Produkttest – Lauflernschuhe von Aster

Bereits 1913 wurde die Marke Aster durch ihren kleinen Leinenschuh „Dingo“ bekannt. Bis heute ist der Dingo (mittlerweile eine Ledersandale) das Aushängeschild der Marke und weiterhin das beliebteste Modell.
Mittlerweile ist Aster eine der größten Kinderschuhmarken und ist seit 2000 führend im Bereich der Lauflernschuhe.
Qualität und ein kindgerechtes Design zeichnen Aster Schuhe aus und auf eine sehr gute Passform wird ebenfalls viel Wert gelegt.
Die Schuhe sehen nicht nur schick aus, sondern lassen sich auch leicht anziehen – gerade bei den ersten Schuhen ein wichtiges Auswahlkriterium!
Zur Vermeidung späterer Fußschäden haben die Sohlen der Aster Schuhe eine ergonomische Form.
Für die Schuhe wird bei Aster nur Echtleder verwendet, wodurch Stabilität und Langlebigkeit garantiert werden.
Dabei ist das Leder sehr flexibel und passt sich der Fußform ideal an, wodurch der Tragekomfort gesteigert wird.
Auch die Sommersandalen werden aus diesem Grund aus Leder hergestellt. Damit trotzdem eine gute Belüftung des Fußes gewährleistet wird, verfügen die Sandalen über eine gepolsterte Sohle, wodurch sie angenehm zu tragen sind.
Die Klettverschlüssen und Schnallen aller Kinderschuhe sind so gestaltet, dass sie sehr einfach zu öffnen und zu schließen sind und sie Schuhe somit leicht an und ausgezogen werden können.
Während die Mädchenschuhe meistens verspielt mit Blumen und ähnlichem gestaltet sind, sind die Jungenschuhe eher schlicht gehalten.

In der Hoffnung, dass Jamie mit einem festeren Halt an den Füßen endlich anfängt zu laufen, habe ich ihm ein sehr schönes Paar Lauflernschuhe bestellt:

HELIAS Braun / Rot

Die Schuhe sind zurzeit zum Preis von 52,-€ (statt 65,-€) erhältlich.
Bei den Schuhen handelt es sich um Glattlederhalbschuhe mit zwei Klettverschlüssen in braun und rot.
Die Schuhe sehen schlicht und hochwertig aus und man fühlt und sieht direkt die tolle Qualität.
Sie sind komplett aus Echtleder gefertigt und die Laufsohle ist aus Kautschuk.
Besonders gut gefällt mir, das sie so schön leicht an- und auszuziehen sind, da sie sich weit öffnen lassen.
Damit die Zunge nicht verrutscht und drück, ist sie mit zusätzlichen kleinen Klettverschlüssen seitlich am Schuh befestigt.
Das kannte ich so noch nicht und finde ich einfach genial!
Jamie hat in den Schuhen einen sehr guten Halt und die Füße schwitzen nicht.
Ich bin sehr zufrieden mit den Lauflernschuhen und kann die Marke Aster mit bestem Gewissen weiterempfehlen!

Über Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008), Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) und Papa in einer Doppelhaushälfte in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO