Rezension: Buch „Oh, eine Pflanze!“ von Felix Bork

Nach dem Buch „Oh, ein Tier!“ kam jetzt das Buch „Oh, eine Pflanze!“ von Felix Bork in den Buchhandel.

Über das Buch „Oh, eine Pflanze!“ von Felix Bork:

Keiner versteht es so gut wie Felix Bork, Schönes, Witziges und Albernes aufs Wunderbarste zusammenzubringen. Ob betörende Bilder einheimischer Pflanzen, todkomische Comic-Strips, die zeigen, warum sich Mistel eindeutig vom Wort Mist ableitet, oder die seltsamsten Kastanientiere: Nach Oh, ein Tier! legt Felix Bork ein neues Meisterwerk des Humors vor.

Eine Zierde für jedes Regal und jeden Tisch, ein Schatz für alle Freunde von Design und Illustration.

Meine Meinung:

Und nun wird es kompliziert ;). Vom Aussehen her habe ich mit einem ganz anderen Inhalt gerechnet. Ich kenne aber auch die anderen Bücher von Felix Bork nicht, somit wusste ich auch gar nicht was mich erwartet. Für einen Preis von 30 Euro erhält man jedenfalls ein sehr dickes, schön illustirertes Buch. Wobei man den Stil mögen muss – und ich mag ihn nicht. In meinen Augen hätte man sich einige Zeichnungen sparen können und auch die Ausdrucksweise mag ich zeitweise einfach nicht.

Es gibt viele Bilder, kleinere Comics und natürlich auch Bilder über verschiedene Pflanzen (ja die gibt es tatsächlich auch 😉 ).

Aber wie bereits erwähnt, den Stil muss man mögen und Felix Bork trifft mit dem Buch bestimmt nicht den Geschmack von jedem. Wirklich gut gelungen finde ich hingegen die Erläuterungen zu Textauszügen. Hier erklärt Felix Bork die „Fremdwörter“ so, dass man den Text, trotz Unwissenheit, gut verstehen kann.

Ich persönlich würde keine 30 Euro für dieses Buch ausgeben. Dann würde ich mir lieber einen „echten“ Pflanzenratgeber kaufen.

Über Jenny

Mein Mann und ich wohnen mit unseren Söhnen Ben (geboren März 2012) und Max (geboren Juli 2013) in einem Zweifamilienhaus mit großem Garten in Hiddenhausen. Generell testen wir gerne alles was die Welt für die zwei Jungs so hergibt. Ich schreibe auch gerne über Haushalts-/ und Alltagsprodukte und mein Mann testet gerne alles an Werkzeug und Elektronik ;).

2 commenti su “Rezension: Buch „Oh, eine Pflanze!“ von Felix Bork

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO