SnoozeShade von milchzwerge.de

Vor Kurzem konnte man sich bei milchzwerge.de für eine SnoozeShade-Produkttest-Aktion bewerben.
Kurz nach der Bestätigung, dass ich zu den ausgewählten 10 Testern gehöre, kam auch schon das SnoozeShade Original bei uns an.
Das SnoozeShade Original ist ein Abdunklungstuch mit Sonnenschutz (UPF50+) und für alle normalen Buggys und Kinderwagen geeignet.
Es ist Abdunklungstuch und Einschlafhilfe und Sonnen- und Insektenschutz zugleich und spendet Schatten und schützt vor Wind- und Wetter.
Im Sommer hält es kühl, im Winter hält es warm.
Von Eltern für Eltern in England entwickelt, hat es dort bereits einige Auszeichnungen erhalten.
Wir machen ja viele Ausflüge, oft sind wir auch den ganzen Tag unterwegs. Jamie macht ja normalerweise noch zwei Stunden Mittagsschlaf. Wenn wir unterwegs sind, hatte er aber immer Probleme in den Schlaf zu kommen. Auch im Buggy war er einfach zu abgelenkt und es war ihm zu hell und zu warm, sodass er meistens erst auf der Rückfahrt im Auto eingeschlafen ist. Handtücher oder andere Improvisationen hat er runter gezogen und auch Sonnensegel haben nicht geholfen.
Das SnoozeShade ist aus einem schwarzen Material mit kleinen Löchern drin, ähnlich wie man es z.B. von Sportkleidung kennt. Dadurch ist es atmungsaktiv und sichtdurchlässig, trotzdem bietet es einen Lichtschutz. Auch Insekten werden durch das Abdunklungstuch vom Kind fern gehalten.
Es kann komplett über den Wagen gespannt werden („Schlaf-Modus“) oder nur halb als Sonnenschutz („Halbschatten Position“).
Vorne hat es einen kleinen Reißverschluss, mit dem man zwischendurch nach dem Baby schauen kann.
Mit den Klettverschlüssen und elastischen Gummibändern kann man es schnell anbringen und abnehmen.
Ganz dicht schließt das Abdunklungstuch bei unserem Buggy nicht, was ich aber nicht tragisch finde. Vor Sonne und Wind bietet es Schutz, es verdunkelt trotzdem gut und eine Wespe muss schon lange suchen, bis sie die kleinen Lücken findet. Am besten passt das Tuch, wenn das Verdeck des Buggys runtergeklappt ist. Dann reicht das Tuch auch noch über die Beine des Kindes.
Dank dem mitgelieferten kleinen Aufbewahrungsbeutel kann man es gut transportieren, bei uns liegt es immer im Netz des Britax B Agile, sodass es bei Bedarf schnell zur Hand ist.
Das SnoozeShade ist sehr gut verarbeitet und hat eine Top-Qualität.

Fazit:
Eigentlich ein „Must have“ für alle, die viel unterwegs sind mit Baby oder Kleinkind.
Auch für Balkon oder Garten super geeignet, wenn das Baby an der frischen Luft das Mittagsschläfchen machen soll.
Wir sind überzeugt – schade, dass wir das nicht schon eher hatten! Am besten schon im Säuglingsalter anschaffen, dann lohnt sich die Investition auf jeden Fall.

Über Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

5 commenti su “SnoozeShade von milchzwerge.de

  1. Wir dürfen ihn auch für die Milchzwerge testen, aber auf unseren Joolz (aktuell als Buggy genutzt) passt es nicht 100%. Es geht aber… ist jetzt nicht so, dass es gar nicht gehen würde. Das Fußteil ist nur etwas zu lang beim Joolz (auch wenn ich es kurz einstelle). 😀

    Auf der Babywanne passt es wiederum perfekt. 🙂 Tolle Erfindung für die Kleinen, gerade bei den Temperaturen.

    • schön, dass du auch dabei bist 🙂
      Das ist ja schade, bei uns geht es auch gerade so mit dem Fußteil, wobei es unten auch nicht ganz abgeschlossen ist.
      Eine Babywanne brauchen wir ja nicht mehr 😉

  2. Hatte mich auch beworben, denn dann hätte ich meinen Buggy behalten können. Aber als ich nichts hörte gab es eben einen neuen Buggy, wo ich das Dach bis unten ziehen kann und mein Zwerg auch geschützt ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO