Tester gesucht: Bastelset Princess 600 von fischer TiP

Tester gesucht: Bastelset Princess 600 von fischer TiP

Emilia und Inga durften für uns das neue Bastelset Princess 600 von fischer TiP testen und wir suchen einen weiteren Produkttester.

Über fischer

Die Unternehmensgruppe fischer produziert ihre TiPs in Deutschland. Sie sind aus Kartoffelstärke und zu 100% biologisch abbaubar. Gefärbt werden sie mit Lebensmittelfarbe.
Auch die in einigen Bastelsets beiliegenden Werkzeuge werden aus Biokunststoff produziert.

Bastelset Princess 600 von fischer TiP

Wir durften das Bastelset Princess 600 von fischer TiP testen. Er besteht aus 600 TiPs in den Farben rosa, lila und gelb. Eine Anleitung zum basteln einer Prinzessin, eines Spiegels, eines Diadems, einer Kette, eines Armbands und einer Schmuckschatulle liegt bei. Ebenso ein Messer zum zuschneiden, ein Band für die Kette und Kartonvorlagen.

Bastelset Princess 600 von fischer TiP

Die TiPs werden angefeuchtet und dann aneinander geklebt. Man braucht keinen Kleber und es hält wirklich gut. Die TiPs heften ebenso auf den Pappvorlagen. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.
Auf der Internetseite findet man zusätzliche Bastelvorlage, falls man nicht die beiliegenden nutzen möchte.
Meine Tochter Emilia 2 1/2 Jahre hatte sehr viel Spaß mit dem Bastelset. Zum einen ist das Princess Set auf Mädchen abgestimmt. Schon alleine mit dem Farben hatten Sie Emilias Interesse gewonnen. Sie konnte alleine basteln ohne, dass ich hinterher das Haus von Kleber befreien musste, was für uns beide sehr entspannend war! Auch das Werkzeug ist absolut kinderfreundlich. Außerdem werden hier spielerisch die motorischen Fähigkeiten, Kreativität und Konzentration gefördert.

Bastelset Princess 600 von fischer TiP (3)

Etwas Geschick ist allerdings schon gefragt, daher sahen unsere Ergebnisse nicht so ordentlich aus, wie auf den Abbildungen. Das liegt aber auch am Alter meiner Tochter. Ein Jahr weiter und mit etwas mehr Übung hätte das schon anders ausgesehen.
Spaß hatte sie auf jeden Fall und ich persönlich werde mir die Tips auf jeden Fall für z.B Kindergeburtstage oder verregnete Tage besorgen.
Es bringt kreative Beschäftigung ohne viel Aufwand oder Dreck.

Bastelset Princess 600 von fischer TiP (1)

Tester gesucht: Bastelset Princess 600 von fischer TiP

Wir suchen einen Produkttester, der das Bastelset Princess 600 von fischer TiP testen möchte.
Bewerbungszeitraum: 20.05.2016 – 03.06.2016.
Für die Teilnahme füllt das Formular aus und teilt uns mit, warum ihr testen möchtet!
Doppelte Gewinnchance erhaltet ihr, wenn ihr Leser von der Testfamilie seid und unseren Gewinnspiel-Post kommentiert und teilt!

Die Teilnahmefrist ist abgelaufen!

[spoiler intro=“Teilnahmebedingungen“]1. Die ausgewählten Tester verfassen innerhalb von 4 Wochen einen Testbericht auf dem eigenen Blog, bei facebook oder in anderen sozialen Netzen oder senden uns einen Testbericht per eMail. Sollte ein Testbericht auf dem eigenen Blog veröffentlicht werden, wird dieTestfamilie als Vermittler der Aktion angegeben und der Sponsor genannt. Der Link zum Testbericht wird per eMail an eva[at]dieTestfamilie.de gesendet.

2. Die Teilnahme ist kostenlos und unabhängig von dem Erwerb von Waren oder Dienstleistungen. Mit der Teilnahme an der Aktion akzeptiert der Benutzer diese Teilnahmebedingungen.

3. Teilnahmeberechtigt sind Personen mit Wohnsitz in Deutschland, die bei der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind. Teilnehmer der Testaktion ist diejenige Person, der die eMail-Adresse gehört, die bei der Anmeldung zur Testaktion angegeben worden ist. Es ist pro „Teilnehmer“ nur eine Teilnahme möglich. Eine regelwidrige oder wiederholte Teilnahme eines Teilnehmers an der Testaktion hat seinen Spielausschluss zur Folge.

4. Es werden nur die in der Testaktion näher beschriebenen Produkte vergeben. Die Vergabe der Testprodukte findet nur unter den Teilnehmern statt, die eigenhändig sämtliche für die Teilnahme an der Testaktion auszufüllenden Eingabefelder vollständig, verständlich und richtig ausgefüllt haben.

5. Der ausgewählte Produkttester wird zeitnah unter Verwendung der bei der Anmeldung gemachten weiteren Angaben benachrichtigt. Der Produkttester hat den Erhalt der Benachrichtigung zeitnah (spätestens innerhalb von 2 Wochen) der Testfamilie gegenüber zu bestätigen und die von der Testfamilie benötigten Angaben zu machen. Andernfalls ist die Testfamilie berechtigt, einen neuen Produkttester auszuwählen. Mit der Annahme des Preises willigt der Mittester ein, dass sein abgekürzter Name von der Testfamilie für die Mittesterbekanntgabe verwendet werden darf.

6. Die Produkte, soweit sie bewegliche Sachen darstellen, werden dem Mittester per Post an die von ihm mitgeteilte Adresse geschickt. Mit Aufgabe des Produkts bei der Post geht die Gefahr auf den Mittester über. Für Lieferschäden ist die Testfamilie nicht verantwortlich.

7. Eine Barauszahlung der Sachwerte oder Tausch der Produkte ist nicht möglich. Der Mittester akzeptiert notwendige Änderungen des Testproduktes, die durch andere außerhalb des Einflussbereichs der an der Testaktion beteiligten Firmen liegenden Faktoren bedingt sind.

8. Die bei dieser Testaktion von euch gemachten Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben.

9. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

10. Wenn jemand außerhalb von Deutschland teilnimmt, erklärt er sich im Gewinnfall bereit, die zusätzlich anfallenden Versandkosten selbst zu tragen.

11. Es gibt keinen Anspruch auf Zusendung des Produkts. Wir übermitteln die Adressdaten an die Sponsoren, die die Testprodukte zur Verfügung stellen. Diese sind allein für die ordnungsgemäße Versendung verantwortlich.

12. Sollten nicht wir, sondern der Sponsor die Mittester auswählen, dürfen wir die Bewerbungen an den jeweiligen Kooperationspartner weiterleiten, damit er sich bei euch melden kann für einen Produkttest.

13. Veranstalter der Testaktion ist www.dieTestfamilie.de.

[/spoiler]

Weitere Gewinnspiele findet ihr hier

Hier suchen wir Produkttester!

[wysija_form id=“1″]

Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.