ChefMe Premium Schleifstein 4 - Tester gesucht: ChefMe! Premium Schleifstein

Tester gesucht: ChefMe! Premium Schleifstein

Wir durften den ChefMe! Premium Schleifstein testen und suchen 4 weitere Produkttester!

Über den ChefMe! Premium Schleifstein

Der Küchenhelfer für scharfe Messer ist bei Amazon zum Preis von 15,90€ erhältlich.
Er hat eine grobe Körnung (400, Norm JIS, entspricht FEPA 280) für die Grundschärfe und eine feine Körnung (1000 JIS, entspricht FEPA 400) für den Hauptschliff und das Nachschärfen.
Mit dem Korund-Schleifstein lassen sich folgendes schärfen:

– Küchenmesser
– Kochmesser
– Taschenmesser
– Outdoor-Messer
– Scheren
– Werkzeuge

Er ist NICHT für Keramikmesser und NICHT für gezackte Klingen (Brotmesser) geeignet.

ChefMe Premium Schleifstein 1 - Tester gesucht: ChefMe! Premium Schleifstein

Im Lieferumfang enthalten sind:

1x Wetzstein 400/1000
1x Silikonhalter
1x deutsche Anleitung

ChefMe! Premium Schleifstein im Test

Der Schleifstein wird in einem zusätzlichen Karton verpackt geliefert, sodass man ihn auch ganz gut verschenken kann. Eine ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung ist auch für Anfänger gut verständlich.
Bevor es losgehen kann, muss der Wetzstein erst einmal ca. 15 Minuten lang baden gehen. Anschließend wird er wieder in die praktische Silikonhalterung gelegt, damit er auf der Arbeitsfläche nicht wegrutschen kann. Nach dem Grundschliff mit der Körnung 400 erfolgt der Hauptschliff mit der Körnung 1000.
Die Handhabung ist für einen Schleifstein gut.
Normalerweise nutze ich Wetz-Stangen oder die „Messer-Maus“ von Tupper. Zugegebenerweise komme ich mit der Messer-Maus einfach besser klar. Die Schräge ist dort schon vorgegeben, sodass man (bzw. frau) gar nichts falsch machen kann und die Messer werden dort auch schärfer als mit dem Stein. Mein Mann bevorzugt den Schleifstein (ist ja irgendwie auch männlicher) und ist zufrieden mit dem Ergebnis.

ChefMe Premium Schleifstein 2 - Tester gesucht: ChefMe! Premium Schleifstein ChefMe Premium Schleifstein 3 - Tester gesucht: ChefMe! Premium Schleifstein

Produkttester gesucht: ChefMe! Premium Schleifstein

Wir suchen 4 Produkttester, die einen ChefMe! Premium Schleifstein testen möchten.
Bewerbungszeitraum: 16.02.2018 – 02.03.2018.
Für die Teilnahme trage einfach deine eMail-Adresse ein und schreibe einen Kommentar, warum du testen möchtest! Du erhältst weitere Lose, wenn du unsere Aktion teilst!

 

Weitere Gewinnspiele findet ihr hier

Hier suchen wir Produkttester!

In Kooperation mit ChefMe!

Über Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008), Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) und Papa in einer Doppelhaushälfte in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

29 commenti su “Tester gesucht: ChefMe! Premium Schleifstein

  1. Ich würde den ChefMe Premium Schleifstein sehr gerne testen. Mein lieber Schatz schwört auf die Messer – Maus von Tupper. Ich mag die aber nicht wirklich und würde ihm mit dem Test sehr gerne beweisen , das es viel bessere Sachen zum Messer schleifen gibt , wie das Ding von Tupper.

  2. Ich wäre gerne bei dem Test des ChefMe Premium Schleifstein dabei. Ich koche sehr gerne für Familie und Freunde und brauche immer ein scharfes Messer. Deshalb verwende ich regelmäßig einen Schleifstab. Ich bin gespannt wie gut dieser Schleifstein funktioniert.

  3. Über diesen Produkttest würde sich mein Mann sehr freuen, da Er eine gute Messersammlung hat, und auch die in der Küche wollte Er schon länger Schleifen, das wäre auch nötig bei einigen. Wir würden uns freuen, wenn Wir den Schleifstein Testen dürfen.

  4. Ich würde den Schleifstein gerne testen, weil meine Messer alle leider sehr stumpf sind und ich in der Wohnung keine anderen habe. Das kann beim kochen manchmal echt frustrierend sein. Würde mich daher riesig freuen!

  5. Ich würde den Schleifstein sehr gern testen. Seit langem wollten wir schon unsere Messer schleifen lassen, da sie alle stumpf sind. Wir besitzen zwar einen Wetzstahl, mit dem kommen wir aber nicht so klar.

  6. Wie alle anderen würde auch ich gerne meine Messer damit schleifen und testen, ob sie beim Schneiden von Gemüse und Fleisch besser geworden sind. Doch viel mehr bin ich daran interessiert zwei Scheren von mir zu schleifen. Ich Nähe leidenschaftlich gerne und benutze meine Stoffscheren nur für Stoffe. Leider schneiden zwei nicht mehr alle Stoffe und sind jetzt Haushaltsscheren. Gerne würde ich testen, ob sich dies mit dem Schleifstein ändern lässt.

  7. Ich Köche jeden Tag für meine Familie und habe daher sehr viele Messer im Einsatz, die regelmäßig geschliffen werden müssen. Ich würde mich freuen, den Schleifstein dafür testen zu dürfen.

  8. Ich wäre sehr gern Produkttester. Ich liebe es zu kochen und nutze generell nur frische Zutaten, die für die Verarbeitung scharfe Messer brauchen. Derzeit bringe ich sie immer zum Schärfen, würde es aber sehr gern selbst tun. Manchmal nutze ich den Schleifstein von der Sense, da ich es nicht zum Schärfen schaffe. Der Schleifstein würde mein Leben sehr erleichtern, immer griffbereit, wenn man ihn braucht.

  9. Bin hochschwanger…. vielleicht brauch ich ja einen Notkaiserschnitt oder ich kann dem Arzt vor dem Skalpell ansetzen noch mal alles schleifen lassen 😀

  10. Ich liebe es neue Produkte kennenzulernen, die mir den Alltag erleichtern. Gerne würde ich den Schleifstein testen und andere an meiner Erfahrung und Meinung teilhaben lassen.

  11. Ich würde dies sehr gerne testen, da meine Messer sooooo unscharf sind, und diese dringend eine Schärfung benötigen. Ich würde dies liebend gerne testen!!!!

  12. Ich suche aktuell ohnehin nach einer guten Möglichkeit zum Schleifen von Messern.
    Mein Mann ist Linkshänder und ich bin Rechtshänder, das fürht offenbar dazu, dass Messer schneller stumpf werden, weil sie unterschiedlich belastet werden.
    EIn Wetzstahl tut es zwar, aber wirklich überzeugt bin ich von den Ergebnissen nicht, man muss leider oft nachschleifen, weil die Messer nicht lange scharf bleiben.
    Ich würde den Schleifstein daher wirklich gerne ausprobieren und beurteilen.
    Ich bewerte fair und könnte inzwischen auch einge Vergleiche anstellen, da wir ja schon das ein oder andere ausprobiert haben, seitdem wir dieses Problem haben 🙂

  13. Ich bin Messersammler und würde sehr gerne diesen Schleifstein ausprobieren um zu schauen, ob ich damit meine hochwertigen Messer wieder scharf bekomme. Vielen Dank

  14. Ich Schärfe meine japanischen Kochmesser seit 10 Jahren selber. Der richtige Schleifstein ist das A und O beim schleifen der Messer. Da ich die Erfahrung habe, bin ich der richtige Tester.

  15. Der Schleifstein ist nicht für mich, sondern meinen Mann. Er ist ein absoluter Messerfreak und pflegt diese auch sehr. Über einen guten Schleifstein freut er sich daher immer

  16. Diesen Schleifstein würde ich gerne testen, denn meine Messer sollen immer scharf sein. Das beste Messer taugt nichts, wenn es nach längerem Gebrauch stumpf geworden ist. Taglich brauche ich in der Küche gute Messer, um damit Gemüse, Fleisch und vieles ander zu schneiden. Auch Scheren würde ich damit schleifen. Sie zeigen schon deutliche Gebrauchspuren, und es wäre schön, wenn ich sie mit dem Schleifstein wieder auf Vordermann bringen könnte.

  17. Ich würde gerne den Schleifstein testen weil ich noch viele alte Messer von meinen Großeltern habe an denen ich hänge. Leider sind die aber schon oft sehr stumpf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg