Produkttest: Heros Kettenbausteine aus Holz

Max durfte die Heros Kettenbausteine testen die den Toy Award 2014 gewonnen haben. Es handelt sich hierbei um Holzbausteine die „made in Germany“ sind und das Set besteht aus 33 Teilen.

Da es sich bei dem Zusammenbau der Heros Kettenbausteine um einfache Steckverbindungen handelt, sind die Bausteine schon für Kinder ab 1,5 Jahren geeignet. Gefertigt werden sie in Lam im Bayrischen Wald und bestehen aus 100% zertifiziertem Buchenholz.

k-P1100733

Verpackt sind die Klötze in zwei verschiedenen Beuteln, einmal die naturbelassenen Buchenholz Elemente und einmal die farbigen. Sehr praktisch finde ich, dass eine Aufbauanleitung beiliegt, die Schritt für Schritt den Zusammenbau für ein bestimmtes Bauwerk erklärt.

k-P1100737 k-P1100738

Hier finde ich etwas schade, dass auch Bauwerke aufgeführt werden, die mit diesem Set nicht gebaut werden können da es nicht genug Elemente enthält. Wenn meine Jungs also etwas aus der Anleitung aussuchen kann es passieren, dass sie sich doch wieder etwas anderes aussuchen müssen (oder aber der Weihnachtsmann muss noch ein anderes Set bringen 😛 ). Auf der anderen Seite ist es natürlich positiv, dass man das Set beliebig mit anderen Heros Sets erweitern kann und es so nicht so schnell langweilig wird.

k-P1100734 k-P1100735

Mit Anleitung funktioniert der Aufbau für Erwachsene ganz gut, Max bekommt es danach aber definitiv noch nicht hin :P. Er baut lieber einen Tunnel oder einen Turm oder einfach eine Eigenkreation ;). Am Anfang war es für ihn schon etwas fummelig, die Klötze aufeinander zu stecken, denn immerhin muss man die Noppen in die Auskerbungen bekommen – mit etwas Übung hat es aber schon ganz gut geklappt.

k-P1100732 k-P1100739

Unser Fazit:
Hier werden die Kleinen schon zu großen Baumeistern denn die Heros Kettenbausteine können vielfältig verbaut werden. Wirklich interessant wird es wahrscheinlich erst, wenn man zwei oder drei Sets besitzt, da dann einfach die Bauwerke größer werden können – das ist aber bei den meisten anderen Bauklötzen auch so :P. Qualitativ sehr gut verarbeitet, so dass man sich keine Sorgen machen muss ob das Holz nicht vielleicht doch irgendwo einen Splitter hat.

Über Jenny

Mein Mann und ich wohnen mit unseren Söhnen Ben (geboren März 2012) und Max (geboren Juli 2013) in einem Zweifamilienhaus mit großem Garten in Hiddenhausen. Generell testen wir gerne alles was die Welt für die zwei Jungs so hergibt. Ich schreibe auch gerne über Haushalts-/ und Alltagsprodukte und mein Mann testet gerne alles an Werkzeug und Elektronik ;).

7 commenti su “Produkttest: Heros Kettenbausteine aus Holz

  1. Schöner Bericht! Heros Holzbausteine sind ein absoluter Klassiker. Ich hatte die Klötze schon als Kind und erinnere mich noch heute super gerne daran. Bin ja überhaupt der Meinung, dass die Kleinen wieder viel mehr mit natürlichen und nachhaltigen Spielsachen spielen sollten. Wobei es auch auch bei Holz immer beide Seiten der Medaille gibt. Aber wo gibt es das nicht!

    Salut! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO