Rezept: gebratener Lachs mit Nudeln

Rezept: gebratener Lachs mit Nudeln

Rezept: gebratener Lachs mit Nudeln von Heike

gebratener Lachs mit Nudeln
Zutaten

1 Pkt. Lachs tiefgekühlt
150 – 200 g Nudeln (nach Geschmack)
1/2 Becher Sahne
1/2 Becher Schmand
Saft 1 Zitrone
etwas Dill
etwas Butter
etwas Salz und weißer Pfeffer

gebratener Lachs mit Nudeln
Zubereitung

Lachs auftauen, in ca. 2 x 2 cm große Würfel schneiden, salzen, mit etwas Zitronensaft übergießen, kurz marinieren lassen. In der Zwischenzeit die Nudeln kochen. Lachs abtupfen, Butter in Pfanne erhitzen, Lachs darin „sanft“ anbraten, Fisch rausnehmen, warm stellen. Beide Sahnesorten in die Pfanne gießen, etwas einkochen lassen.
Gehackten Dill zufügen, mit Salz und Pfeffer, nach Geschmack auch mit Zitronensaft von der Marinade abschmecken. Nudeln abgießen, mit der Sahnesoße vermischen, in eine Schüssel anrichten und oben drauf die Lachswürfel geben.
Dazu schmeckt z. B. Tomatensalat

Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.