Produkttest: Smartphone Phicomm Energy 2 in schwarz

Ich durfte das Smartphone von Phicomm Energy 2 in schwarz kostenlos testen und ob es mich überzeugen konnte könnt ihr nun hier nachlesen:

k-P1130918

Hübsch verpackt und mit etwas Zubehör kam das Phicomm Energy 2 in schwarz bei uns an. Da mein altes Smartphone bereits einen Riss im Display hat kam es wirklich zur passenden Zeit ;). Generell lege ich bei Handys nicht so viel Wert auf die Marke oder das Modell, für mich muss es funktionieren und dann können was ich so täglich nutze :P. Wer also nicht immer den neuesten Apfel oder die neueste Handyneuheit braucht, für den könnte das Phicomm Energy 2 echt interessant sein.

Nun erst einmal zum Lieferumfang:
Natürlich das Energy 2, eine 2300mAH Batterie, ein Headset, ein USB-Datenkabel, ein Power Adapter, eine Kurzanleitung und Phicomm Aufkleber

k-P1130925

Der Zusammenbau ist denkbar einfach. SIM-Karte einlegen, (wenn man möchte sogar zwei (!!) so hat man nur ein Handy und trotzdem getrennte Rufnummern) SD Karte einlegen wenn man hat, Akku einlegen und Abdeckkappe drauf – fertig. Dann ging es erstmal zum laden.

Nun für euch erstmal ein paar Zahlen / Daten / Fakten vom Hersteller:

Allgemeine Informationen
•Betriebssystem: Android 5.1.1 (Lollipop)
•Prozessor: Qualcomm MSM8909(1.1GHz Quad Core)
•Speicher: 2GB RAM / 16GB ROM
•Erweiterbarer Speicher: Micro SD-Karte bis zu 64 GB
•Maße: 144 × 70,5 × 8,4mm
•Gewicht: 128g
•Standby-Zeit: 220h
•Sprech-Zeit: 8h

Netzwerkdaten
•Technologie / Band: LTE: 800/900/1800/2100/2600MHz/WCDMA: 900/2100MHz/GSM: 850/900/1800/1900MHz
•Downlink / Uplink: 3G: 42Mbps / 5.76Mbps / 4G: 150Mbps / 50Mbps
•WLAN: 802.11 b/g /n
•Bluetooth: 4.0
•NFC: nein

Kamera
•Rückkamera: 8 MP AF
•Frontkamera: 2 MP
•Blitz: ja
•Video-Capture: 720P@30fps
•Video-Player: 1080P@30fps

Bildschirm
•Typ: HD IPS
•Größe: 5.0“ / 12,7cm
•Auflösung: 720*1280 PIxel

Weitere Funktionen
•Sensoren: Beschleunigungs-, Licht- und Annäherungssensor E-Kompass
•Navigation: GPS / A-GPS
•FM-Radio: Stereo FM RDS
•SIM-Karte: Dual-SIM (2x Micro-SIM)

k-Phicomm Energy 2 in schwarz (1)

Meine Meinung:
Ich hatte vorher das Samsung S4 mini welches etwas kleiner war als das Energy 2 von Phicomm, trotzdem passt das Energy 2 noch gut in meine Hosentasche. Die Einstellungen sind durch das Android System ähnlich, und die Akkulaufzeit überzeugt mich einfach. Hat das Samsung selten mal einen ganzen Tag durchgehalten, schafft es das Phicomm locker bis zum Abend – ohne „Akku aufladen“ Symbol oder Energiesparmodus.
Der Akku ist für mich somit ein definitiver Pluspunkt. Die Kamera ist für normale Schnappschüsse und Videos auch vollkommen ausreichen, natürlich nicht so gut wie vergleichbare Fotos mit einer Spiegelreflex – das erwarte ich von einem Handy aber auch nicht.
Die Einstellungen sind einfach und gut erklärt, auch wenn ich im ersten Moment dachte ich könnte die Klingeltöne nicht personalisieren, so geht es doch über das Symbol „Musik“. Dann den gespeicherten Klingelton den man verwenden möchte lange anklicken und entweder als Klingelton 1 oder 2 speichern. Danach ist der Klingelton direkt in der normalen Tonauswahl.
Sonst kann man natürlich alle üblichen Sachen einstellen und nach belieben anpassen. Ganz cool finde ich auch, dass man, wenn man den Ton ausstellt, theoretisch einstellen kann das dieses nur für (zum Beispiel) zwei Stunden so sein soll, oder 5 Stunden oder sogar 8. Zudem kann man anklicken welche Unterbrechungen man trotzdem erlaube möchte – zum Beispiel Terminerinnerungen. Zudem sind alle wichtigen Apps und Programm enthalten und der Play Store ist auch direkt vorinstalliert, so kann man sich direkt die fehlenden Apps hinunterladen.

Auch wenn man sich an ein neues Handy immer erst gewöhnen muss bin ich jetzt schon sehr zufrieden. An den ein oder anderen Einstellungen muss ich noch pfeilen aber ich glaube das ist normal sobald man ein neues Handy hat 😛 aber sonst überzeugen mich Handling, Kamera und definitiv der Akku. Auch der Preis überzeugt natürlich, denn das Phicomm Energy 2 bekommt man bei Amazon aktuell für rund 141  Euro. Preis und Leistung überzeugen mich definitiv! Wer also nicht immer nur die großen, bekannten Hersteller unterstützen möchte sollte sich das Energy 2 vielleicht einmal anschauen.

*enthält Werbung*

Über Jenny

Mein Mann und ich wohnen mit unseren Söhnen Ben (geboren März 2012) und Max (geboren Juli 2013) in einem Zweifamilienhaus mit großem Garten in Hiddenhausen. Generell testen wir gerne alles was die Welt für die zwei Jungs so hergibt. Ich schreibe auch gerne über Haushalts-/ und Alltagsprodukte und mein Mann testet gerne alles an Werkzeug und Elektronik ;).

4 commenti su “Produkttest: Smartphone Phicomm Energy 2 in schwarz

  1. Ich bin leider eine kleine Fetischistin was Smartphones angeht und lege viel Wert auf eine Kamera. Das der Akku so lange hält ist wirklich ein Pluspunkt. Jedoch muss man lt Angaben ziemliche Abstriche machen was die Leistung angeht und die Kamera – Gut, für knapp 142 EUR sollte einem das klar sein. Für Leute, die weniger mit dem Handy machen und auch nicht allzu viel Power benötigen, für die ist es sicher eine wunderbare und vor allem günstige Alternative 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO