Snake Energy Drink im Test

Vor Kurzem wurden über facebook Tester für den Snake Energy Drink gesucht. Ich hatte Glück und kurze Zeit später kamen sechs Dosen des Drinks bei uns an.
Das Design der Dosen finde ich sehr ansprechend. Die Dose ist komplett schwarz und passend zum Namen ist im Hintergrund eine graue Schlange abgebildet. Deckel und Boden der Dose sind ganz edel in Gold und der Verschluss ist schwarz. Auch der Schriftzug ist in Gold gehalten und das Firmenlogo – die Schlange – ist ebenfalls mit Gold veredelt.
Schon beim Öffnen der Dose strömt einem der bekannte klassische Energy-Drink-Duft entgegen. Ein sehr starker und süßer Duft, wie man ihn von anderen Energy Drinks kennt.
Auch farblich unterscheidet sich das Getränk nicht sichtbar von anderen Energy Drinks.
Während andere bekannte Marken aus den USA, aus der Schweiz oder aus Österreich kommen, ist dieser hier „Made in Germany“ und kann mit der Konkurrenz durchaus mithalten!
Er schmeckt genauso, wie man es von einem guten Energy-Drink erwartet – süß, säuerlich, nach Gummibärchen ;).
Eine Karamell-Note konnte ich nicht ausmachen.
Der Drink prickelt schön, ohne dass man davon direkt aufstoßen muss, der Kohlensäuregehalt ist als genau richtig.
Eine 250ml Dose Snake Energy enthält 123,10 kcal und 80 mg Koffein, also so viel wie gesetzlich möglich – da sollte jeder wach bei werden ;).
Insgesamt ein wirklich guter, leckerer Energy Drink in einem edlen Design. Leider konnte ich den Preis nirgends finden, von der Optik, der Wirkung und vom Geschmack her bin ich auf jeden Fall überzeugt.

Über Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

4 commenti su “Snake Energy Drink im Test

  1. Hört sich nach einem guten Ergebnis an. Für mich ist es aber definitiv nichts, da mir dieses Energy-Zeug viel zu süß ist und für meine Verhältnisse viel zu viel Koffein enthält 😉

  2. Super!
    Die Dosen sehen wirklich schick aus. Habe auch mal geschaut aber nirgends einen Preis gefunden 🙁 In den meisten SUpermärkten gibt es ja mittlerweile diese Energy Drinks von der Hausmarke. Ich finde das die alle den selben Geschmack haben, liegt aber vielleicht daran das ich „aufgelöste Gummibärchen“ nicht wirklich lecker finde 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO