Rezension: “The Voice of Germany” – Das offizielle Videospiel

Rezension: “The Voice of Germany” – Das offizielle Videospiel

[Anzeige] Wir durften “The Voice of Germany” – Das offizielle Videospiel für die PS4 testen. Hier unsere Meinung, Bewertung und Erfahrungen mit dem offiziellen Videospiel zur TV-Show.

„The Voice of Germany“ – Das offizielle Videospiel

Plattformen: PlayStation 4 und Nintendo Switch
Genre: Karaoke
Spieler: Einzelspieler oder 2 Spieler PS4+Switch
Entwickler: Voxler
Herausgeber: Ravenscourt
FSK: PEGI 12, USK 0  
Erscheinungsdatum:  15. März
Preis:
Spiel: 49,99 €
Spiel mit 2 Micros: 69,99 €

Der deutsche Ableger “The Voice of Germany” – Das offizielle Videospiel ist seit dem 15. März für die PlayStation®4 und Nintendo Switch™ erhältlich. Die Playlist enthält eine schöne Auswahl an neuen Hits und bekannten Klassikern. Insgesamt stehen 35 deutsche und internationale Songs zur Verfügung. Unter anderem sind Die Fantastischen Vier ft. Clueso mit „Zusammen“, Wincent Weiss mit „An Wunder“, Andreas Bourani mit „Auf uns“, David Guetta & Sia mit „Flames“, Peter Fox mit „Haus am See“ und Take That mit „Back for Good“ mit dabei.
Meine persönlichen Highlights sind David Guetta, Gestört aber Geil, die Scorpions und Robin Schulz :), Zoe mag vor allem die deutschen Hits, z.B. von Namika.

Teil werden von „The Voice of Germany“

Das Spiel basiert auf der größten Musik-TV-Show der Welt. Dabei nimmt man im Spiel an allen Phasen einer The-Voice-Staffel teil – von der ”Blind Audition” über das  “Battle” und die “Liveshow” bis hin zum großen Finale.
Es gibt auch einen “Party”-Spielmodus, bei dem man mit bis zu zwei Spielern gemeinsam mit seinen Freunden spielen kann. Auch dabei kann man zwischen allen einzelnen Modi auswählen.
Das Smartphone wird mit der „Sing-Mic“-App zum Mikrofon, wir nutzen jedoch lieber die normalen Micros, die bei unserem Set mit dabei waren.

Spiel-Modi

Bei der Blind Audition singt jeder Spieler einen Song und versucht dabei, so viele Coaches wie möglich zu überzeugen und den Highscore zu knacken.

Im Battle treten zwei Spieler gegeneinander an und singen abwechselnd die unterschiedlichen Teilen des Songs.

Bei der Liveshow singt jeder Spieler einen Song und muss damit das virtuelle Publikum überzeugen.

Im “Staffel“-Modus kann man alle Phasen von The Voice nachspielen. Dabei hat man die Hilfe seines Gesangs-Coaches und tritt gegen andere Talente an.

Mit der Jukebox kann man das Spiel auch einfach nur als Wiedergabegerät nutzen.

Im Leaderboard kann man online seine Leistungen mit denen anderer Spieler weltweit vergleichen.

“The Voice of Germany” - Das offizielle Videospiel Songlist
In Kooperation mit Koch Media

Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

2 Gedanken zu “Rezension: “The Voice of Germany” – Das offizielle Videospiel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner