Rezept: Pellkartoffeln aus der Mikrowelle

Auch auf die Gefahr hin, dass mich jetzt alle Mikrowellen-Gegner hassen 
Ich habe gestern das erste Mal Pellkartoffeln in der Mikrowelle gekocht – und werde dafür nie wieder meinen Herd benutzen!
In der Zeit, die das Wasser auf dem Herd zum Kochen braucht, sind die Pellkartoffeln in der Mikrowelle schon drei Mal fertig!

So geht’s:

Pellkartoffeln

Zutaten (für 2 Personen):

250 g Kartoffeln mit Schale

Zubereitung:

Kartoffeln waschen, bürsten und tropfnass in den Mikrowellenbehälter (ich nehme die Tupperware(c) Microplus 1,0 l Kanne). Mit Deckel ca. 5 Minuten bei 600 Watt garen. Sollten die Kartoffeln noch nicht gar sein, weitere 1 – 2 Minuten bei 360 Watt fertig garen.

Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.