Produkttest: Kissen mit Namen von Lottas Lable

Produkttest: Kissen mit Namen von Lottas Lable

Unsere Jungs lieben Dinge auf denen ihr Name steht oder aber ein Bild von ihnen drauf ist. Da kamen die tollen Kissen von Lottas Lable gerade recht, denn so hat jeder auf dem Sofa „seine“ Ecke und falls mal wer falsches da sitzt heißt es „Das ist nicht dein Platz da steht mein Name“ ;).

Bei Lottas Lable findet man viele liebevoll gestaltete Produkte, gerade für die ganz Kleinen gibt es da soooooo schöne Sachen – die Großen kommen aber natürlich auch nicht zu kurz ;). Man kann sich direkt online den Katalog anschauen, wenn man möchte auch direkt im Webshop bestellen oder aber auch einfach in einem Fachgeschäft in der Nähe stöbern (eine Liste mit Fachgeschäften geordnet nach PLZ findet ihr auf der Homepage). Aber auch die Großen kommen nicht zu kurz.

Die Auswahl ist wirklich groß und der Katalog ist in fünf Kategorien aufgeteilt: Spielen, Unterwegs, Unterwegs / Zu Hause, Zu Hause und Personalisiertes.

Wir haben aus dem Bereich Personalisiertes zwei tolle Kissen bekommen:

k-P1100682 k-P1100685

Beide Kissen sind wirklich total schön geworden und qualitativ super – ihr merkt ich bin schwer begeistert ;). Alles ist fest aufgenäht und es steht nichts ab oder löst sich. Das Kissen ist bei 30°C komplett waschbar und die Rückseite ist richtig flauschig.

k-P1100687 k-P1100684

Da die Kissen bei uns auf dem Sofa liegen gab es schon viele Komplimente aber auch Platzverweise :P. Unsere Jungs sind aktuell in der „das ist aber meins und nicht deins“-Phase und das Problem löst man am besten in dem man alles doppelt hat und diese dann auch noch mit Namen versieht ;). Das beste an den Kissen, man kann den Namen nicht abmachen und verstecken oder wegschmeißen oder vertauschen. Dem einen wird immer das blaue, und dem anderen das beige Kissen gehören :P.

Wer also noch auf der Suche nach dem passenden Weihnachts-, Tauf-, oder Geburtstagsgeschenk ist sollte umbedingt bei Lottas Lable vorbeischauen. Hier erhält man Produkte die nicht jeder zweite hat und die Qualität ist wirklich einwandfrei. Wenn die Kinderzimmer nicht schon sooo voll wären könnte ich da auch ohne Ende zuschlagen, angefangen über einen Teppich, darauf einen Sitzsack zum entspannen und dann noch ein Wärmekissen – damit es ganz gemütlich wird noch eine Kuscheldecke 😉 ihr seht, die Auswahl ist groß.

Jenny

Mein Mann und ich wohnen mit unseren Söhnen Ben (geboren März 2012) und Max (geboren Juli 2013) in einem Zweifamilienhaus mit großem Garten in Hiddenhausen. Generell testen wir gerne alles was die Welt für die zwei Jungs so hergibt. Ich schreibe auch gerne über Haushalts-/ und Alltagsprodukte und mein Mann testet gerne alles an Werkzeug und Elektronik ;).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.