Rezension: So geht Kreuzfahrt! von lonely planet

[Anzeige] Wir durften das Buch „So geht Kreuzfahrt!“ von lonely planet lesen und uns so neue Tipps für unsere nächste Kreuzfahrt holen.

Wir waren ja schon des öfteren mit einem Kreuzfahrtschiff unterwegs und im Sommer gehen wir wieder auf Reisen. Uns gefallen Kreuzfahrten ausgesprochen gut und so haben wir uns von dem Buch „So geht Kreuzfahrt!“ von lonely planet erhofft, noch Tricks und Tipps zu bekommen.

So geht Kreuzfahrt! von lonely planet:

168 Seiten
ISBN 978-3-8297-2683-2
Preis: 16,99 Euro

Unsere Meinung zu „So geht Kreuzfahrt!“ von lonely planet:

Mh…. ich weiß gar nicht wie ich es beschreiben soll…. in meinen Augen ist das Buch „So geht Kreuzfahrt!“ von lonely planet eher allgemein gehalten.

Es wird zum Beispiel geschrieben, dass man sich vorher überlegen soll was man bereit ist für eine Kreuzfahrt aus zu geben. – Macht man das nicht bei jedem Urlaub?

Das Kreuzfahrten, genau wie Hotelurlaub und Co in der Nebensaison günstiger sind ist auch kein Geheimnis . – Auch das ist immer so, egal ob Hotelurlaub oder Kreuzfahrt.

Das Buch erwähnt, dass es bei den verschiedensten Punkte große Unterschiede bei den Redereien gibt und man sich direkt erkundigen soll. – Ja dafür hatte ich eigentlich auf das Buch gehofft. Wenn ich eh selbst bei den Anbietern anfragen muss brauche ich das Buch nicht.

Für uns am interessantesten sind die hinteren Seiten bei denen Orte und Routen vorgestellt werden. Hier erfährt man von Sehenswürdigkeiten und von empfohlenen Aktivitäten.

Leider haben wir uns unter dem Buch „So geht Kreuzfahrt!“ von lonely planet etwas anderes vorgestellt. Ein kleiner Vergleich von Redereien, Vor- und Nachteile von bestimmten Anbietern… sowas eben. Das man dann in einem Buch nicht alle Anbieter aufnehmen kann ist auch klar, aber man hätte dann etwas konkretes. So ist das Buch für uns einfach nur ein „Was man vor dem Urlaub überlegen sollte“-Ratgeber. -Schade.

In Kooperation mit lonely planet

Über Jenny

Mein Mann und ich wohnen mit unseren Söhnen Ben (geboren März 2012) und Max (geboren Juli 2013) in einem Zweifamilienhaus mit großem Garten in Hiddenhausen. Generell testen wir gerne alles was die Welt für die zwei Jungs so hergibt. Ich schreibe auch gerne über Haushalts-/ und Alltagsprodukte und mein Mann testet gerne alles an Werkzeug und Elektronik ;).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO