Samsung Galaxy Tab 3 Kids im Test 1 Kopie - Samsung Galaxy Tab 3 Kids im Test

Samsung Galaxy Tab 3 Kids im Test

Über Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008), Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) und Papa in einer Doppelhaushälfte in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

6 commenti su “Samsung Galaxy Tab 3 Kids im Test

  1. Vielen Dank für den Artikel. Ich finde, 199 € sind für ein Samsung-Tablet auch nicht überdimensioniert. Leider steht nichts über die Größe da.

  2. Den Preis finde ich für die gebotene Leistung durchaus in Ordnung, wenn man bedenkt, was denn das „richtige“ Tablet von Samsung kostet. Die Kinder meiner Schwester haben das Tablet zu Weihnachten bekommen und sind bisher total enthusiastisch und begeistert. Mal sehen wie lange das anhält.

  3. Wir haben es selber seit einigen Wochen in Gebrauch und ich kann Deinem Bericht nur voll zustimmen, es lohnt sich wirklich lieber ein paar Euros mehr in die Hand zu nehmen und was „gutes“ zu kaufen, als ein Tablet zu haben, welches nach 3 Wochen den Geist aufgibt. Wer billig kauft – der kauft immer 2 oder 3 mal, das ist eben so.

    Grüße Lena

  4. This thin, lightweight Android tablet is powered by a 1.6 GHz dual-core processor and offers up to eight hours of battery life on one charge, making it easy to browse the web, download apps, check email, and enjoy social networking from wherever you are.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg