Saphirblau auf DVD

Saphirblau auf DVD

Am 5. März 2015 ist SAPHIRBLAU, die spannende Verfilmung des Bestsellers von Kerstin Gier, erstmals auf DVD, Blu-ray und digital erschienen. Das heiß-ersehnte Zeitreise-Abenteuer mit Maria Ehrich, Jannis Niewöhner, Veronica Ferres, Katharina Thalbach, Kostja Uhlmann und Josefine Preuß begeisterte bereits über 500.000 Kinozuschauer und überzeugt unter anderem mit beeindruckenden Locations und aufwendigen Special Effects.
Nach RUBINROT ist SAPHIRBLAU der zweite Teil der „Edelstein-Roman-Trilogie“, die mit SMARAGDRÜN ihren Abschluss findet.

Saphirblau
Originaltitel: Saphirblau
Land/Jahr: Deutschland, 2014
Genre: Romantik/ Fantasy
Darsteller: Jannis Niewöhner, Maria Ehrich, Kostja Ullmann, Josefine Preuß
Regie: Felix Fuchssteriner, Katharina Schöde
Label: Home Edition

Inhalt:
Frisch verliebt in die Vergangenheit, das ist keine gute Idee. Das zumindest findet Gwendolyn Shepherd, Zeitreisende wider Willen. Schließlich haben sie und Gideon ganz andere Probleme: Die Welt retten, zum Bespiel, oder Menuett zu tanzen ohne es zu können. Gut, dass sie wichtige Ratgeber an ihrer Seite weiß: Ihre beste Freundin Leslie, den kleinen Wasserspeier Xemerius (Stimme: RUFUS BECK), den Schulgeist James und ihren Großvater. Und dann müssen Gideon und Gwendolyn sich zu allem Übel gegen eine gefährliche Allianz zur Wehr setzen die nicht nur ihre Liebe sondern auch ihr Leben bedroht …

DVD
Laufzeit: ca. 111 Min. + 60 Min. Bonus
Bildformat: 2,35:1 (16:9)
Tonformat: Dt. DD 5.1/ DTS 5.1
Untertitel: Dt. für Hörgeschädigte (ausblendbar)
Bonus: Making-of, Interviews, Featurettes, Trailer
FSK: 6
Anzahl Discs: 1

k-A012_C009_100919_0000546

Edelstein-FAQ: Was ihr schon immer über RUBINROT, SAPHIRBLAU und SMARAGDGRÜN wissen wolltet
„Liebe geht durch alle Zeiten“, RUBINROT, SAPHIRBLAU, SMARAGDGRÜN, „Edelstein-Trilogie“? Ich komme durcheinander!
Es ist aber ganz einfach: Die „Edelstein-Trilogie“ von Kerstin Gier besteht aus den drei Teilen RUBINROT – Liebe geht durch alle Zeiten, SAPHIRBLAU – Liebe geht durch alle Zeiten und SMARAGDGRÜN – Liebe geht durch alle Zeiten. SAPHIRBLAU ist nun nach RUBINROT der zweite Film der Reihe und erscheint am 5. März auf DVD und Blu-ray.

Die Bücher müssen ja ganz schön erfolgreich sein, wenn sie sogar verfilmt werden, oder?
Absolut! Weltweit wurden über 2,5 Millionen Exemplare der drei Romane verkauft und auch die Filme können sich sehen lasse: Alleine in Deutschland haben sich über 450.000 Zuschauer den ersten Teil, RUBINROT, angesehen und Teil 2, SAPHIRBLAU, lockte sogar über 500.000 Zuschauer in die Kinos. Die DVD von RUBINROT ist außerdem auf Platz 3 der DVD-Charts eingestiegen und konnte sich 5 Wochen lang in den Top 10 der deutschen Verkaufs-Charts halten. Ob SAPHIRBLAU da mithalten kann, zeigt sich ab dem 5. März, wenn der Film auf DVD, Blu-ray und digital erhältlich ist.

Warum können Gwendolyn und Gideon durch die Zeit reisen und andere Leute nicht?
Nur, wer das Zeitreise-Gen besitzt, ist in der Lage, in die Vergangenheit zu springen. Dieses Gen wird nur innerhalb der jeweiligen Familie weitervererbt und pro Generation gibt es auch immer nur zwei Gen-Träger – aktuell sind das Gwen und Gideon.

Hat Gwen noch andere besondere Fähigkeiten?
Ja, sie kann Geister und Dämonen sehen.

k-A007_C012_100826.0000717

Gibt es bei Reisen in die Vergangenheit irgendetwas zu beachten?
Natürlich! Unter anderem muss man seine Kleidung und sein Verhalten den Gegebenheiten der jeweiligen Epoche anpassen, um dort nicht unnötig aufzufallen und Ärger zu bekommen. Deswegen werden die Zeitreisenden auch intensiv auf ihre Missionen vorbereitet, z. B. mit Reit- und Fechttraining sowie einer Tanzausbildung.

Wofür braucht man den sogenannten „Chronografen“ ?
Allein mit Hilfe dieses Geräts können die Gen-Träger gezielt in die Vergangenheit reisen. Allerdings gibt es nur zwei Exemplare davon und eins davon ist… abhanden gekommen…

Wer sind Lucy und Paul?
Die beiden sind gewissermaßen die Zeitreise-Vorgänger von Gwen und Gideon. Sie sind es übrigens auch, die sich aus noch ungeklärten Gründen mit einem Chronografen ins Jahr 1912 aus dem Staub gemacht haben.

k-B094_L002_111596.0000831

Aus dem Staub gemacht? Warum?
Möglicherweise sind sie einem gefährlichen Geheimnis auf die Spur gekommen, das der Chronograf in sich trägt. Was es damit auf sich hat, ist eine der wichtigen Fragen, denen der zweite Film nachgeht.

Wer oder was ist eigentlich Xemerius?
Xemerius ist ein kleiner Wasserspeier-Dämon, den nur Gwendolyn sehen kann. Er ist eine der neuen Figuren im zweiten Film.

Welche „Neulinge“ hat der zweite Film außerdem zu bieten?
Da wäre zum Beispiel Raphael de Villiers, Gideons jüngerer Bruder. Auch der vermögende und einflussreiche Onkel William de Villiers tritt erstmals in Erscheinung. Weiterhin neu dabei ist zudem Lucas Montrose, Gwendolyns Großvater als junger Mann im Alter von 34 Jahren.

Wenn RUBINROT 2013 im Kino lief und SAPHIRBLAU 2014, müsste SMARAGDGRÜN dann nicht noch dieses Jahr folgen?
Wann genau SMARAGDGRÜN ins Kino kommt, ist momentan noch nicht klar. Aber da bereits mit den Dreharbeiten begonnen wurde, ist auf jeden Fall sicher, dass ihr euch nicht mehr allzu lange gedulden müsst… 🙂

k-20104_saphirblau_cover_final - Kopie

Meine Meinung zum Film
Die Bücher von Kerstin Gier hatte ich nicht gelesen, aber sie wurden mir wärmstens von meiner Schwester empfohlen. Den ersten Teil der Edelstein-Trilogie haben wir dann ausgeliehen und zu Hause angeschaut. Eine gefühlte Ewigkeit später kam dann endlich die Fortsetzung und an Teil eins konnte ich mich kaum noch erinnern ;). Daher hatte ich auch erst etwas Schwierigkeiten, wieder in die Story reinzukommen. Nach anderen großen Verfilmungen wie „Die Tributen von Panem“ war mir der Film dann doch irgendwie zu schnulzig, zu wenig spannend und zu kindlich. Der Wasserspeier erschien mir im ersten Moment sogar lächerlich, hatte im Laufe des Filmes dann aber doch irgendwie seinen Charme.
Zwischenteile haben es generell schwer, da sie weder einen Anfang noch ein Ende haben und so konnte auch dieses Mittelstück der Trilogie nicht wirklich überzeugen.
Ich hätte mir vorher wohl lieber noch einmal den ersten Teil ansehen müssen. Zwar habe ich im Groben verstanden, worum es geht, gewisse Beziehungen und Konflikte konnte ich aber schwer nachvollziehen bei den vielen Protagonisten, Zeiten und Ereignissen.
Trotzdem freue ich mich auf den letzten Teil – in der Hoffnung dass alles „rund“ wird und ich alles verstehe ;). Vorher werde ich dann aber auf jeden Fall noch einmal die ersten beiden Teile anschauen, um gut „vorbereitet“ in den finalen Teil einzusteigen.

Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

3 Gedanken zu “Saphirblau auf DVD

  1. Ich muss sagen, dass ich die Bücher auch nicht gelesen habe, dies aber nach dem dritten Film nachholen werde.
    Den ersten Film fand ich ziemlich langatmig, den zweiten um längen besser.
    Klar, schnulzig ist er und er hängt auch irgendwie in der Luft als Mittelstück, aber ich fand den ersten Teil sehr seltsam und irgendwie nicht ganz ausgereift.
    Falls du Amazon Prime hast, dort gibts den ersten momentan gratis zum Anschauen. Dann kannst du ja nochmal die Erinnerung auffrischen.
    Dass der Film im Kino gelaufen ist, ist vollkommen an mir vorbei gegangen 😀
    Aber ich freue mich schon sehr auf den dritten Teil.

    Den Beitrag finde ich sehr gelungen, wenn ich auch zugeben muss, dass ich mich bis zu deinem Fazit gescrollt habe, eben weil ich den Film jetzt schon ca 5 mal angesehen habe und mir die Story daher bekannt ist.

    Lg
    Lia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.