein Roman „Die Hütte“ ist ein Weltbestseller, der bereits über 25 Millionen Leser erreichte und 2016 verfilmt wird.

Weitere Infos findet ihr unter evawieallesbegann.de.

 

Meine Meinung zum Buch
Ich glaube an Gott, bin aber eigentlich jetzt nicht der jeden-Sonntag-in-die-Kirche-Gänger ;). Daher hätte ich vom Buchrücken her eher nicht zu dem Roman gegriffen. Ich musste mich schon erst einmal in das Buch einfinden, der Anfang fiel mir schwer. Aber dran bleiben lohnt sich – was erst langsam dahin plätschert, baut sich nach und nach zu einer schönen Geschichte auf. Ab der Mitte des Buches wird es sogar recht fesselnd, man möchte wissen, wie es weiter geht.
Insgesamt hat mich das Buch positiv überrascht! Es ist nicht – wie gedacht – nur für Christen geeignet, sondern durchaus auch für Nicht-Gläubige eine Bereicherung.

William Paul Young „Eva - Wie alles Begann“

Tester gesucht: William Paul Young: „Eva – Wie alles Begann“

Wir suchen einen Tester, der den Roman von William Paul Young: „Eva – Wie alles Begann“ rezensieren möchte.
Bewerbungszeitraum: 01.03.2016 – 15.03.2016.
Für die Teilnahme füllt das Formular aus und teilt uns mit, warum ihr testen möchtet!
Doppelte Gewinnchance erhaltet ihr, wenn ihr Leser von der Testfamilie seid und unseren Gewinnspiel-Post kommentiert und teilt!

Die Teilnahmefrist ist abgelaufen!

[spoiler intro=“Teilnahmebedinungen“]1. Die ausgewählten Tester verfassen innerhalb von 4 Wochen einen Testbericht auf dem eigenen Blog, bei facebook oder in anderen sozialen Netzen oder senden uns einen Testbericht per eMail. Sollte ein Testbericht auf dem eigenen Blog veröffentlicht werden, wird dieTestfamilie als Vermittler der Aktion angegeben und der Sponsor genannt. Der Link zum Testbericht wird per eMail an eva[at]dieTestfamilie.de gesendet.

2. Die Teilnahme ist kostenlos und unabhängig von dem Erwerb von Waren oder Dienstleistungen. Mit der Teilnahme an der Aktion akzeptiert der Benutzer diese Teilnahmebedingungen.

3. Teilnahmeberechtigt sind Personen mit Wohnsitz in Deutschland, die bei der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind. Teilnehmer der Testaktion ist diejenige Person, der die eMail-Adresse gehört, die bei der Anmeldung zur Testaktion angegeben worden ist. Es ist pro „Teilnehmer“ nur eine Teilnahme möglich. Eine regelwidrige oder wiederholte Teilnahme eines Teilnehmers an der Testaktion hat seinen Spielausschluss zur Folge.

4. Es werden nur die in der Testaktion näher beschriebenen Produkte vergeben. Die Vergabe der Testprodukte findet nur unter den Teilnehmern statt, die eigenhändig sämtliche für die Teilnahme an der Testaktion auszufüllenden Eingabefelder vollständig, verständlich und richtig ausgefüllt haben.

5. Der ausgewählte Produkttester wird zeitnah unter Verwendung der bei der Anmeldung gemachten weiteren Angaben benachrichtigt. Der Produkttester hat den Erhalt der Benachrichtigung zeitnah (spätestens innerhalb von 2 Wochen) der Testfamilie gegenüber zu bestätigen und die von der Testfamilie benötigten Angaben zu machen. Andernfalls ist die Testfamilie berechtigt, einen neuen Produkttester auszuwählen. Mit der Annahme des Preises willigt der Mittester ein, dass sein abgekürzter Name von der Testfamilie für die Mittesterbekanntgabe verwendet werden darf.

6. Die Produkte, soweit sie bewegliche Sachen darstellen, werden dem Mittester per Post an die von ihm mitgeteilte Adresse geschickt. Mit Aufgabe des Produkts bei der Post geht die Gefahr auf den Mittester über. Für Lieferschäden ist die Testfamilie nicht verantwortlich.

7. Eine Barauszahlung der Sachwerte oder Tausch der Produkte ist nicht möglich. Der Mittester akzeptiert notwendige Änderungen des Testproduktes, die durch andere außerhalb des Einflussbereichs der an der Testaktion beteiligten Firmen liegenden Faktoren bedingt sind.

8. Die bei dieser Testaktion von euch gemachten Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben.

9. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

10. Wenn jemand außerhalb von Deutschland teilnimmt, erklärt er sich im Gewinnfall bereit, die zusätzlich anfallenden Versandkosten selbst zu tragen.

11. Es gibt keinen Anspruch auf Zusendung des Produkts. Wir übermitteln die Adressdaten an die Sponsoren, die die Testprodukte zur Verfügung stellen. Diese sind allein für die ordnungsgemäße Versendung verantwortlich.

12. Sollten nicht wir, sondern der Sponsor die Mittester auswählen, dürfen wir die Bewerbungen an den jeweiligen Kooperationspartner weiterleiten, damit er sich bei euch melden kann für einen Produkttest.

13. Veranstalter der Testaktion ist www.dieTestfamilie.de.

[/spoiler]

Weitere Gewinnspiele findet ihr hier

Hier suchen wir Produkttester!

[wysija_form id=“1″]



Über Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008), Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) und Papa in einer Doppelhaushälfte in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg