Degustabox Juli 2016 1 - Produkttest: Degustabox Juli 2016

Produkttest: Degustabox Juli 2016

Auch diesen Monat erreichte uns wieder eine prall gefüllte Box. Viele Sachen haben uns sehr gut gefallen, andere wieder nicht – so ist das eben bei Überraschungsboxen ;).

Degustabox Juli 2016:

Degustabox Juli 2016 (5)

Immergut Naschkatze (UVP 1,69 Euro):

Vanillesoße geht immer 😛 oder zumindest fast immer. Normalerweise rühre ich die immer extra an, aber auch ein Tetrapack hat seine Vorteile, denn so ist die Soße direkt einsatzbereit. Lecker egal ob zu Eis, Obstsalat oder zu Apfelmus und Co.

Degustabox Juli 2016 (9)Degustabox Juli 2016 (11)

Mentos Choco & Caramel (UVP je 0,85 Euro):

Enthalten waren zwei Varianten, eine mit dunkler Schokoloade und einmal helle. Beide aber mit Karamell. Ich persönlich möchte beide Sorten, mein Mann aber keine ;).

Degustabox Juli 2016 (4)

Rauch Happy Day Rhabarber (UVP 1,89 Euro):

Zwischenzeitlich waren immer schon einmal happy day Produkte in der Degustabox. Leider hat uns bisher keine Sorte geschmeckt, so das wir diesen Saft direkt verschenkt haben.

Lipton Green Tea Intense Mint (UVP 2,49 Euro):

Teebeutel in Pyramidenform  innovativ und mal etwas anderes 😉 auch wenn es diese Art von Teebeuteln von Lipton schon etwas länger gibt. Wer grünen Tee mag wird diese Sorte auch gerne trinken.

Degustabox Juli 2016 (6)

Bahlsen Cookie Chips Zimt & Zucker (UVP 1,69 Euro):

Für den Sommer ein perfekter Snack ganz ohne Schokolade. Es schmilzt nichts und der Verschluß ist zudem wiederverschließbar, so muss man nicht die ganze Packung auf einmal wegfuttern ;).

Leibniz Pick Up! minis Choco (UVP 1,79 Euro):

Diese kleinen minis durften wir schon testen und fanden sie sehr gut. Im Sommer finde ich sie zum mitnehmen nicht so gelungen auf Grund der Schokolade, sonst aber ein perfekter Snack für zwischendurch.

Degustabox Juli 2016 (12)

Finn Crisp Snacks Kräuter & Knoblauch (UVP 2,09 Euro):

Knuspriges, dünnes Knäckebrot als kleine Zwischenmahlzeit. Lecker gewürzt und auch dieser Snack passt im Sommer perfekt. Auch toll für einen Ausflug oder das Freibad.

Degustabox Juli 2016 (2)

Labeyrie 20 Mini Blinis (UVP 2,49 Euro):

Dieses Produkt hat mich irritiert, denn es ist darauf vermerkt, dass es gefroren und aufgetaut wurde und danach soll es NICHT über 7°C gelagert werden. Wurde aber ungekühlt in der Degustabox an den gefühlt heißesten Tagen in diesem Sommer verschickt. Wir haben sie trotzdem probiert, geschmacklich war es aber gar nicht unsers und zudem hatte ich immer im Hinterkopf, ob sie vielleicht so komisch schmecken weil sie schon schlecht sind. Sehr mysteriös warum so ein Produkt in einer nicht gekühlten Box verschickt wird.

Degustabox Juli 2016 (3)

Franziskaner Alkoholfrei Blutorange (UVP 0,80 Euro):

Blutorange mit Bier – klingt komisch schmeckt aber gar nicht so schlecht ;). Wir trinken generell gerne das Weißbier Zitrone Alkoholfrei und auch dieses wäre gekühlt eine echte Alternative zu unserem alt bewährten ;). Lecker und erfrischend!

Degustabox Juli 2016 (13)

Kreutzbergs Regenerativum (UVP 1,39 – 1,49 Euro):

Hierbei soll es sich um ein innovatives Getränk handeln welches regeneriert ohne aufzuputschen. Weder meinem Mann noch mir hat es geschmeckt, irgendwie zu bitter und herb.

Degustabox Juli 2016 (7)

Birkel Nudel-Inspiration Limone Schnittlauch (UVP 1,59 Euro):

Dieses Produkt haben wir bislang noch nicht getestet, ich bin mir noch nicht wirklich sicher was ich dazu kochen soll. Gespannt bin ich jedoch schon ob man die Limone und den Schnittlauch auch schmecken wird.

Franziskaner Natur Russ (UVP 0,80 Euro):

Wir trinken ganz gerne mal ein Alster (Bier mit Sprite), die Kombi aus Weissbier mit Zitronenlimonade kannten wir jedoch noch nicht. Da mein Mann auch sehr gerne Weissbier oder Weizenbier trinkt, war er sehr gespannt auf Franziskaner Natur Russ. Ihm war das Getränk jedoch zu süß, mir hat es sehr gut geschmeckt. Schön erfrischend und sehr lecker.

Franziskaner Natur Russ Test

Haribo Milchbären (UVP 0,95 Euro):

Da wollte ich stolz die Haribo Produktneuheiten bei unserem wöchentlichen TV-Abend präsentieren – und meine Tante hatte genau diese auch mit dabei ;). Im Handel sind sie also offensichtlich auch schon erhältlich. Sie sind extrem süß, aber die Kombi aus Fruchtgummi und Milchschaum hat uns trotzdem gut gefallen. Vor allem gefällt mir die Konsistenz – unheimlich soft.

Jules Mumm Plus Test

Jules Mumm Plus (UVP 1,99 Euro für 0,2 Liter):

Jules Mumm Plus ist in den Sorten Cranberry Holunderblüte, Rasberry Mojito und Holunderblüte Minze erhältlich. Wir haben die Sorte Holunderblüte Minze in unsere Box erhalten. Sie schmeckt sommerlich frisch und fruchtig. Mir persönlich hätte sie noch etwas süßer sein können.

Fazit:

Eine gelungene Box mit vielfältigen Produkten. Etwas irritiert mich das eigentlich zu kühlenden Blinis Produkt aber naja, wer weiß schon was es damit auf sich hat. Die Limone Schnittlauch Nudeln von Birkel hätte ich mir wahrscheinlich nie selbst gekauft, genau so wie zwei oder drei andere Produkte. Nun kann ich sie aber ganz in Ruhe testen und mich vielleicht doch von Ihnen überzeugen lassen ;).

 

Über Jenny

Mein Mann und ich wohnen mit unseren Söhnen Ben (geboren März 2012) und Max (geboren Juli 2013) in einem Zweifamilienhaus mit großem Garten in Hiddenhausen. Generell testen wir gerne alles was die Welt für die zwei Jungs so hergibt. Ich schreibe auch gerne über Haushalts-/ und Alltagsprodukte und mein Mann testet gerne alles an Werkzeug und Elektronik ;).

4 commenti su “Produkttest: Degustabox Juli 2016

  1. Nicht schlecht die Box, aber auf einiges könnte ich auch verzichten. Zu den Nudeln könnte ich dir gedünsteten Lachs empfehlen . Und eine leichte helle Soße dazu mit Kräutern. Spritzer Zitrone LG Astrid scholz

  2. Ich habe die Box auch bekommen und bin eigentlich sehr zufrieden Es ist ja immer was dabei was gut ist und weniger gut. Jeder hat auch einen anderen Geschmack.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg