Sponsored Clip: 25 Jahre ICE

Die Deutsche Bahn feiert 25 Jahre ICE – mit einer berührenden Liebesgeschichte zwischen einem homosexuellen Fußballer und seinem größten Fan.

25 Jahre ICE Jubiläumssignet

Wir fahren oft und gerne mit der Bahn – gerade mit Kindern ist das Reisen einfach viel entspannter als im PKW. Aber auch alleine fahre ich gerne mit der Bahn – man schafft einfach viel mehr, als wenn man die ganze Zeit selbst fahren muss. Am liebsten lese ich bei der Fahrt ein eBook oder ich Blogge, die Fahrtzeit kann man einfach wunderbar sinnvoll nutzen :). Am liebsten fahre ich ICE, weil es so schön schnell geht.
Kaum zu glauben, dass die Bahn nun schon 25 Jahre ICE feiert. Zum Jubiläum gibt es einen recht ungewöhnlichen Fußball-Clip – mit einem Fußballer und seinem Freund.
Die Botschaft: egal ob jung oder alt, arm oder reich, homosexuell oder heterosexuell, schwarz oder weiß – der ICE verbindet nicht nur A und B, sondern auch die Menschen.

Diejenigen, die die Bahn als Kunden an Bord ihrer Züge begrüßen darf, spiegeln die Gesellschaft wider. Ganz egal, ob schwarz oder weiß, jung oder alt, Wissenschaftler, Banker, Kranführer oder arbeitslos, Fußballer oder Musiker, schwul, lesbisch oder hetero. Der Film kann unter #ICE25 diskutiert werden.

Mit freundlicher Unterstützung von Deutsche Bahn.

*enthält Werbung*

Über Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008), Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) und Papa in einer Doppelhaushälfte in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO