Degustabox August 2018

Produkttest: Degustabox August 2018

Die Degustabox August 2018 war wieder eine gelungene Mischung aus Knabbereien, Süßigkeiten, Snacks und Getränken.

Rücker Waterkant Hirtenkäse Salatwürfel 2,19€

Mein persönliches Highlight dieser Box waren die eingelegten Hirtenkäse Würfel. Die machen aus wirklich jedem noch so langweiligen Salat eine Geschmacksexplosion. Ich bin ein großer Fan von Schafskäse, aber dieser ist wirklich der leckerste, den ich je probiert habe. Unheimlich würzig und aromatisch, einfach toll. Die Hirtenkäse-Würfel sind völlig zurecht das Produkt des Monats!

Rücker Waterkant Hirtenkäse Salatwürfel

Joya Bio Kokos + Hafer Drink – 200ml – je 0,99€

Von den Bio Trinkpäckchen war ich positiv überrascht. Ich habe mich erst gar nicht „getraut“ sie zu probieren *lach. Aber sie sind wirklich lecker! Hafermilch hatte ich bisher noch nie probiert, sie schmeckt ein bisschen wie die Milch im Müsli :). Auch der Kokos Drink hat mir sehr gut geschmeckt. Zudem haben die Päckchen noch eine schön handliche Größe zum Mitnehmen.

Degustabox August 2018 im Test 2 600x450 - Produkttest: Degustabox August 2018

hella Garten-Klassiker Rhabarber – 0,75 ml – 0,99 €

Auch von der Rhabarber Schorle war ich sehr positiv überrascht. Wir mögen sehr gerne Rhabarber, aber als Getränk konnte ich mir ihn irgendwie überhaupt nicht vorstellen. Wider Erwarten ist er aber super lecker, fruchtig, leicht säuerlich und einfach lecker. Sogar Zoe war ganz begeistert .

Degustabox August 2018 im Test 4 600x450 - Produkttest: Degustabox August 2018

Strongbow Apple Ciders – 330 ml – 1,39 €

Ich mag Cider eigentlich sehr gerne. Diese Sorte (mit Apfel und Holunderblütengeschmack) war mir jedoch etwas zu sauer. Trotzdem ist er sehr fruchtig und erfrischend. Den etwas herben Alkohol schmeckt man leicht heraus.

Apfel Räuber Cider – 330 ml – 0,79 €

Der Apfel Räuber Cider hingegen war genau nach meinem Geschmack. Schön süß, fruchtig und den Alkohol hat man überhaupt nicht heraus geschmeckt. Das hat mich doch sehr positiv überrascht, da ich rein vom Optischen her die Flasche von dem Strongbow Cider schicker fand als die Dose vom Räuber Cider.

Berentzen Cranberry Aperitif – 0,02 l – 1,95 €

Der Cranberry Aperitif gibt jedem Sekt oder Prosecco eine fruchtige Note. Ich habe ihn bisher noch nicht probiert, bin auch nicht so der Fan von diesen Mini-Fläschchen.

Degustabox August 2018 im Test 6 600x450 - Produkttest: Degustabox August 2018

Lay’s Strong – 125 g – 1,99 €

Bei den Lay’s Strong handelt es sich um Chips in ungewöhnlichen Geschmacksrichtungen mit unterschiedlichen Schärfegraden. Wir hatten die Sorte „Wasabi & Bier“. Ich hatte die Chips mit zu einer Theater-Aufführung genommen, und vorher gar nicht auf die Packung geschaut. Daher war die Überraschung dann doch recht groß, als der Wasabi-Geschmack durchkam. Sehr sehr scharf, Jamie hat die Chips ganz tapfer gefuttert, bei mir war nach drei Stück Schluss.

Kulau Bio-Nori-Snack – 4 g – 1,99 €

An den Bio-Nori-Snack Chili habe ich mich bisher irgendwie noch nicht rangetraut :D. Ich werde ihn zusammen mit meinen Kolleginnen im Büro testen.

Degustabox August 2018 im Test 9 600x450 - Produkttest: Degustabox August 2018

Pagen gifflar Zimtschnecken – 260 g – 1,99 €

Wir kannten die Pagen gifflar Zimtschnecken aus Schweden bereits und sind ein großer Fan von ihnen. Vor allem Jamie hat sich sehr über den Nachschub gefreut. Sie sind schön süß und man kann sie gut mitnehmen und unterwegs essen, da sie nicht krümeln oder schmieren.

Degustabox August 2018 im Test 5 600x450 - Produkttest: Degustabox August 2018

Allos Hof-Müsli – 375 g – 3,79 €

Über das Müsli haben sich vor allem die Kinder sehr gefreut. Bei uns gibt es unter der Woche fast jeden Tag Müsli zum Frühstück. Es ist schnell gemacht und gut sättigend. Bei der Sorte „Schoko Trio“ sind Schokosplitter aus weißer Schokolade, Vollmilchschokolade und Zartbitterschokolade. Obwohl Jamie eigentlich keine weiße Schokolade mag, hat auch ihm das Müsli sehr gut geschmeckt.

Aoste Snack Tüte – 70 g – 1,99 €

Die Aoste Snack-Tüte gibt es mit luftgetrockneten Salami-Scheiben Classique oder Hähnchen. In unserer Box war die Sorte Salami. Ein leckerer und etwas ungewöhnlicher Snack für Zwischendurch, uns hat er gut geschmeckt.

Degustabox August 2018 im Test 7 600x450 - Produkttest: Degustabox August 2018

Fazit

Insgesamt wieder eine durchaus gelungene Box. Unsere Highlights waren die Hirtenkäse-Würfel, der Aoste Snack, die Zimtröllchen und der Apfel-Räuber Cider.

Über Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008), Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) und Papa in einer Doppelhaushälfte in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

3 commenti su “Produkttest: Degustabox August 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg