Tester gesucht – Miracoli Produktneuheiten

Passend zum großen Mirácoli-Genießertest auf der Mirácoli-Facebook-Seite durften wir bereits vorab die Mirácoli Produktneuheiten testen und dürfen drei weitere große Genießer-Pakete unter euch verlosen!
Im Testpaket enthalten sind 2 x Miracoli Lasagne Spezialität,1 x Pesto Rosso, 1 x Pesto Verde, 1 x Pesto Paprika-Chili, 1 x Spaghetti-Besteck und 1 x Küchenhelfer von Koziol.

Mirácoli Lasagne im Test
Da wir unser Testpaket erst Samstag Abend bekommen haben, konnten wir erst nach dem Wochenende anfangen zu testen, denn man benötigt noch ein paar zusätzliche Zutaten. Für die neue Lasagne benötigt man zusätzlich Milch, Butter und Hackfleisch. Milch ist bei uns immer im Haus, bei Butter wird es schon schwieriger (wir sind eher Lätta-Typen) und Fleisch wird generell frisch gekauft. Ansonsten ist in der Packung alles drin, was man benötigt: Lasagneplatten, Tomatensauce, Gewürzmischung und eine Mischung für die helle Bechamelsauce. Alle Packungen sind bebildert und beschriftet, sodass man genau weiß, wann man was in welchen Topf kippen muss ;). Die Zubereitung ist zwar etwas aufwändiger als bei den Fix-Produkten, aber trotzdem einfach: Hackfleisch anbraten, Wasser, Tomatensoße und Gewürze dazu geben, aufkochen lassen und zur Seite stellen. Für die Bechamelsauce braucht man einen zweiten, kleineren Topf. Hier muss man einfach Milch und Butter erhitzen, die Mischung einrühren und ebenfalls kurz aufkochen lassen. Jetzt gibt man abwechselnd die beiden Soßen und die Lasagneplatten in eine gefettete Auflaufform. Ist alles fertig geschichtet, kommt die Form für 30 – 35 Minuten bei 180°C Umluft in den vorgeheizten Backofen.


Das Ergebnis sieht zwar nicht so sauber und ordentlich aus wie auf der Packung, aber kann sich trotzdem sehen lassen. Ich hatte ja den Käse vermisst, aber es schmeckt auch ohne total lecker. Im Gegensatz zu den Fix-Produkten schmeckt die Lasagne nicht so wässrig und einfach viel intensiver, cremiger und fruchtiger (bzw. tomatiger). Wir haben gleich beide Packungen in einer Auflaufform gemacht, denn 3 Portionen reichen für 4 Personen nun mal nicht. Zwei Portionen reichen bei uns zwei Tage – die erste Fuhre gab es für alle vier Abends und den Rest für meinen Mann und mich am nächsten Tag zum Mittagessen. Man braucht nicht nachwürzen, alles passt perfekt. Allerdings hatten wir etwas zu viel Soße – meine Empfehlung ist, drei weitere Lasagne-Platten mit einzubauen (bei der Zubereitung der doppelten Menge), dann sollte es genau passen. Bei einer einzelnen Packung ist das natürlich schwierig :).

Mirácoli-Genießertest
Vom 25.08.2014 – 14.09.2014 könnt ihr euch auf der Facebook Fanpage von Mirácoli für den Genießertest bewerben. Wer seine Gewinnchancen erhöhen möchte, kann aber auch bei uns sein Glück versuchen, denn wir dürfen drei weitere Exklusiv-Pakete unter unseren Lesern verlosen!

miracoli genießer test (1)

Tester für Mirácoli Genießer-Pakete gesucht
Wir suchen drei Produkttester für die Mirácoli Produktneuheiten. Im Testpaket enthalten sind 2x Mirácoli Lasagne, 3x Pesto und Spaghetti-Besteck und Küchenhelfer von Koziol. Die ausgewählten Tester erhalten anschließend einen Frage-Bogen. Natürlich würde ich mich freuen, wenn ihr auch auf eurem Blog oder bei Facebook von euren Erfahrungen berichten würdet.
Bewerbungszeitraum: 29.08.2014 – 12.09.2014.
Für die Teilnahme füllt das Formular aus und teilt uns mit, warum ihr mittesten möchtet (euer Eintrag erscheint nicht als Kommentar, sondern ich erhalte ihn per eMail!).
Doppelte Gewinnchance erhaltet ihr, wenn ihr Leser der Testfamilie seid und die Aktion teilt.

Weitere Gewinnspiele findet ihr hier

Hier suchen wir Produkttester!

Die Bewerbungsfrist ist abgelaufen! Die Tester werden per eMail kontaktiert und hier bekannt gegeben.

Über Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

4 commenti su “Tester gesucht – Miracoli Produktneuheiten

  1. Ich würde gerne Miracoli testen weil ich diese Produkte noch nicht kenne und ich mich gerne davon überzeugen würde habe bis jetzt noch nie so etwas gekocht aber manchmal wenn s schnell gehen muss wäre das echt ideal.Ich würde auch sehr gerne in meinen Facebook Blog darüber berichten !

    schöne tag
    Lu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO