Tester gesucht: Nutcase Kinderhelm im Test

Tester gesucht: Nutcase Kinderhelm im Test

Wir durften einen Kinderhelm von Nutcase testen und suchen fünf weitere Tester, die ebenfalls einen Nutcase Helm testen und bewerten wollen.

Helm ist Pflicht – egal ob Laufrad, Roller oder Fahrrad. Unser neuer Nutcase Kinderhelm schützt nicht nur, sondern sieht auch noch ziemlich cool aus :). Ich war sofort von den vielen verschiedenen Designs begeistert, wirklich originell!

nutcase kinderhelm im test (1) nutcase kinderhelm im test (2)

Über Nutcase
Bei Nutcase gibt es nicht nur Fahrradhelme, sondern auch Streetsurfing, Wasser- und Winter Helme, in über 50 verschiedenen Designs. Denn jeder soll bei Nutcase einen Helm finden, der ihm auch wirklich gut gefällt. Gerade bei Kindern ist meiner Meinung nach die Optik wichtig – ein Helm, auf den alle neidisch sind und den alle cool finden trägt sich schließlich gleich viel besser ;).
Das Motto von Nutcase ist “I love my brain”, zu Deutsch “Ich liebe mein Gehirn”. Denn das ist das Wichtigste an einem Helm: er schützt. So sind sämtliche “Little Nutty” Kinderhelme CE-geprüft und TÜV-Zertifiziert und haben zusätzlich viele weitere Auszeichnungen erhalten.

nutcase kinderhelm im test (3) nutcase kinderhelm im test (5)

Nutcase Kinderhelm im Test

Passform
Der Helm lässt sich schnell und einfach an den Kopf des Kindes anpassen. Dafür kann man mit Hilfe eines Dreheinstellrades die Größe stufenlos einstellen. So wächst der Helm mit dem Kind mit und passt für Kinderköpfe mit einem Umfang zwischen 46 und 52 Zentimetern. Er sitzt richtig gut und verrutscht nicht.

nutcase kinderhelm im test (4)

Magnetverschluss
Etwas gewöhnungsbedürftig finde ich den Verschluss: hierbei handelt es sich um einen Magnetverschluss. Hat man den Helm in der Hand und probiert den Verschluss aus, schnappt er quasi ganz von selbst zu. Hat Jamie den Helm auf dem Kopf, ist es irgendwie “Fummelei”. Wahrscheinlich müssen wir es einfach etwas öfter üben, dann sollte es auch klappen. Öffnen lässt sich der Verschluss durch Verschieben, den Dreh hat Jamie schon ganz gut raus.

nutcase kinderhelm im test (8)

Tragekomfort
Der Nutcase ist schön weich ausgepolstert und lässt sich daher angenehm tragen. Sehr gut hat mir gefallen, dass Ersatz-Polster mitgeliefert wurden. Zudem sind die Polster Waschmaschinenfest. Sie lassen sich ganz einfach per Klettverschluss abnehmen. Insgesamt neun Öffnungen ermöglichen eine gute Belüftung.

nutcase kinderhelm im test (6) nutcase kinderhelm im test (7)

Design
Der Kinderhelm ist schon ein echter Hingucker, obwohl wir uns für ein eher “dezentes” Design entschieden haben ;). Er ist toll verarbeitet und formstabil. Besonders gut gefällt mir die Hochglanzoptik und der Schnitt. Unserer sieht ein bisschen aus wie eine halbierte Bowling-Kugel :).

Nutcase-Fahrradhelme

Tester für Nutcase Fahrradhelme gesucht
Wir suchen fünf Tester, die einen Fahrradhelm von Nutcase testen möchten. Auswählen könnt ihr aus zehn verschiedenen Designs und den Größen XS bis L (XS = 47 – 52 cm, S = 52 – 56 cm, M = 56 – 60 cm, L = 60 – 64 cm)
Bewerbungszeitraum: 12.04.2015 – 26.04.2015
Doppelte Gewinnchance erhaltet ihr, wenn ihr Leser von der Testfamilie seid oder werdet und das Gewinnspiel teilt.(Verfolgungsmöglichkeiten: eMail-Abo, Facebook, Twitter, Google+, Bloglovin’, Blog-Connect, RSS Feed)

Die Bewerbungsfrist ist abgelaufen!

Weitere Gewinnspiele findet ihr hier

Hier suchen wir Produkttester!

Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

13 Gedanken zu “Tester gesucht: Nutcase Kinderhelm im Test

  1. Mein kleiner würde sich freuen so einen schicken Helm zu testen. Im Moment hat er einen, den er überhaupt nicht gerne trägt.

  2. den Helm würd ich gern testen & meine kleine rast mit 15 Monaten mit dem Laufrad durch die Gegend – sie hat zwar einen Helm aber der überzeugt mich nicht ganz.
    ich hoffe sie wählen mich aus.
    mit freundlichen Grüßen Ramona

  3. Vor zehn Tagen haben wir dank dem Blog Die Testfamilie den coolen Helm von Nutcase Helme Deutschland erhalten. Unsere Meinung in wenigen Tagen auf unserem Blog: spielzeugparadies.wordpress.com.

  4. Ich denke der Helm ist grandios.Habe lange geschaut welcher Helm wohl der Richtige für meinen Sohnemann ist am Ende hat dieser hier das Rennen gemacht. Meine Tochter hat sich sehr gefreut darüber. Sie macht jetzt ihren Fahhrradführerschein in der Schule und mit dem Helm wird es bestimmt klappen.:-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.