Produkttester gesucht: Take It Easy Rucksack Trolley

Produkttester gesucht: Take It Easy Rucksack Trolley

Wir durften den Take It Easy Rucksack Trolley testen. Hier unsere Erfahrungen mit dem Schulrucksack-Trolley.

Über den Take It Easy Rucksack Trolley
Die TAKE IT EASY Rucksäcke sind in vielen trendigen, coolen und zeitgemäßen Designs erhältlich, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Dabei spielt auch Qualität eine wichtige Rolle und die Designs sind frei von AZO-Farbstoffen, Cadmium und PCP. Außerdem sind sie scheuer- und reißfest sowie wasserabweisend. Er ist zum Preis von 119,-€ erhältlich.

Take It Easy Rucksack Trolley im Test
Der Schulrucksack Trolley ist eher für ältere Schüler (meiner Meinung nach frühestens vierte Klasse, eher weiterführende Schule) gemacht: er hat ein gepolstertes Fach für einen Laptop bis zu 17 Zoll. Auch vom Gewicht her (2,7 kg, ohne Inhalt) ist er eher für ältere Kinder geeignet, für Schulanfänger ist er etwas zu schwer.

Innenausstattung
Die Innenausstattung ist gut durchdacht, neben einem großen Hauptfach für Schulbücher und genanntem Laptop-Fach gibt es auch einen Organizer in der Vortasche. Das Hauptfach ist allerdings beinahe schon zu groß, sodass kleinere Hefte (haben Grundschüler z.B. für Vokabeln oder Diktate / Tests) schnell verloren gehen. Hier würde ich mir als Zubehör eine Heftmappe wünschen. Dafür kann man andere kleine Dinge gut im vorderen Organizerfach einordnen. Wir haben probeweise etliche Schulsachen von Zoe reingepackt und es war immer noch massig Platz. Erst einmal wird mein Mann den Rucksack-Trolley für Dienstreisen nehmen – genau die passende Größe für eine Kurzreise, für die man eigentlich keinen Koffer benötigt, aber ein normaler Rucksack zu klein ist.

take it easy schulrucksack test (4)   take it easy schulrucksack test (8)

Außenausstattung
Sehr praktisch finde ich die Elastiktasche außen, in die man die Trinkflasche stellen kann.
Die leicht gepolsterten Schulterträger sorgen nicht nur für ein angenehmes Tragen, sondern können sogar komplett verstaut werden, sodass man den Rucksack im Handumdrehen in einen Trolley verwandeln kann. Für Grundschüler könnten sie etwas stärker gepolstert sein, auch der Rücken ist für „I-Männchen“ nicht ausreichend verstärkt. Für ältere Schulkinder aber absolut ausreichend.
Nutzt man den Trolley als Rucksack, kann man die Deckelklappe des Reißverschlussfachs komplett nach unten umschlagen und mit einem Klettverschluss fixieren. Leider sind die Räder dadurch nicht bedeckt – sind diese schmutzig, hat man evtl. hinterher Flecken in der Kleidung, wenn man nicht aufpasst.
Mit dem stabilen, gepolsterten Tragegriff kann man den Rucksack bzw. Trolley schnell mal versetzen oder kleine Strecken in der Hand tragen (z.B. beim Ein- und Aussteigen in den Schulbus), ggf. auch mit ausgezogener Teleskopstange.
take it easy schulrucksack test (15)  take it easy schulrucksack test (14)
Die einarmige Teleskopstange lässt sich einfach ausfahren und per Knopfdruck zusammenschieben.
Die reflektierenden Streifen könnten nach meinem Geschmack etwas breiter sein. Gerade bei Grundschülern reichen mir die reflektierenden Flächen nicht aus.
Die Reißverschlüsse und das Material sind wasserabweisend. Ob sie auch einem Regenschauer oder einer ausgekippten Flasche stand halten, wird sich erst mit der Zeit zeigen.
Für kleine Strecken reichen die beiden Rollen völlig aus und der Trolley lässt sich leichtgängig ziehen. Bei Matsch und Schnee wird das sicher schwieriger, wir werden sehen.

take it easy schulrucksack test (13)

Tester gesucht: Take It Easy Rucksack Trolley
Wir suchen einen Produkttester, der ebenfalls einen (Schul-) Rucksack Trolley testen möchte.
Bewerbungszeitraum: 30.08.2015 – 13.09.2015.
Für die Teilnahme werdet Fan von Take it Easy und füllt das Teilnahmeformular aus.
Doppelte Gewinnchance erhaltet ihr, wenn ihr Leser von der Testfamilie seid oder werdet und die Aktion teilt.
(Verfolgungsmöglichkeiten: eMail-Abo, Facebook, Twitter, Google+, Bloglovin’, Blog-Connect, RSS Feed)

Die Teilnahmefrist ist abgelaufen.

Weitere Gewinnspiele findet ihr hier

Hier suchen wir Produkttester!

[wysija_form id=“1″]

Teilnahmebedingungen

Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

8 Gedanken zu “Produkttester gesucht: Take It Easy Rucksack Trolley

  1. Ich hätte nun eher gedacht das so ein Trolley was für jüngere Schüler ist, Damian z.b. ist recht schmal gebaut und noch nicht so kräftig, da wäre ein schicker Trolley vielleicht eine schöne Alternative wenn man den einfach hinter sich herziehen kann.
    Ob meine älteren Kinder noch einen Trolley nutzen würden weiß ich gar nicht, die gehen eher mit nem normalen Rucksack oder Sportassche usw.

    1. ja, für Zoe wäre es eigentlich auch echt praktisch, weil sie zu Fuß zur Schule geht (ist nicht weit). Aber ihr Klassenzimmer ist im zweiten Stock, so viele Stufen könnte sie den Rucksack-Trolley z.B. nicht tragen, das wäre zu schwer. Ich hatte damals auf dem Gymnasium auch eher normale Rucksäcke, aber Rucksack-Trolleys gab es auch noch nicht.

  2. So was suche ich für meinen Sohn er bekommt kaum alle Schulsachen in seinen alten Rucksack und sehr schwer ist er auch.Wie viel Volumen hat dieser Rucksack.

  3. Der Rucksack würde gerade recht kommen, da wir im Moment auf der Suche nach einem neuen Schulrucksack sind, der die Mappe ablöst. Sie ist einfach viel zu schwer und es muss eine andere Möglichkeit her. Mir ist sehr wichtig, das der Rucksack Rückenschonend ist, Robust, Wasserabweisend usw. Es ist wirklich schwer die richtige Tasche zu finden. Daher würden wir uns sehr freuen, den Rucksack zu testen. Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.