Review: Wunschfutter.de

Bei Wunschfutter.de kann man in wenigen Schritten das Futter für seinen Hund zusammenstellen. Dafür werden ganz einfach Geschlecht, Alter, Gewicht, Stockmaß, Aktivität und ggf. Futterallergien angegeben und man erhält verschiedene Futtermischungen als Empfehlung.

Hat man das passende Futter für seinen Vierbeiner gefunden, gibt man noch die gewünschte Menge an und kann anschließend sogar noch ein Etikett mit Namen und / oder Foto erstellen. Die persönliche Mischung wird online gespeichert, sodass immer wieder nachbestellt werden kann.
Sehr originell finde ich die liebevollen Bezeichnungen. So heißt zum Beispiel der Snack aus 98% luftgetrocknetem Kängurufleisch „Aus Liebe“ und der erste zu 80% aus frischem Fisch bestehende Hundesnack auf dem deutschen Markt heißt „Fein!“ 🙂
Insgesamt zeichnet sich das Futter durch frische Zutaten und einen hohen Fleischanteil aus.
Auf Getreide, Mais, Reis, Soja und Tiermehle wird gänzlich verzichtet.
Die Lieferung erfolgt immer kostenlos!

Über Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

3 commenti su “Review: Wunschfutter.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO