Produkttest: Degustabox Juli 2015

Jeden Monat freuen wir uns auf diese Überraschungsbox, auch diesen Monat konnte sie wieder überzeugen.
Sie kostet 14,99 Euro und was dieses Mal enthalten war möchten wir euch jetzt zeigen:

k-P1100058

Schlagfix Kaffeeweißer (UVP 0,49 Euro)
Jeder von euch kennt wohl Kaffeeweißer – auch wenn wir zu Hause eher normale H-Milch nutzen kaufe ich solche kleinen Portionspackungen regelmäßig für meinen Mann. Er nimmt diese immer mit zur Arbeit da es dort keine „gemeinschafts-H-Milch“ gibt ;). Er findet sie nicht besser oder schlechter als andere Sorten.

k-P1100059

Limuh Vitaldrink (UVP 1,29 Euro)
Unsere Jungs lieben Planes und so haben sie sich tierisch über die Trinkpäckchen gefreut. Sie enthalten 50% weniger Kalorien als herkömmliche gesüsste Kinderprodukte und gerade für den kleinen Durst zwischendurch sind so kleine Trinkpäckchen perfekt – unseren Jungs hat’s geschmeckt.

k-P1100060

Urkornhof Bio Braunhirse (UVP 6,48 Euro)
Braunhirse verfügt über einen hohen Gehalt an Magnesium, Eisen, Phosphor, Vitamin B6 und Zink. Diese gemahlene Bio Braunhirse wird einfach zum Beispiel unter das Müsli oder den Joghurt gerührt, natürlich kann man damit auch kochen. Empfohlen werden ca. 2-3 EL pro Tag zu sich zu nehmen.

k-P1100061

Frusamico Himbeere von Münchner Kindl Senf (UVP 4,99 Euro)
Der Frusamico riecht sehr lecker nach Himbeere, wozu ich ihn jedoch nutzen werde weiß ich noch nicht sooo wirklich. Vielleicht werde ich ihn einmal über einem Vanillequark probieren oder vielleicht doch in Kombination mit einem Sekt? Mal sehen….

k-P1100062

Diamant Mousse Zauber (UVP 1,29 Euro)
Das Mousse Zauber von Diamant gibt es in drei verschiedenen Sorten, von denen zwei in der Degustabox waren. Vorgestellt hatte ich euch diese bereits hier und wir verwenden diese Sorten zwischendurch immer gerne wenn der kleine Hunger auf was Süßes kommt.

k-P1100195

Nureo Neuronade (UVP 1,80 Euro)
Hierbei handelt es sich um ein Nahrungsergänzungsmittel von dem man 1-3 Beutel pro Tag in 200ml stillem Wasser oder Saft auflösen und trinken soll. Ich bin kein Freund von solchen Pulvern oder auch Kapseln oder was auch immer es noch alles gibt. Zudem kann man auch nach einem Glas Neuronade nicht wirklich eine Veränderung feststellen.

k-IMAG0284

Helden! Snacks Rumms! (UVP 0,99 Euro)
Die Helden Snacks bestehen aus Dinkel, Mais und Soja und haben eine milde Paprika-Note. Also ein relativ gesunder Snack für zwischendurch. An sich eine gute Idee, auch die Verpackung finde ich von der Größe und der Aufmachung her gut. Leider hat uns der Snack überhaupt nicht geschmeckt. Nicht knackig, sondern irgendwie pappig, nicht wirklich würzig, sondern lasch. Daher würde ich sie nicht kaufen, das ist aber natürlich Geschmackssache.

k-IMAG0278

Van der Meulen Say Yes(UVP 1,49 Euro)
Von diesen Brot-Chips war ich positiv überrascht. Obwohl keine künstlichen Aromen, Farbstoffe oder ähnliches enthalten sind, schmecken sie wirklich gut. In unserer Box war die Sorte „Gouda“ enthalten und die Chips haben tatsächlich ziemlich stark nach Käse geschmeckt :). Sehr lecker, vorausgesetzt man mag Käse ;). Die Chips sind richtig schön knackig und frisch.

Bayao Pitanga (UVP 1,49 Euro)
Ich liebe ja solche Flaschen-Mix-Getränke. Das Design und auch der Name hätten mich im Supermarkt-Regal sicher auch zugreifen lassen. Zudem die tolle Farbe des Getränks 🙂 – das kann doch nur gut schmecken ;). Ein fertiger Cocktail, schön fruchtig und süß. Genau das Richtige für einen TV-Abend oder Grill-Abend unter Mädels. Am besten eisgekühlt genießen!

k-WP_20150801_15_42_10_Pro

Bitburger Grapefruit (UVP 0,68 Euro)
Wir probieren immer so viele tolle alkoholhaltige Getränke, da kommen die Fahrer oft zu kurz. In dieser Box war endlich auch einmal etwas für sie dabei. Bitburger Grapefruit, kannten wir bisher noch nicht. Klar schmeckt man den Unterschied zur alkoholhaltigen Variante. Aber auch die alkoholfreie Sorte hat uns gut geschmeckt. Sie ist schön erfrischend und nicht so herb wie das Original. Perfekt zum Grillen für Fahrer oder wenn man bei Feiern mal keine Lust auf Alkohol hat, aber trotzdem nicht auf Geschmack verzichten möchte.

WP_20150810_17_39_39_Pro WP_20150810_17_41_09_Pro

Kuchenmeister Schnecken (UVP 1,29 Euro)
Ich finde die Einzelpacken sehr praktisch für unterwegs. Vom Geschmack her war ich aber nicht so begeistert. Dabei muss man sagen, dass ich eh nicht so der Fan von Rosinen bin, aber ich hätte mir die Schnecken auch süßer und frischer gewünscht. Außerdem schmecken sie leicht küntlich. Daher würde ich die Schnecken nicht wieder kaufen. Dann doch lieber frisch vom Bäcker :).

Über Jenny

Mein Mann und ich wohnen mit unseren Söhnen Ben (geboren März 2012) und Max (geboren Juli 2013) in einem Zweifamilienhaus mit großem Garten in Hiddenhausen. Generell testen wir gerne alles was die Welt für die zwei Jungs so hergibt. Ich schreibe auch gerne über Haushalts-/ und Alltagsprodukte und mein Mann testet gerne alles an Werkzeug und Elektronik ;).

4 commenti su “Produkttest: Degustabox Juli 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO