Rezept: Sahnekartoffeln und Buttergemüse

Sahnekartoffeln (bzw. Kartoffelgratin)

Zutaten:

ca. 8 Kartoffeln
1 – 2 Becher Sahne
1 Päckchen geriebener Käse (am besten Emmentaler)
Salz + Pfeffer
Butter

Zubereitung:

Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden.
1 – 2 Becher Sahne (ich mache das nach Gefühl – je nachdem wie groß die Kartoffeln sind. Meistens brauche ich aber 2 Becher) und geraspelten Käse vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Kartoffelscheiben unterrühren. Alles in eine gefettete Auflaufform füllen und Butterflöckchen auf die Kartoffeln legen.

Bei 180° ca. 45 Minuten backen.

Buttergemüse

Zutaten:

8 Möhren (oder ein anderes Gemüse – ganz nach Geschmack)
1 Becher Sahne
2 EL heller Soßenbinder
1 EL Butter
1 Päckchen Petersilie
Salz und Zucker

Zubereitung:

Möhren waschen, schälen, in Scheiben schneiden.
1 EL Butter in einer Auflaufform schmelzen und die Möhren dazu geben.
10 Minuten in der Mikrowelle erhitzen.
Zwischendurch umrühren.
1 Becher Sahne dazu geben und mit Salz und Zucker würzen.
5 Minuten in die Mikrowelle.
2 EL hellen Soßenbinder unterrühren.
2 Minuten in die Mikrowelle.
1/2 Päckchen Petersilie unterrühren.

Guten Appetit!

Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.