Produkttest: fischertechnik PROFI Dynamic M Kugelbahn

Wir durften die „PROFI Dynamic M“ von fischertechnik testen. Hier unsere Erfahrungen mit der Kugelbahn für Profis.

Von fischertechnik hatte ich schon viel gehört, es aber bisher nie selbst getestet. Eigentlich sind die Kinder dafür auch noch etwas zu jung. Aber da der Papa auch ganz gerne mal konstruiert, dachten wir uns, als die Anfrage kam: warum nicht? So ein Papa-Kind-Nachmittag ist ja auch einmal etwas Schönes :).

fischertechnik dynamic m kugelbahn im test (1) fischertechnik dynamic m kugelbahn im test (2)

PROFI Dynamic M Kugelbahn von fischertechnik im Test

Schon der Karton macht ziemlich was her. Aber die beeindruckende Kugelbahn muss natürlich erst noch zusammengebaut werden. Zugegebenerweise war ich als Mama doch etwas überfordert. Schnell habe ich also – selbstlos wie ich bin – diese Ehre an meinen Mann abgetreten. 😉

fischertechnik dynamic m kugelbahn im test (3) fischertechnik dynamic m kugelbahn im test (4)

Im Karton enthalten sind hunderte kleine und auch etwas größere Teile und eine ausführliche Aufbauanleitung. Es gibt auch kleinere Varianten, aber wenn schon denn schon und mein Mann hat sich direkt an die größtmögliche Bahn gemacht. Die ersten zwei Stunden haben die Kinder noch eifrig mitgeholfen (Teile raussuchen und angeben), irgendwann verließ sie aber dann doch die Motivation und Geduld und mein Mann hat noch ca. eine Stunde alleine weiter gebaut.

fischertechnik dynamic m kugelbahn im test (5)

Die größte Herausforderung war dabei der Aufzug für die Kugeln: „Friemelarbeit“, zudem taten ihm hinterher die Finger weh. Meinem Mann wäre es lieber gewesen, wenn der Aufzug in einem Stück in der Packung gewesen wäre.
Umso größer war die Erleichterung und Freude, als es endlich vollbracht war: die Kugelbahn musste natürlich sofort ausprobiert werden. Highlight war der (mühsam zusammen gefummelte) magnetische Aufzug für die Metallkugeln.
Aber auch die Klangrohre am Ende der Bahn waren für die Kinder beeindruckend und eine Kugel nach der anderen wurde durch die Bahn gejagt.
Es gibt viel zu gucken und zu staunen, die Kugeln rollen über Rampen, schlängeln sich durch einen Trichter und rollen läutend in ihr Ziel.
Besonders viel Spaß macht es den Kindern, gleich mehrere Kugeln gleichzeitig durch die Bahn zu jagen. Da weiß man gar nicht, wo man hinschauen soll :).

Das Set wird für Kinder ab 8 Jahren empfohlen. Ich muss sagen das finde ich etwas niedrig angesetzt. Zumindest den Aufzug hätten weder Zoe noch einer ihrer Kumpels (2. Klasse) alleine aufbauen können. Meine Altersempfehlung liegt bei 10 Jahren + oder eben der Papa muss mit ran, so wie bei uns.

Für die Dynamic gibt es noch viele Erweiterungsmöglichkeiten. Wir liebäugeln vor allem mit dem Getriebemotor für den Kettenaufzug und mit dem LED-Set für noch mehr Highlights (im wahrsten Sinne des Wortes).

Über den Preis war ich übrigens positiv überrascht: das Set ist mit ca. 59,90€ durchaus erschwinglich und eine tolle Geschenk-Idee zu Weihnachten für Technik-begeisterte ab der dritten oder vierten Klasse.

Weitere Infos über die Dynamic M findet ihr direkt auf der Homepage von fischertechnik.

Über Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

32 commenti su “Produkttest: fischertechnik PROFI Dynamic M Kugelbahn

  1. Oh die sind ja wirklich toll aus und würde meinen Sohn bestimmt auch gefallen. Wäre wirklich eine super Idee zu Weihnachten.
    Liebe Grüße
    Tanja

  2. Wow. Ich werde diesen Bericht einer Freundin empfehlen. Ihr Sohn wünscht sich ne „MegaKugelbahn“ vom Weihnachtsmann. Wenn diese nicht Mega ist, dann weiß ich auch nicht.

  3. Na das wäre das perfekte Weihnachtsgeschenk für meinen Enkel. Da hätten Opa und Luca bestimmt viel Spaß beim zusammenbauen und beide Enkel danach viel Spaß beim Spielen. LG Petra

  4. Ich bin mit Fischertechnik aufgewachsen ! Mein Onkel hat dort gearbeitet und mich immer wieder mit Neuheiten versorgt! Zudem komme ich ursprünglich aus dem Nachbardorf (Salzstetten )von Tumlingen wo der Hauptsitz von Fischer ist! Ausserdem würde ich mich tierisch freuen wenn ich meinen Enkeln so was tolles schenken dürfte 🙂

  5. Wow, die sieht echt hammer aus und das würde unseren zwei Jungs auch super gut gefallen. Papa würde natürlich aufbauen ;O) Toll was es so alles mittlerweile gibt und super, dass es erweiterbar ist. Unserer Großen (10Jahre) würde es bestimmt auch gefallen, alles alleine zusammen zu bauen (zumindest würde sie es versuchen). Sie liebt so Tüftelarbeiten ;O) Toller Testbericht!!! Danke.

  6. Habe durch Facebook dieses tolle Gewinnspiel entdeckt, da mache ich glatt für meinen Kostrukteur mit, der auch noch im November Geburtstag hat. .. 😉

  7. Vielen dank für den tollen,ehrlichen beitrag und die klasse verlosung!bin total begeistert von der bahn
    Das wäre so ein tolles weihnachtsgeschenk für meine kinder!!!

  8. HAMMER. Das würde ich auch gerne zuhause haben! (für mich 😉 ) Zum Glück ist ja bald Weihnachten und meine Tochter wünscht sich das bestimmt. 🙂 🙂

  9. Hallo ihr Lieben,
    Ich gestehe das ich damit seit dem Sommer liebäugele für Weihnachten.
    Ich finde es klasse das es zuerst zusammen gebaut werden muss.
    Aber ich denke das die Papis da gerne mithelfen.
    Den Preis finde ich okay
    Liebe Grüße Heike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO