Risikolebensversicherung, die finanzielle Absicherung für die Familie

Risikolebensversicherung, die finanzielle Absicherung für die Familie

Wir alle kennen es, die Sicherheit unseres Lebens steht für uns alle an erster Stelle und hat damit oberste Priorität. Denn wir alle haben nur dieses eine Leben und dies sollten wir auch so gut es geht leben, wie wir es für richtig halten. Verstirbt nun ein Mensch, passiert es leider oft, dass Schulden zurückbleiben, auf dem die zurückgebliebenen Trauernden sitzen bleiben. Deshalb ist es enorm wichtig, eine Risikolebensversicherung im Vorfeld abzuschließen, zum eigenen Schutz, aber auch zum Schutz des Verstorbenen. Habt ihr schon einmal etwas von der Risikolebensversicherung bei Clark.de gehört? Auf dieser Website findet ihr zahlreiche Infos, die wichtig sind für eure Lebensversicherung. Schauen wir uns das doch einmal etwas genauer an. 

Was bietet eine Risikolebensversicherung und wie läuft der Vertragsabschluss ab…

Eine Versicherung schützt euch bspw. vor Schulden, die ein von euch geliebter Mensch bei plötzlichem Tod zurücklässt, auf denen ihr dann leider sitzen bleibt. Dies kommt dann immer zu der bereits vorhandenen Trauer dazu. Wenn ihr euch dafür entscheidet, eine Lebensversicherung abzuschließen, ist es wichtig, dass ihr euch darüber Gedanken macht, wie lange ihr den Versicherungsschutz benötigt. Somit müsst ihr die Laufzeit auf jeden Fall vorher festlegen und euch über die Höhe der Versicherungssumme bewusst sein. Ihr müsst zudem daran denken, wieviel eure Familie im Alltag benötigt. 

Welche Versicherungsmodelle gibt es?

Zum einen gibt es die Kapitallebensversicherung. Diese zahlt die Versicherungssumme an deine Angehörigen aus, solltest du innerhalb der Verlaufszeit versterben. Ansonsten erhältst du zum Vertragsende eine vereinbarte Erlebensfallsumme. Nur leider gibt es diese Art der Versicherung heutzutage kaum mehr, aufgrund zu niedriger Zinsen. Die Risikolebensversicherung bezieht sich rein auf die Leistung bei plötzlich eintretendem Tod. Diese zahlt also nur dann, wenn du während der Laufzeit verstirbst. Hierbei erhältst du kein Geld zurück. Diese Versicherung bietet sich wirklich nur dann an, wenn du verstirbst, damit deine Angehörigen geschützt sind. Die Risikolebensversicherung gibt es auch noch mit Sparoption, was bedeutet, dass ihr als Versicherungsnehmer eine bestimmte Summe ausgezahlt bekommt, solltet ihr das Ende der Vertragslaufzeit erleben. 

Die Versicherung online abschießen…

… ist natürlich auch gar kein Problem. Ihr könnt eine Versicherung natürlich auch online abschließen, dabei ist es aber dennoch sinnvoll, euch vorher ebenfalls beraten zu lassen, um auf der sicheren Seite zu sein. Außerdem ist es ratsam, Tarife unbedingt miteinander zu vergleichen, damit ihr auch Geld sparen könnt. Ihr seht, sich zu versichern ist immer von Vorteil, gerade dann, wenn es um das eigene Leben oder das Leben seiner Familie geht.

Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.